Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Treppenwitz im Wildwald
Naturschutz
Ein Kommentar von Martin Korte
Das ist jetzt keine Beleidigung: Ein bisschen ­verrückt ist der Mann schon. Dieter Mennekes schreckt nicht vor spektakulären Aktionen zurück, um seine Belange in die Öffentlichkeit zu tragen.
Billige Werkbank China war einmal
Wirtschaft
Ein Kommentar von Frank Meßing
China verblüfft uns immer wieder. Der kommunistische Staat ist zu einer starken Wirtschaftsmacht aufgestiegen, die inzwischen westliche Konzerne aufkauft. Daimler, BMW oder Audi würden in die Röhre schauen, könnten sie ihre Premiumautos nicht auf dem gewaltigen chinesischen Markt absetzen.
Eine Nacht wider den Alltag
Ostern
Ein Kommentar von Stefan Hans Kläsener
Feiertage wie Weihnachten, Ostern und Pfingsten haben ihre ganz eigene Stimmung. Uns geht das Leid anderer Menschen irgendwie mehr unter die Haut als an anderen Tagen, den Alltagen. Denken wir an das Leid der Eltern ertrunkener Kinder in Südkorea, denken wir an den grausamen Überfall auf ein...
Die A 40, eine reine Nervensache
Autobahn-Sperrung
Ein Kommentar von Frank Preuß
Man muss den Stau auf der A 40 nicht herbeischreiben, in der Regel kommt er ganz von allein. Gestern Abend wurden die Autofahrer kalt erwischt, heute sind sie vorbereitet.
Milliardenspiel in den Alpen
Schweiz
Ein Kommentar von Dietmar Seher
Der Verdacht der Schweizer Finanzkontrolle ist von hoher Brisanz. In spektakulären Gebirgsstollen und grauen Güterschuppen liegen im kleinen Nachbarland die großen Vermögen der Reichen und Mächtigen Europas – und vielleicht der Diktatoren der Welt:
Symbol der Wegwerfmentalität
Plastiktüten
Ein Kommentar von Harald Ries
Jetzt will uns die EU also zwingen, die Kirschtomaten einzeln an der Supermarktkasse abwiegen zu lassen, indem sie dünne Beutel an Gemüsetheken verbietet. So könnte man loswettern, wenn man Vorurteilen folgte statt Fakten. Denn tatsächlich sind Kunststoffreste in den Meeren ein gewaltiges Problem....
Macht die Plastiktüten teurer
Plastiktüten
Ein Kommentar von Marc-André Podgornik
Jute statt Plastik hieß ein verbreitetes Motto vor 30 Jahren. Doch die Idee schlief ein. Hauptgrund war wohl Bequemlichkeit. Und so gehen in Deutschland pro Minute über 10 000 Plastiktüten über die Ladentheke. Für die EU ist das ein Grund, zumindest die Verbreitung der dünnen Plastikbeutel...
Verschiebebahnhof Schreibtischjob
Wirtschaft
Ein Kommentar von Michael Kohlstadt
Vor wenigen Tagen erst sickerte durch, dass Essens Konzernflaggschiff RWE allen Ernstes darüber nachdenkt, das architektonische Schmuckstück seiner Konzernzentrale am Essener Stadtgarten zu veräußern. Gestern wurde bekannt, dass RWE-Konkurrent Eon das genaue Gegenteil mit seinen Immobilien in der...
Knallharter Kampf um Altkleider
Kommunen
Ein Kommentar von Dietmar Seher
Klingelt der Klüngelskerl noch? Steht der Container noch an der Ecke, wo wir die alte Strickjacke entsorgen? Es verändert sich im Bild unserer Städte einiges. Die Verwaltungen „ordnen die Entsorgung neu“, wie es im Verwaltungschinesisch heißt. Auf deutsch: Sie werfen die privaten Altkleidersammler...
Anzeige
Putins erfolgreiche Strategie
Ukraine
Ein Kommentar von Dirk Hautkapp
Bislang hat der Westen kein Mittel gefunden, den Expansionsdrang Wladimir Putins nach der Annektierung der Krim zu bremsen. Alle verhängten Sanktionen haben in Moskau keinen Sinneswandel ausgelöst. Im Gegenteil.
Feinstaubbelastung
Ein Kommentar von Rolf Hansmann
Angesichts der vom Umweltbundesamt veröffentlichten hohen Feinstaub-Messdaten hat der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. die ultimative Lösung des Problems kommuniziert: „Lebendiges Grün verhindert hohe Feinstaubwerte in den Städten.“ Wenn es so einfach wäre.
Unter Nahles’ Plänen leiden sogar die meisten Rentner
Rente
Ein Kommentar von Harald Ries
Etwa 160 Milliarden Euro wird das Rentenpaket der Großen Koalition bis zum Jahr 2030 kosten. Das ist viel Geld, aber Deutschland ist ein reiches Land. Wir leisten uns auch eine reichlich unkoordinierte Energiewende, erstaunlich niedrige Steuern auf Erbschaften und Kapitaleinkünfte und eine Vielzahl...
Behinderte werden gebraucht
Arbeitsmarkt
Ein Kommentar von Wilfried Goebels
Revier macht sich zur Lachnummer in Sachen Internet
WLAN-Hotspots
Ein Kommentar von Andreas Böhme
Rezepte gegen Ärztemangel
Mediziner
Ein Kommentar von Julia Emmrich
Deutschland sollte Klima-Vorbild sein
Weltklimabericht
Ein Kommentar von Julia Emmrich
Der Ukraine droht der Zerfall
Konflikt mit Russland
Ein Kommentar von Walter Bau
Mehr als nur kalter Kaffee
Brüsseler Vorstoß
Ein Kommentar von Frank Meßing
79-Jähriger in Iserlohn schmiedet sich eine eigene Kapelle
Kapelle
Iserlohn. Im Grüner Tal bei Iserlohn hat sich der russisch-stämmige Eduard Balbach seine eigene Welt geschaffen. Der heute 79-Jährige hat sich in den vergangenen Jahren eine eigene Kapelle - geschmiedet. Sie ist mittlerweile Ort für Hochzeiten und Taufen.
Bundesagentur will Kleinbeträgen nicht mehr eintreiben
Jobcenter
Nürnberg. Manchmal sind es 20 bis 30 Euro, manchmal nur wenige Cent - bei der Rückforderung von zu viel gezahlter Hartz-IV-Unterstützung sind Jobcenter penibel. Oft sind die Kosten für das Eintreiben höher als der zurückgeforderte Betrag. Das soll sich jetzt ändern.
Staus und Abgas-Alarm - A40-Sperrung lähmt Verkehr in Essen
Autobahnsperrung
Sperrung der A40 und 52 in Fahrtrichtung Bochum - Wir testen, wie gut Umleitungen zum Ziel führen.
Rund 100 Roma aus Duisburg sind nach Ennepetal gezogen
Zuwanderung
Etwa 100 ehemalige Bewohner der Häuser In den Peschen in Duisburg-Rheinhausen wohnen jetzt zwischen...
Warnung vor "abenteuerlichen" Klauseln bei Fernbus-Fahrten
Fernbusreisen
NRW-Verbraucherzentrale warnt vor gravierenden Mängeln im „Kleingedruckten“ vieler Fernbuslinien.
Video des Tages
Video
Herne, 19.04.2014: Tierschützer halten Tierhaltung im Zirkus für Quälerei. Der Circus Probst ist anderer Meinung.
Newsticker
Fotos und Videos
BVB schlägt Mainz mit 4:2
Bildgalerie
BVB
Gladbach verliert 2:4 in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach
Passionsspiel in Essen
Bildgalerie
Karfreitag
"Car-Freitag" 2014
Bildgalerie
Autotuning