Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Trauerfeier

Abschied von Peter Struck

03.01.2013 | 16:04 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Struck war am 19. Dezember im Alter von 69 Jahren nach einem Herzinfarkt in einer Berliner Klinik gestorben.
Struck war am 19. Dezember im Alter von 69 Jahren nach einem Herzinfarkt in einer Berliner Klinik gestorben.Foto: dpa

Nach dem Tod des ehemaligen Verteidigungsministers Dr. Peter Struck haben im niedersächsischen Uelzen Angehörige und Freunde Abschied genommen.

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Queen in Deutschland
Bildgalerie
Staatsbesuch
Demo gegen den G7-Gipfel
Bildgalerie
Proteste
Populärste Fotostrecken
Ein neuer König für Eslohe
Bildgalerie
Schützenfest
Quasi Modo ist der hässlichste Hund
Bildgalerie
Wettbewerb
Festzug des MBSV
Bildgalerie
Schützenfest
Bei Sonnenschein über den Hüingser Ring
Bildgalerie
Schützenfest
Neueste Fotostrecken
Schichtkohl
Bildgalerie
Das isst der Pott (10)
A und B-Jugend Endspiele
Bildgalerie
Stadtwerke-Cup
Medebach von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Eslohe von oben
Bildgalerie
Aus der Luft


Funktionen
Aus dem Ressort
Athen wird fällige Rate an den IWF am Dienstag nicht zahlen
Griechenland
Am Dienstag müsste das Land eigentlich 1,6 Milliarden überweisen. Doch Regierungschef Alexis Tsipras machte am Montag klar, dass das Geld nicht kommt.
Athen beteuert: Renten werden bezahlt - Banken bleiben zu
Griechenland
Unter den Griechen macht sich die Angst vor dem "Grexit" breit. Die Regierung des Landes versichert aber, Renten und Gehälter würden bezahlt.
Terror in Tunesien - Schulterschluss am Ort des Schreckens
Tunesien
Europas Innenminister zeigen nach dem Terroranschlag Solidarität mit Tunesien. Sie sorgen sich um einen Machtzugewinn der IS-Milizen.
Wie die Bundesländer um Fachkräfte und Firmen konkurrieren
Arbeitsplätze
Mit Geld und Tricks werben Bundesländer gegenseitig Fachkräfte und ganze Firmen ab. Jetzt wird Wirtschafts-Primus Bayern Ziel einer heftigen Attacke.
Rechtspopulisten besetzen Balkon der SPD-Zentrale in Berlin
Protest
Rechtspopulisten besetzten für kurze Zeit den Balkon des Willy-Brandt-Hauses in Berlin. Mit einem Plakat protestierten sie gegen Zuwanderung.
Aus dem Ressort
Griechenland-Krise
Die Banken in Griechenland sollen nach den geplatzten Verhandlungen mit den Geldgebern eine Woche geschlossen bleiben. Was Reisende wissen müssen.
Schulfach
Bildung
Viele Bürger, aber auch zunehmend Politiker, können sich ein Schulfach "Alltagswissen" vorstellen. Gegner sehen die Eltern in der Verantwortung.
Tausende Urlauber verlassen Tunesien nach Attentat
Anschlag
Urlauber verlassen in Scharen das Land. Sie lassen Menschen zurück, die vom Tourismus leben. Die Tunesier selbst haben wenig Hoffnung.
Nach Anschlag in Tunesien zweites deutsches Opfer bestätigt
Terror
39 Menschen starben bei dem Anschlag am Strand des tunesischen Badeortes Sousse. Jetzt ist klar: Es gibt zumindest ein weiteres deutsches Opfer.
Banken zu, Geldautomaten leer - Griechenland vor der Pleite
Griechenland-Krise
Der letzte Akt im Schuldendrama hat begonnen. Am kommenden Sonntag sollen die Wähler entscheiden. Womöglich ist Griechenland bis dahin schon pleite.
gallery
7443573
Abschied von Peter Struck
Abschied von Peter Struck
$description$
http://www.derwesten.de/wp/politik/abschied-von-peter-struck-id7443573.html
2013-01-03 16:04
Politik