Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Panorama

Technische Panne: "Spiegel Online" sendet Nachruf auf George Bush senior

30.12.2012 | 16:22 Uhr
Foto: /AP/Charles Krupa

Das Nachrichtenportal "Spiegel Online" hat aus Versehen einen Nachruf auf den ehemaligen US-Präsidenten George Bush senior online gestellt. Der Text sei am Sonntagmorgen aufgrund eines technischen Fehlers publiziert worden, sagte Chefredakteur Rüdiger Ditz auf dapd-Anfrage. Nach wenigen Minuten sei der Fehler bemerkt worden.

Hamburg (dapd). Das Nachrichtenportal "Spiegel Online" hat aus Versehen einen Nachruf auf den ehemaligen US-Präsidenten George Bush senior online gestellt. Der Text sei am Sonntagmorgen aufgrund eines technischen Fehlers publiziert worden, sagte Chefredakteur Rüdiger Ditz auf dapd-Anfrage. Nach wenigen Minuten sei der Fehler bemerkt worden.

Der Nachruf sei aber nicht auf der Homepage aufgetaucht, sondern lediglich über Kanäle wie den RSS-Feed oder Twitter verbreitet worden. Im Netz machte die Panne schnell die Runde. Auch andere Texte wurden Ditz zufolge unfreiwillig "live geschaltet". Er bat die Leser um Verzeihung. "Wir versuchen gerade nachzuvollziehen, wie das passieren konnte", erklärte der Chefredakteur.

Bush war vor einem Monat wegen einer Bronchitis in eine Klinik gebracht worden. Nachdem er kurz vor Weihnachten Fieber bekam, wurde der 88-Jährige auf der Intensivstation behandelt. Inzwischen befindet sich Bush aber wieder auf dem Weg der Besserung: Am Samstag wurde er in ein normales Krankenzimmer verlegt. Der Republikaner ist der älteste noch lebende Ex-Präsident der USA.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Mutter verteidigt Kind mit Pfefferspray gegen andere Kinder
Polizei
Weil sie angeblich zu wenig Rücksicht auf ihr einjähriges Kind nahmen, hat eine Mutter andere Kinder auf dem Spielplatz mit Pfefferspray angegriffen.
Quasi Modo zum
Wettbewerb
Ein verformter Rücken brachte Quasi Modo an die Spitze: Der zehn Jahre alte Pitbull-Schäferhund-Mix gewann den Titel "hässlichster Hund der Welt".
Ticket geklaut - Polizei verhilft zu Helene-Fischer-Konzert
Schlagerstar
Völlig verzweifelt kam der Helene-Fischer-Fan zur Polizei: Ein Unbekannter hatte ihm sein Konzertticket gestohlen. Die Beamten retteten ihm den Abend.
Mutmaßlicher Entführer von Münchener Banker-Ehefrau gefasst
Polizei
Die Polizei hat den Mann gefasst, der am 10. Juni die Ehefrau eines Bankers entführt haben soll. Die Frau hatte sich selbst befreien können.
Facebook
Arnold Schwarzeneggers Profilbild bei Facebook zeigt den Terminator in Regenbogenfarben. Der Gouverneur zeigt damit Solidarität mit Homosexuellen.
7433904
Technische Panne: "Spiegel Online" sendet Nachruf auf George Bush senior
Technische Panne: "Spiegel Online" sendet Nachruf auf George Bush senior
$description$
http://www.derwesten.de/wp/panorama/technische-panne-spiegel-online-sendet-nachruf-auf-george-bush-senior-id7433904.html
2012-12-30 16:22
Medien,Internet,Panne,Bush,Spiegel Online,
Panorama