Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Unfall

Mann stirbt nach Unfall mit Modellflugzeug

31.12.2012 | 15:10 Uhr
Mann stirbt nach Unfall mit Modellflugzeug
Die Ermittler vermuten, das Modellflugzeug konnte wegen zu starken Windes nicht mehr gesteuert werden.Foto: Frank May / dpa

Stuttgart.  Freizeitspaß mit tödlichem Ende: In Stuttgart ist ein 53-jähriger Mann gestorben, nachdem ihn ein Modellsegler am Kopf getroffen hat. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Tötung. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass ein 45 Jahre alter Mann das Modellflugzeug wegen einer starken Windböe nicht mehr steuern konnte.

Ein außer Kontrolle geratener Modellsegler hat einen 53 Jahre alten Mann in Stuttgart das Leben gekostet. Der Flieger hatte den Mann am Sonntag mit voller Wucht am Kopf getroffen, der 53-Jährige erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Tötung, wie ein Sprecher am Montag sagte. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass ein 45 Jahre alter Mann das Modellflugzeug wegen einer starken Windböe nicht mehr steuern konnte.

Der Modellsegler hatte nach Angaben der Polizei eine Spannweite von etwa zweieinhalb Metern. Er soll etwa zwei Kilogramm schwer sein. Der Unfall ereignete sich auf einem bei Modellfliegern beliebten Schuttberg, dem "Grünen Heiner". Nach Polizeiangaben sollen die Ermittlungen klären, ob den 45-Jährigen eine Schuld an dem Todesfall trifft. Bei einem tödlichen Unfall würden standardmäßig Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet, erläuterte der Sprecher. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Lufthansa-Chef Spohr: "Wir helfen nicht nur diese Woche"
Luftverkehr
Lufthansa-Chef Spohr hat den Angehörigen der Absturz-Opfer langfristige Hilfe zugesichert. "Wir helfen nicht nur diese Woche", sagte er am Mittwoch.
Feinstaub-Belastung in der Luft nimmt erstmals ab
Panorama
Reine Luft in NRW: Erstmals wurden landesweit die Grenzwerte eingehalten. Bei der Stickstoffdioxid-Belastung sieht es schlechter aus.
Google-Maps verwandelt sich über Ostern in "Pac-Man"
Google
Vorzeitiges "Osterei" von Google: Der Kartendienst Maps verwandelt sich in "Pac Man" – aber nur für kurze Zeit, kündigt der Suchmaschinenbetreiber an.
Zuletzt ältester Mensch der Welt in Japan gestorben
Rekordhalterin
Die Japanerin Misao Okawa wurde 117 Jahre alt. Das Geheimnis der Frau, die seit August 2013 ältester Mensch der Welt war: alles und viel essen.
Zahl der Toten durch Sturm "Niklas" auf elf gestiegen
Wetter
Die Bahn hat die Entscheidung verteidigt, die Züge während des Sturms "Niklas" stehen zu lassen. Bei dem Unwetter kamen elf Menschen ums Leben.
article
7436335
Mann stirbt nach Unfall mit Modellflugzeug
Mann stirbt nach Unfall mit Modellflugzeug
$description$
http://www.derwesten.de/wp/panorama/mann-stirbt-nach-unfall-mit-modellflugzeug-id7436335.html
2012-12-31 15:10
Unfall,Flugzeug,Modellflugzeug,Stuttgart
Panorama