Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Politik

Zeil wirbt für "verantwortungsbewusste Lohnpolitik"

31.12.2012 | 08:09 Uhr
Foto: /dapd/Sebastian Widmann

Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP) wirbt für eine "verantwortungsbewusste Lohnpolitik" im neuen Jahr. Es sei äußerst wichtig, die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft und die Beschäftigungsentwicklung bei "labiler Konjunktur" im Auge zu behalten, sagte Zeil der Nachrichtenagentur dapd.

München (dapd-bay). Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP) wirbt für eine "verantwortungsbewusste Lohnpolitik" im neuen Jahr. Es sei äußerst wichtig, die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft und die Beschäftigungsentwicklung bei "labiler Konjunktur" im Auge zu behalten, sagte Zeil der Nachrichtenagentur dapd. Der geringfügige Anstieg der Arbeitskosten in Deutschland sei "mitentscheidend für den Beschäftigungsaufschwung in den letzten Jahren" gewesen.

Der FDP-Politiker fügte hinzu: "Für das Jahr 2013 erwarte ich in Bayern ein robustes, aber wie auch schon im laufenden Jahr verhalteneres Wachstum. Die Prognosen liegen für Deutschland bei knapp einem Prozent. Für Bayern rechne ich mit einem ähnlichen Wert."

Derzeit sei zu erleben, dass sich die Stimmung bei den Unternehmen nach einer längeren Flaute wieder etwas bessere. Zeil betonte: "Das macht Hoffnung auf eine Stabilisierung nach einem ungemütlichen Winter und auf einen leichten Aufschwung im Jahr 2013."

Zwar gehe die Euro-Schuldenkrise natürlich auch an der bayerischen Wirtschaft nicht spurlos vorbei. Er sei aber "fest davon überzeugt, dass sie leistungs- und wettbewerbsfähig genug ist, um sich von den Turbulenzen in Europa nicht aus der Bahn werfen zu lassen".

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Edathy-Prozess geht weiter - und wird womöglich eingestellt
Kinderpornografie
Wenn am Montag der Prozess gegen Sebastian Edathy weitergeht, hat der es in der Hand: Bei einem Geständnis könnte das Verfahren eingestellt werden.
Bremer Polizei weiter in erhöhter Wachsamkeit
Terrorgefahr
Alarm am Wochenende in Bremen: Die Polizei hatte Hinweise auf einen möglichen Terroranschlag. Doch es blieb ruhig. Die Ermittlungen laufen weiter.
Zehntausende trauern um Kreml-Gegner Boris Nemzow
Russland
Der Mord an dem Politiker bewegt bewegt die Menschen. Viele verdächtigen die Staatsmacht. Denn der Tatort war gut bewacht und Nemzow ein Putin-Gegner.
Warnstreik im öffentlichen Dienst startet an Uniklinik Essen
Warnstreiks
Die Gewerkschaft Verdi ruft Beschäftigte an der Uniklinik Essen am Montag zu Warnstreiks auf - Auftakt für eine Streikwoche im öffentlichen Dienst.
Wie die EU den Kampf gegen resistente Keime verstärken will
Keime
Tausende sterben jedes Jahr, weil Antibiotika ihre Wirkung verlieren. Eine Ursache ist der Masseneinsatz in der Tiermast. Auch Salat ist oft verkeimt.
Fotos und Videos
7435818
Zeil wirbt für "verantwortungsbewusste Lohnpolitik"
Zeil wirbt für "verantwortungsbewusste Lohnpolitik"
$description$
http://www.derwesten.de/wp/politik/zeil-wirbt-fuer-verantwortungsbewusste-lohnpolitik-id7435818.html
2012-12-31 08:09
Konjunktur,Tarife,Zeil,INT,
Politik