Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Kulturrucksack

Ein sinnvolles Signal

13.11.2012 | 20:00 Uhr

Natürlich lässt es sich trefflich herummäkeln an diesem NRW-Kulturrucksack: Der Sack ist zu klein und zu eng geschnürt, der Inhalt allzu beliebig und wenig durchdacht. Doch darum geht es gar nicht. Mit dem Impuls soll vielmehr ein Signal gesetzt, ein Anstoß gegeben werden, in die richtige Richtung weiter zu denken und zu handeln.

Natürlich lässt es sich trefflich herummäkeln an diesem NRW-Kulturrucksack: Der Sack ist zu klein und zu eng geschnürt, der Inhalt allzu beliebig und wenig durchdacht. Doch darum geht es gar nicht. Mit dem Impuls soll vielmehr ein Signal gesetzt, ein Anstoß gegeben werden, in die richtige Richtung weiter zu denken und zu handeln.

Die Erweiterung der Rucksack-Idee kommt genau zu richtigen Zeit. Während sich gegenwärtig gerade wieder einmal eine gewisse Ohnmächtigkeitsbetroffenheit bezüglich rechtsradikaler Tendenzen (gerade auch bei Jugendlichen) breit macht, wird hier sinnvoll und prägend gegengesteuert. Natürlich sind 4,40 Euro pro Kind und Jahr projektgebunden nicht mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein. Doch gute Ideen müssen längst nicht immer teuer in der Umsetzung sein. Die Kulturrucksack-Kommunen legen vielmehr ein grundsätzliches Bekenntnis ab, Jugendarbeit in neuer Form anzunehmen und möglichst kreativ zu gestalten.

Es gibt in Deutschland vielleicht keinen geeigneteren Raum als diese Multikulti-Region Nordrhein-Westfalen, um das ambitionierte Experiment des Kulturrucksacks erfolgreich zu realisieren. Denn das steht fest: Jede Aktion hilft in der Summe, auch wenn sie noch so klein ist.

Andreas Thiemann



Kommentare
Aus dem Ressort
Die gefühlte Unsicherheit
Rettungswesen
Die Unbilden unseres Gesundheitswesens sind im Rettungswagen angekommen. Es ist in mehrfacher Hinsicht bedenklich, wenn ein Patient ohne akute Not den Rettungsdienst ruft – um so schneller in die Obhut eines Arztes zu gelangen. Es ist zu einfach, dieses Vorgehen ausschließlich deshalb anzuprangern,...
Mit gesunder Zuversicht in eine erfolgreiche Zukunft
Kommentar
Eine wirklich wohltuende Haltung, die sich da beim Südwestfalen-Symposium an der Siegener Universität präsentierte: Kein Jammern und Verzagen, Stattdessen Aufbruchstimmung, Verantwortungsbereitschaft und allenthalben eine spürbare Zukunftszuversicht.
Grüne bitten ihre Wähler zur Kasse
Parteitag
Einer der erfolgreichsten Grünen aller Zeiten, Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann, grätscht mit massiver Kritik an den Steuerplänen in den Parteitag.
Dem enttarnten Moralprediger Hoeneß bleibt nur der Rücktritt
Kommentar
Die Fallhöhe ist enorm: Der Doppelmoral überführt, steht Uli Hoeneß steht vor den Trümmern seiner Reputation. Von den Bayern-Fans als Seele des Klubs verehrt, kann er seinem Verein nur noch einen letzten Dienst erweisen: indem er zurücktritt. Ein Kommentar
Sekt oder Selters - die neue Maxime beim VfL Bochum
Kommentar
Wir müssen an dieser Stelle nicht die Frage diskutieren, ob Peter Neururer der richtige Mann am richtigen Fleck zum richtigen Zeitpunkt ist. Die Führung des VfL Bochum sah nach den jüngsten Niederlagen Handlungsbedarf und wollte nicht warten, bis der Zug ganz abgefahren ist. Ein Kommentar.
Fotos und Videos
Großbrand in alter Brandt-Halle
Bildgalerie
Feuerwehr Hagen
Ein Dorf im Heavy-Metal-Fieber
Bildgalerie
Wacken Open Air
Weitere Nachrichten aus dem Ressort