Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Politik

Israels Opposition befürchtet Desaster bei Alleingang gegen Iran

17.08.2012 | 21:38 Uhr
Foto: /dapd

Ein israelischer Angriff auf das iranische Atomprogramm hat nach Ansicht von Oppositionsführer Schaul Mofas ohne die Unterstützung der USA keine Aussicht auf Erfolg. Ein Alleingang der israelischen Streitkräfte würde die nuklearen Ambitionen des Irans lediglich verzögern und in einem "Desaster" enden, sagte der frühere Generalstabschef am Freitag im israelischen Fernsehen.

Jerusalem (dapd). Ein israelischer Angriff auf das iranische Atomprogramm hat nach Ansicht von Oppositionsführer Schaul Mofas ohne die Unterstützung der USA keine Aussicht auf Erfolg. Ein Alleingang der israelischen Streitkräfte würde die nuklearen Ambitionen des Irans lediglich verzögern und in einem "Desaster" enden, sagte der frühere Generalstabschef am Freitag im israelischen Fernsehen.

Washington hat nahegelegt, den Bau von Atomwaffen im Iran notfalls auch mit militärischen Mitteln zu verhindern, Israel jedoch vor einem verfrühten Angriff gewarnt. Zunächst muss nach Ansicht der USA weiter auf Sanktionen gesetzt werden. Israel wirft dem Iran vor, heimlich an Nuklearwaffen zu arbeiten. Teheran erklärte hingegen stets, sein Atomprogramm diene lediglich zivilen Zwecken.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Gewalt gegen Einsatzkräfte - NRW gegen härtere Strafen
Polizei
Wer Polizisten brutal attackiert, soll mit bis zu zehn Jahre Haft bestraft werden können. Die NRW-Polizeigewerkschaft ist für den Vorstoß.
FDP beschwört auf Landesparteitag Ende der Depression
FDP
FDP-Chef Lindner beschwört auf dem Landesparteitag alte Tugenden, um aus dem Tief zu kommen. Wer die Harmonie stört, dem wird das Mikro abgedreht.
Piraten fordern schnelles Internet in Bus und Bahn
Piraten
Bei der Landtagswahl in NRW 2017 wollen die Piraten sechs Prozent der Stimmen erreichen. Umfragen sehen die Partei derzeit bei nur zwei Prozent.
IS-Video zeigt Enthauptung äthiopischer Christen in Libyen
Terror
Im Internet ist ein Video aufgetaucht, in dem die Terrormiliz IS angeblich 20 Christen ermordet. Die Opfer werden erschossen und enthauptet.
Projekte der GroKo: Wie die SPD die Union austricksen will
Große Koalition
Vorratsdatenspeicherung, Betreuungsgeld, Maut: In der Großen Koalition muss die SPD ungeliebte Projekte mittragen. Doch das Blatt könnte sich wenden.
6994975
Israels Opposition befürchtet Desaster bei Alleingang gegen Iran
Israels Opposition befürchtet Desaster bei Alleingang gegen Iran
$description$
http://www.derwesten.de/wp/politik/israels-opposition-befuerchtet-desaster-bei-alleingang-gegen-iran-id6994975.html
2012-08-17 21:38
Israel,Iran,Atom,Militär,Mofas,
Politik