Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Nacktrodeln

Eiskaltes Vergnügen beim Nacktrodeln in Altenberg

24.02.2013 | 16:34 Uhr
Eiskaltes Vergnügen beim Nacktrodeln in Altenberg
25 Männer und Frauen traten beim Nacktrodeln in Altenberg an.Foto: dpa

Altenberg.  Nackt durch den Schnee toben - dieses seltsame Vergnügen gönnten sich 25 Nacktrodler in Altenberg. Auf Plastikschlitten jagten sie um die Wette die Piste hinunter. Der Sieger des Nacktrodelns ist ein Ex-Model und Ex-Dschungelcamp-Bewohner.

Sänger und Ex-Model Nico Schwanz kann sich mit einem neuen Titel schmücken: Der 35-jährige Thüringer wurde am Samstagabend im sächsischen Altenberg Nacktrodelmeister. Der ehemalige Dschungelcamp-Insasse ließ auf der dick verschneiten Piste zwölf andere halbnackte Herren auf seinem Plastikschlitten hinter sich.

Insgesamt nahmen nach Angaben des Veranstalters Radio R.SA trotz Kälte 25 Männer und Frauen am Nacktrodeln teil. Mit Höschen, Helm und Handschuhen bekleidet stürzten sie sich die Rodelpiste hinab. Knapp 5000 Zuschauer verfolgten laut R.SA-Sprecher Nico Nickel das Spektakel.

Für die Sieger des Nacktrodelns gab es je 1000 Euro zu gewinnen. Schwanz spendete seine Siegprämie laut Nickel an eine Kinderkrebseinrichtung. Bei den Frauen wurde Annett Schnädelbach (30) aus Radebeul bei Dresden Nacktrodelmeisterin.

Neuauflage des Nacktrodelns 2014 ist angedacht

Über mangelnden Schnee konnten sich die Veranstalter in Altenberg nicht beklagen - im Gegenteil. "Wir müssen die Strecke planieren, damit sie überhaupt berodelbar wird", berichtete Nickel vor dem Spaßrennen .

Das heftige Schneetreiben habe vermutlich auch den erhofften ganz großen Zuschauerandrang verhindert. Eigentlich war mit 10 000 Besuchern gerechnet worden. Laut Nickel wird es nächsten Winter sehr wahrscheinlich eine Neuauflage des Nacktrodelns geben. (dpa)

Kommentare
24.02.2013
17:20
Eiskaltes Vergnügen beim Nacktrodlen
von Wickederin | #1

in Unterhosen !!

Funktionen
Aus dem Ressort
Bau des Berliner Einheitsdenkmals verzögert sich weiter
Denkmal
Eigentlich sollte es schon längst stehen, doch der Bau des Einheits- und Freiheitsdenkmals in Berlin verzögert sich mindestens noch bis 2017.
Niederländer wird für "Fuck de koning" doch nicht bestraft
Majestätsbeleidigung
"Fuck de koning", hat ein Mann in Amsterdam gerufen. Über seine Strafe wurde erregt diskutiert. Nun steht fest: Er muss die Geldbuße nicht zahlen.
Fußballfans können bei "Fifa 16" Frauenmannschaften spielen
Videospiele
Spielehersteller Electronic Arts führt in seiner Fußballsimulation "Fifa 16" Frauenmannschaften ein. Nicht alle Fans der Erfolgsserie sind begeistert.
Experten fordern "Wolf-Management" zur Wildtier-Kontrolle
Wildtiere
Wölfe kommen wieder in hiesige Wälder, auch nach NRW: Naturschützer fordern ein "Wolfs-Management", das die Tiere schützen und kontrollieren soll.
Wem gehört der Mond? Juristen suchen Regeln für das Weltall
Raumfahrt
Wer holt den Müll aus dem All? Wem gehört eigentlich der Mond mitsamt seinen Rohstoffen? Internationale raumfahrt-Experten suchen nach Lösungen.
article
7653286
Eiskaltes Vergnügen beim Nacktrodeln in Altenberg
Eiskaltes Vergnügen beim Nacktrodeln in Altenberg
$description$
http://www.derwesten.de/wp/panorama/eiskaltes-vergnuegen-beim-nacktrodlen-in-altenberg-id7653286.html
2013-02-24 16:34
Nacktrodeln, Nico Schwanz, Sexy, kalt, nackt
Panorama