Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Benefizkonzert

Weltstars für "Sandy"-Opfer

13.12.2012 | 16:19 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Weltstars die beim "12-12-12" Benefizkonzert für eine gute Sache rocken. Hier im Bild Paul McCartney.
Weltstars die beim "12-12-12" Benefizkonzert für eine gute Sache rocken. Hier im Bild Paul McCartney.Foto: AP

Bei dem Benefizkonzert "12-12-12" in New York haben Weltstars wie Paul McCartney, Bruce Springsteen, Jon Bon Jovi und viele andere Geld für die Opfer des Wirbelsturms Sandy gesammelt.

 

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Mayweather bezwingt Pacquiao
Bildgalerie
Boxen
Mayday 2015 in Dortmund
Bildgalerie
Techno-Festival
Autotransporter verliert Wagen
Bildgalerie
Unfall
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Populärste Fotostrecken
Knapper Sieg für Schalke
Bildgalerie
Schalke
BVB mit Remis in Sinsheim
Bildgalerie
BVB
Schwerer Motorradunfall
Bildgalerie
Unfall
Erste Freibäder eröffnet
Bildgalerie
Anbaden
Neueste Fotostrecken
Heimniederlage der Sportfreunde
Bildgalerie
Fußball-Landesliga
Heimsieg der TSG-Junioren
Bildgalerie
Junioren-Fußball
Mai-Party in Oesbern
Bildgalerie
Fotostrecke
2:1 Sieg gegen Münster
Bildgalerie
MSV


Funktionen
Aus dem Ressort
Großbritannien wartet auf den Namen der kleinen Prinzessin
Royals
Ihre Königliche Hoheit hat die erste Nacht ihres Lebens standesgemäß verbracht - im Palast. Royale Fans bejubelten die jungen Windsors.
Vier Menschen in Nepal lebendig aus Trümmern gerettet
Katastrophe
Es klingt wie eine Wunder: Vier verschüttete Menschen sind acht Tage nach der Erdbeben-Katastrophe in in Nepal aus Trümmern gerettet worden.
Mehr als 4200 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer gerettet
Flüchtlinge
Mehr als 4200 Menschen sind am Wochenende von Booten im Mittelmeer gerettet worden. Das teilten die italienische und griechische Küstenwache mit.
"Star Wars"-Regisseur Josh Trank hat keine Lust mehr
Kultfilm
2018 sollte der dritte neue "Star Wars"-Film auf die Kinoleinwand kommen. Doch jetzt ist das Projekt in Gefahr: Disney muss einen neuen Regisseur...
Polizei muss Liebespaar von Sex-Handschellen befreien
Kurioser Einsatz
Peinlich, peinlich: Ein Liebespaar aus Erfurt musste sich von der Polizei aus einer misslichen Lage helfen lassen. Die Handschellen gingen nicht auf.
Aus dem Ressort
Zappel-Kinder brauchen konkrete Vorschläge zum Runterkommen
Erziehung
Mit platten Ansagen wie "Jetzt sei doch mal ruhig" können Kinder wenig anfangen. Besser ist es, ihnen klare Vorschläge zu machen.
Matthias Reim mag Musik von Helene Fischer nicht
Matthias Reim
Matthias Reim ist einer der Stars bei der großen Olé-Party auf Schalke. Im Vorfeld des zehnstündigen Spektakels gab der Musiker ein Interview.
Eurojackpot erreicht die Obergrenze von 90 Millionen Euro
Glücksspiel
Weil wieder niemand richtig lag, füllt sich der Eurojackpot weiter. Bei der nächsten Ziehung geht um 90 Millionen Euro - und einen Zusatzjackpot.
Neues Leben für alte Kirchen – von Kita bis Wohnhaus
Kirchen
Immer häufiger zieht in frühere Gotteshäuser neues Leben ein. Wir zeigen eine Auswahl der anders genutzten Bauten. Und erklären, wer einziehen darf.
Erdbeben in Nepal: Touristen als Helfer oder Selfie-Jäger
Erdbeben
Während des Erdbebens herrschte Touristen-Hochsaison im Himalaya. Viele blieben - manche, um Tag und Nacht zu helfen, andere, um Selfies zu klicken.
gallery
7390616
Weltstars für "Sandy"-Opfer
Weltstars für "Sandy"-Opfer
$description$
http://www.derwesten.de/wp/panorama/stars-beim-benefizkonzert-id7390616.html
2012-12-13 16:19
Panorama