Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Porno-Unternehmer

"YouPorn"-Betreiber Thylmann nach Deutschland ausgeliefert

14.12.2012 | 16:47 Uhr

Brüssel/Löwen.  Fabian Thylmann, deutscher Porno-Unternehmer, ist an die deutsche Justiz ausgeliefert worden. Er hatte sich in Belgien aufgehalten. Dem Betreiber von Seiten wie "YouPorn" wird Steuerhinterziehung vorgeworfen. Thylmann streitet dies ab, hat seiner Überstellung nach Deutschland aber zugestimmt.

Fabian Thylmann
Deutscher "YouPorn"-Chef in Belgien festgenommen

Wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung ist der der Chef der Online-Pornoplattform "YouPorn" festgenommen worden. Der 34-jährige Deutsche hat ein...

Der deutsche Porno-Unternehmer Fabian Thylmann (34) ist von Belgien an die deutsche Justiz ausgeliefert worden. Das berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga am Freitag unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft in Löwen. Dies sei bereits am Donnerstag geschehen. Zuvor hatte Thylmann seiner Überstellung an die Staatsanwaltschaft in Köln zugestimmt.

"YouPorn"-Betreiber wurde mit europäischem Haftbefehl gesucht

Die Justiz wirft dem Unternehmer, der im Internet zahlreiche Pornoseiten betreibt, Steuerhinterziehung vor. Thylmann bestreitet das. Als Besitzer von Seiten wie "YouPorn", "Pornhub" oder "My Dirty Hobby" gilt er als einer der erfolgreichsten Anbieter von Pornografie im Internet. Seit zehn Tagen war der Mann, der in der Nähe von Brüssel lebt, in Löwen in Haft. Die Staatsanwaltschaft Köln hatte mit einem europäischen Haftbefehl nach Thylmann gesucht. (dpa)

Kommentare
15.12.2012
09:10
Steuerhinterziehung ist auch das Schlimmste, was man hier machen kann...
von ALB1985m2 | #1

hätte er eine Frau vergewaltigt (vorher aber erst mit KO-Tropfen schachmatt setzen, damit sie sich nicht wehren kann, dann ist es nämlich "nur"...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Großbritannien wartet auf den Namen der kleinen Prinzessin
Royals
Ihre Königliche Hoheit hat die erste Nacht ihres Lebens standesgemäß verbracht - im Palast. Royale Fans bejubelten die jungen Windsors.
Vier Menschen in Nepal lebendig aus Trümmern gerettet
Katastrophe
Es klingt wie eine Wunder: Vier verschüttete Menschen sind acht Tage nach der Erdbeben-Katastrophe in Nepal aus Trümmern gerettet worden.
Mehr als 4200 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer gerettet
Flüchtlinge
Mehr als 4200 Menschen sind am Wochenende von Booten im Mittelmeer gerettet worden. Das teilten die italienische und griechische Küstenwache mit.
"Star Wars"-Regisseur Josh Trank hat keine Lust mehr
Kultfilm
2018 sollte der dritte neue "Star Wars"-Film auf die Kinoleinwand kommen. Doch jetzt ist das Projekt in Gefahr: Disney muss einen neuen Regisseur...
Polizei muss Liebespaar von Sex-Handschellen befreien
Kurioser Einsatz
Peinlich, peinlich: Ein Liebespaar aus Erfurt musste sich von der Polizei aus einer misslichen Lage helfen lassen. Die Handschellen gingen nicht auf.
article
7394184
"YouPorn"-Betreiber Thylmann nach Deutschland ausgeliefert
"YouPorn"-Betreiber Thylmann nach Deutschland ausgeliefert
$description$
http://www.derwesten.de/wp/panorama/youporn-betreiber-thylmann-nach-deutschland-ausgeliefert-id7394184.html
2012-12-14 16:47
Steuerhinterziehung,Pornografie,Youporn,Thylmann,Belgien,Brüssel,Internet,Köln,Pornoseite
Panorama