Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Kino

Dreharbeiten zu Stromberg-Film starten dank spendabler Fans

19.02.2013 | 16:40 Uhr
Dreharbeiten zu Stromberg-Film starten dank spendabler Fans
Die Dreharbeiten zu "Stromberg - Der Film" haben in Köln begonnen.Foto: dpa

Köln.  Die Dreharbeiten zum ersten Stromberg-Film haben in Köln begonnen. Das Projekt hatte schon vor seinem Start für Aufsehen gesorgt, weil es durch viele kleine bis mittlere Spenden finanziert werden sollte. Innerhalb nur einer Woche waren durch Fans eine Millionen Euro zusammen gekommen.

In Köln haben am Dienstag die Dreharbeiten zum ersten Stromberg-Kinofilm begonnen. Mit den bekannten Schauspielern Christoph Maria Herbst (Stromberg), Bjarne Mädel (Ernie), Oliver Wnuk (Ulf) und vielen anderen Gesichtern der Fernsehserie geht Strombergs Versicherungsunternehmen in dem Film auf Betriebsausflug.

3000 haben gespendet

Realisiert werden konnte das Projekt durch Crowdfunding, also Schwarmfinanzierung : Innerhalb von nur einer Woche hatten im Dezember 2011 über 3000 Spender den Film mit einer Million Euro gesponsert. Dafür gibt es für die Geldgeber eine Beteiligung am Film. Gedreht werden soll bis April dieses Jahres. Geplanter Kinostart ist im Februar 2014. (dpa)


Kommentare
25.02.2013
04:04
Dreharbeiten zu Stromberg-Film starten dank spendabler Fans
von knutknutsen | #4

Stromberg ist genau wie das britische Original "the office" Kult. Das muss man nicht verstehen- kann man aber, wenn man wie ich Fan schrulliger Antihelden aus dem Alltag ist.
Ob das was für den Massengeschmack ist wage ich noch zu bezweifeln.
Egal: Daumen hoch für das Projekt. Ich mampfe jetzt zur Feier des Tages erst mal ordentlich Wurstsalat!

20.02.2013
16:08
Dreharbeiten zu Stromberg-Film starten dank spendabler Fans
von buntspecht2 | #3

Will den niemand sehen oder warum müssen spenden gesammelt werden diese Leute sind doch nicht ganz dicht betteln um sich zu Affen zu machen.

20.02.2013
07:33
Dreharbeiten zu Stromberg-Film starten dank spendabler Fans
von chris84 | #2

ich freue mich schon auf den Film :-)
Definitiv einer der besten Serie und jetzt hoffentl. auch Film der in den letzten Jahr(zehnte) in Deutschland gedreht wurde.
Tolle Schauspieler - super Konzept!

19.02.2013
19:30
Dreharbeiten zu Stromberg-Film starten dank spendabler Fans
von DerMerkerNRW1 | #1

Warum wusste ich nichts davon, wohin kann ich Spenden? Stromberg ist einfach Kult, da gibt man gerne!

Glück Auf Christoph!

Aus dem Ressort
„Transcendence“ - Wenn Menschen Gott spielen
Sci-Fi
Gutes Thema, schwache Umsetzung: Der Science-Fiction-Thriller "Transcendence" leidet darunter, dass die starke Story nur träge erzählt wird. Auch aktuelle Fragestellungen bleiben unthematisiert. Johnny Depp kommt als Wissenschaftler daher, der keine Grenzen kennt. Morgan Freeman geht etwas unter.
Liebe unter Behinderten: „Gabrielle“ überzeugt mit Offenheit
Liebesfilm
Normalität ist eine Frage der Perspektive. So auch in Louise Archambaults wundervoll gelöstem und melancholischem Liebesfilm "Gabrielle". Dort verkörpert Schauspielerin Gabrielle Marion-Rivard ihr eigenes Schicksal: einen Gendefekt. Dennoch kämpft sie für ihre Liebe: mit einem ebenfalls Behinderten.
Neue deutsche Komödien können nicht so recht überzeugen
Komödie
Die deutschen Komödien "Miss Sixty" und "Irre sind männlich" können die hohen Erwartungen nicht erfüllen und knüpfen nicht an Erfolge von "KeinOhrHasen" oder "Fack ju Göthe" an. Während einerseits die Pointen platzen, passen beim anderen die Charaktere nicht so wirklich.
„Ride Along“ - eine Zeitreise zurück in die 80er Jahre
Komödie
Die Komödie mit US-Comedy-Star Kevin Hart erinnert zwar im Großen und Ganzen an Buddy-Cop-Movies aus den 80er Jahren wie "Rush Hour" oder andere Klassiker. Doch Kevin Hart überzeugt in der Rolle von Ben Barber, der an der Seite seines Schwagers in spe (Ice Cube) Verbrechern den Garaus macht.
Zwischen Naturaufnahmen und Urwaldabenteuer - „Amazonia“
Naturfilm
Ein hoher technischer Aufwand, aber eine Filmhandlung, die sehr bemüht und steif wirkt: Der Naturfilm „Amazonia 3D“ aus Frankreich weiß noch nicht so recht, was er ist – und kommt als ein unseliger Zwitter aus Naturaufnahmen und Urwaldabenteuer daher.
Umfrage
Der Wahlkampf geht in die heiße Phase, immer mehr Plakate zieren die Straßen. Was halten Sie von den Motiven, mit denen die Parteien auf Stimmenfang gehen?

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase, immer mehr Plakate zieren die Straßen. Was halten Sie von den Motiven, mit denen die Parteien auf Stimmenfang gehen?

 
Fotos und Videos
Movie Days - The Dark Zone
Video
Film-Treffen
Premiere von "Zwischen Welten"
Bildgalerie
Lichtburg
Staraufgebot zur Premiere
Bildgalerie
Lichtburg
Das sind die Oscar-Gewinner
Bildgalerie
Filmpreise