Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Neueste Schlagzeilen
Wal-Kuh mit Kalb in der Ostsee - für Forscher eine Sensation
Stralsund/Kopenhagen. Die Fotos sind ausgewertet, das Ergebnis ist nach Meinung der Forscher eine Sensation: In der Ostsee ist tatsächlich ein Buckelwal unterwegs. Damit nicht genug. Das Tier hat Nachwuchs dabei. Es handelt sich also um eine Buckelwal-Mutter mit ihrem Kalb.
25.07.2014 | 11:07 Uhr
Rocker-Verbote im Netz - Ralf Jäger als neue "Zensursula"?
Essen. NRW-Innenminister Jäger will das Verbot von "Hells Angels"- und "Bandidos"-Abzeichen auch im Internet durchsetzen. Kritiker sehen ihn auf Spuren von "Zensursula" von der Leyen und ihren Internetsperren bei Kinderpornografie. Kein passender Vergleich. Aber ganz sauber ist Jägers vorgehen wohl nicht.
25.07.2014 | 11:04 Uhr
Hagen soll neues Wrestling-Mekka im Ruhrgebiet werden
Haspe. Ausgerechnet im ehemals katholischen Vereinsheim St. Bonifatius (Boni) in Haspe soll am Samstag eine neue Kampfsport-Ära in Hagen eingeläutet werden: Dann findet dort ein großes Wrestling-Turnier mit US-Star Matt Cross statt. Geht es nach Organisator Ingo Vollenberg, dann ist das nur der Anfang.
25.07.2014 | 11:00 Uhr
So lässig schummelt sich die Queen auf ein Selfie
Essen. Was für ein einmaliger Schnappschuss! Die australische Hockeyspielerin Jayde Taylor knipste ein Selfie mit ihrer Mitspielerin - und der Queen. Die englische Königin ist im Hintergrund zu sehen, wie sie fröhlich in die Kamera lächelt. Das Bild entstand während der Commonwealth-Spiele in Glasgow.
25.07.2014 | 09:48 Uhr
In NRW-Kitas fehlen laut neuer Studie 17.500 Erzieherinnen
Berlin. Es fehlen Erzieherinnen: Beim Ausbau der Kinderbetreuung müsse der Quantität jetzt die Qualität folgen, fordert die Bertelsmann Stiftung und hat eine neue Studie zum Thema vorgelegt. Ein angemessener Personalschlüssel würde in Nordhein-Westfalen demnach jährlich 766 Millionen Euro zusätzlich kosten.
25.07.2014 | 09:42 Uhr
Neueste Meldungen aus der Politik Zum Politik-Ressort
Israel bombardiert Schule mit Flüchtlingen - Schwere Kämpfe
Tel Aviv/Gaza. Bei den Kämpfen im Gazastreifen gibt es immer mehr zivile Opfer. Allein durch Israels Beschuss einer UN-Schule starben am Donnerstag 16 Menschen, Hunderte wurden verletzt. Aber Israels Regierungschef Netanjahu sieht noch kein Ende der blutigen Bodenoffensive - auch die Hamas nicht.
24.07.2014 | 23:47 Uhr
Kampagne gegen Uni? - Wie Annette Schavan sich wehrte
Düsseldorf. In ihrem Kampf um den Doktortitel und das Ministeramt erhielt Annette Schavan (CDU) offenbar einflussreiche Schützenhilfe. In seinem 24-seitigen Abschlussbericht listet der Dekan der Philosophischen Fakultät sämtliche Versuche der Einflussnahme auf und spricht von einer Kampagne gegen die Uni.
24.07.2014 | 19:04 Uhr
Schwere Kämpfe in Gaza
Tel Aviv/Gaza (dpa) - Eine Woche nach Beginn der israelischen Bodenoffensive im Gazastreifen werden die erbitterten Kämpfe immer verlustreicher. Am Donnerstag wurden mindestens 51 Palästinenser getötet, unter ihnen viele Zivilisten, teilten die örtlichen Rettungsdienste mit.
24.07.2014 | 17:24 Uhr
Ukrainische Regierung tritt zurück: Weg für Neuwahlen frei
Kiew Mitten in der schweren politischen Krise hat der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk in Kiew den Rücktritt seiner Regierung erklärt. Zuvor hatte sich die prowestliche Koalition «Europäische Wahl» aufgelöst, die seit dem Umsturz in der Ukraine Ende Februar regierte.
24.07.2014 | 17:12 Uhr
Todesstrafe - sudanesische Christin flieht nach Rom
Rom/Johannesburg. Die im Sudan der Todesstrafe entgangene Christin Mariam Jahia Ibrahim ist nach Italien ausgereist. Die 27-Jährige flog am Donnerstag gemeinsam mit ihrem amerikanischen Ehemann und ihren beiden Kindern nach Rom. Dort wurde sie vom Papst empfangen.
24.07.2014 | 16:02 Uhr
Anzeige
Karstadt verschiebt wichtiges Treffen seines Aufsichtsrates
Essen. Eigentlich wollte der Karstadt-Aufsichtsrat schon bald über den zukünftigen Zuschnitt des Warenhauskonzerns beraten. Jetzt wurde bekannt: Die Sitzung des Gremiums wird um zwei Wochen auf Mitte August verschoben. Das Bangen und Warten der Angestellten wird also weiter andauern.
25.07.2014 | 07:16 Uhr
Schließung des Opel-Werks in Bochum belastet GM-Bilanz
Bochum. Rund 600 Millionen Euro plant der US-Autokonzern GM als Kosten für die Schließung des Bochumer Opel-Werks ein. Der Bochumer Betriebsratschef Rainer Einenkel geht davon aus, dass die Kosten für die Schließung noch weiter steigen werden. „Die Zahl ist deutlich zu niedrig gegriffen“, sagt er.
24.07.2014 | 18:41 Uhr
IWF senkt Wirtschaftsprognose
Mexiko-Stadt Konjunktursorgen der Wirtschaftsmächte USA und China sowie die Krise in der Ukraine haben laut dem Internationalen Währungsfonds (IWF) das weltweite Wachstum gedrosselt. Nach einem schwachen Auftakt könne in diesem Jahr nur noch mit einem Plus von 3,4 Prozent gerechnet werden.
24.07.2014 | 17:18 Uhr
Ärzte und Kliniken tricksen immer öfter bei der Rechnung
Essen. Falsche oder überzogene Rechnungen von Ärzten oder Kliniken werden für viele Krankenkassen und Selbstzahler zum Problem. Die Zahl der von der Polizei und Staatsanwaltschaften aufgedeckten Fälle kennt seit 2012 nur einen Trend: nach oben. Aber die Bundesregierung bereitet schon Gesetze vor.
24.07.2014 | 17:05 Uhr
S-Bahnen in NRW fahren bald wieder mit Außenwerbung
Essen. Jahrelang gab es an den S-Bahnen in Deutschland keine Außenwerbung. Das dürfte sich schon bald ändern: Die Bahn hat ihre Zurückhaltung aufgegeben und das Unternehmen Ströer mit der Vermarktung beauftragt. Fast alle S-Bahnen in NRW sind jetzt für Werbung zu haben.
24.07.2014 | 16:50 Uhr
Neueste Meldungen aus dem Sport Zum Sport-Ressort
Die Auflösung der zweiten Runde
Ennepe-Ruhr. Ja, natürlich: Klaus-Peter Thaler war es, den wir in der zweiten Folge unseres Sommer-Gewinnspiels gesucht haben. Viele, viele richtige Lösungen trafen bei uns ein. Ein Beweis dafür, dass der Gevelsberger Radsportler noch lange nicht in Vergessenheit geraten ist.
25.07.2014 | 10:30 Uhr
Über Schalke 04 und den MSV Duisburg zur Fortuna
Düsseldorf. Mit Alexander Missbach hat Fußball-Regionalligist Fortuna Düsseldorf U 23 ein schon überaus erfahrenes Talent verpflichtet. Der Verteidiger hat schon für den 1. FC Kaiserslautern, den MSV Duisburg und Schalke 04 gespielt. In Düsseldorf erhofft sich der 20-Jährige eine Chance auf den Profikader.
25.07.2014 | 10:00 Uhr
Verband für Sport greift Vereinen finanziell unter die Arme
Hohenlimburg. Zweimal pro Jahr gewährt der Verband für Sport, die Dachorganisation aller Hohenlimburger Sportvereine, Zuschüsse für diverse Anschaffungen oder Projekte. Die Ausschüttung der Geldbeträge richtet sich nach dem Gewinn aus dem Stadtfest, der größten Einnahmequelle des VfS.
25.07.2014 | 10:00 Uhr
Meiderich lädt zum Turnier
Duisburg. Am Sonntag werden beim MTC 03 die ersten Matches ausgetragen. Über 130 Aktive werden auf der Anlage an der Borkhofer Straße mit von der Partie sein.
25.07.2014 | 10:00 Uhr
Großer Andrang auf den 2. Sparkassen-Firmenlauf
Meschede. Laufen im Hochsauerlandkreis ist in und macht fit. Das beweist einmal mehr die Tatsache von mehr als 600 Voranmeldungen für den 2. Sparkassen-Firmenlauf am Mittwoch, 20. August, in der Mescheder Innenstadt.
25.07.2014 | 09:00 Uhr
25.07.2014 | 09:00 Uhr
25.07.2014 | 06:00 Uhr
Neueste Meldungen aus der Region Zum Regional-Ressort
Säugling totgeschlagen – Vater droht jetzt lebenslange Haft
Essen. Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofes droht einem Vater, der sein 18 Tage altes Baby totgeschlagen haben soll, lebenslange Haft. Bislang sitzt der Mann nur wegen Totschlags in U-Haft. In einem ähnlichen Fall bestätigte der BGH jetzt die Verurteilung wegen Mordes mit der Folge lebenslanger Haft.
25.07.2014 | 07:00 Uhr
Halbfinale beim Gemeindepokal ist komplett
Kirchhundem. FC Kirchhundem gegen SF Albaum (18 Uhr) und SV Rahrbachtal gegen VfL Heinsberg (19.15 Uhr) lauten die Paarungen des Halbfinals beim Gemeindepokal Kirchhundem am Freitag.
24.07.2014 | 21:46 Uhr
Antisemitismus - Viele Juden in NRW fühlen sich bedroht
Ruhrgebiet/Düsseldorf. Nach einer anti-israelischen Demonstration in Essen wurde in Herne das Shoa-Mahnmal beschädigt. Auch an der Duisburger Synagoge hat die Polizei ihre Präsenz verstärkt. Am Donnerstagabend hatten jüdische Organisationen in Düsseldorf zu einer Solidaritätskundgebung mit Israel aufgerufen.
24.07.2014 | 19:41 Uhr
Nach Hetzparolen ist die jüdische Gemeinde verunsichert
Gelsenkirchen. Die Diskussion um die nächtlichen pro palästinensischen „Versammlungen“ geht weiter. Das Progressive Plenum GE meint, der Facebook-Aufruf bietet Antisemiten eine Plattform. Die jüdische Gemeinde zeigt sich bestürzt und verunsichert - die Synagoge müsse nun von der Polizei verschärft bewacht werden.
24.07.2014 | 18:19 Uhr
Mit dem PKW: Über die A40, Ausfahrt 29 Bochum-Wattenscheid-West Richtung Hattingen fahren.
24.07.2014 | 18:19 Uhr
24.07.2014 | 17:48 Uhr
Duisburg gedenkt der Opfer der Loveparade-Katastrophe
Loveparade
Duisburg. "Die Stadt, ihre Bürger, Hinterbliebene und Verletzte wurden zur Schicksalsgemeinschaft."
Wann der Sprung ins kühle Nass lebensgefährlich sein kann
Badeunfälle
Essen/Düsseldorf. Sorglos springen Badende an den heißen Tagen in die Fluten, und immer wieder kommen einige darin um....
Schweizer Polizei wirbt mit Pfefferspray um Polizisten
PR-Panne
Essen. "Fehlt deinem Leben die Würze? Wir haben die Lösung", steht auf einem neuen Werbeplakat.
Videos
Aktuelle Twitter Tweets
Neueste Fotostrecken
Paparazzi-Aufnahmen der Stars
Bildgalerie
Ausstellung
Nacht der tausend Lichter
Bildgalerie
Loveparade
Tipps für den Hochsommer
Bildgalerie
Sommer
Badeverbot in der Ostsee
Bildgalerie
Warnung
Die Top-Verdiener Hollywoods
Bildgalerie
Stars
Aufbau der Cranger Kirmes
Bildgalerie
Volksfest
Märchenhaftes Tomorrowland
Bildgalerie
Elektro-Festival
Weihnachtsmann-Treffen im Sommer
Bildgalerie
Weihnachten
Trauer nach Flugzeugabsturz
Bildgalerie
Flugzeugabsturz
Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0