Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Nachrichten

Ferdos Forudastan wird Sprecherin des Bundespräsidenten

05.07.2012 | 19:51 Uhr
Foto: /dapd/Ronny Hartmann

Die Journalistin Ferdos Forudastan wird zum 1. September Sprecherin von Bundespräsident Joachim Gauck. Diese in Berlin mit Spannung erwartete Personalentscheidung teilte das Bundespräsidialamt am Donnerstag mit.

Berlin (dapd). Die Journalistin Ferdos Forudastan wird zum 1. September Sprecherin von Bundespräsident Joachim Gauck. Diese in Berlin mit Spannung erwartete Personalentscheidung teilte das Bundespräsidialamt am Donnerstag mit.

Ferdos Forudastan war den Angaben zufolge bisher als Autorin und Moderatorin für den Deutschlandfunk und den WDR tätig, als Kolumnistin für die "Frankfurter Rundschau" sowie als Moderatorin bei Kongressen und Konferenzen. Zuvor arbeitete sie unter anderem als Korrespondentin der "tageszeitung" und der "Frankfurter Rundschau".

Die Politologin und Juristin verfasste nach Angaben des Amtes mehrere Bücher über Migration und Integration und engagiert sich in der Ausbildung von Journalisten aus Zuwandererfamilien. Forudastan wurde 1960 in Freiburg im Breisgau geboren und wuchs in der Schweiz, im Iran und in Deutschland auf.

Bis zum 1. September bleibe Andreas Schulze neben seiner Tätigkeit als Leiter der Stabsstelle Kommunikation im Bundespräsidialamt kommissarischer Sprecher des Bundespräsidenten, hieß es weiter.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
6848239
Ferdos Forudastan wird Sprecherin des Bundespräsidenten
Ferdos Forudastan wird Sprecherin des Bundespräsidenten
$description$
http://www.derwesten.de/wp/nachrichten/ferdos-forudastan-wird-sprecherin-des-bundespraesidenten-id6848239.html
2012-07-05 19:51
Bundespräsident,Gauck,Forudastan,
Nachrichten