Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Film

Schleichwerbung bei Hardy Krügers Comeback?

12.01.2011 | 13:25 Uhr
Schleichwerbung bei Hardy Krügers Comeback?
Victor Frey (Hardy Krüger) zeigt seiner Tochter Dahna (Dennenesch Zoudé) stolz seinen Konzern. Foto: ZDF

Mainz. Aufregung um Hardy Krügers Comeback-Film „Familiengeheimnis“. Ein Parfümlogo im Streifen ähnelt auffällig dem Signet der Duft-Linie von Hauptdarstellerin Dennenesch Zoudé. Das ZDF ist nicht amüsiert.

Hardy Krüger sen. feierte im Zweiten ein Comeback, wie es sich für ein Hollywood-Star gehört: Mehr als 7,2 Millionen Zuschauer wollten sehen, was es mit seinem „Familiengeheimnis“ auf sich hat – ein Riesenerfolg.

Weniger schön: Laut „Bild“-Zeitung transportierte der Streifen nicht nur exotische Afrika-Bilder, sondern auch Schleichwerbung. In dem Film, heißt es, sei mehrfach das Logo eines Parfüms gezeigt worden, das dem Signet der Duft-Linie der Hauptdarstellerin Dennenesch Zoudé (44) verdächtig ähnlich sieht. Zoudé ist mit Regisseur Carlo Rola verheiratet.

Das ZDF zeigte sich nicht amüsiert. „Natürlich ist eine gewisse Ähnlichkeit der Logos gegeben“, sagte Sendersprecher Jörg Berendsmeier dieser Zeitung. „Hätten wir von der Verbindung gewusst, hätten wir dies selbstverständlich nicht akzeptiert. Da es sich aber um kein bekanntes Markenlogo handelt, ist dies im Vorfeld nicht aufgefallen.“ Berendsmeier fügte hinzu, es habe „keinerlei Kooperation des ZDF mit der Kosmetikfirma“ gegeben.

Produziert wurde der Film von der Berliner Produktionsfirma Moovie. Sie gehört Oliver Berben und Rola. Der Regisseur räumte gegenüber „Bild“ ein, das Problem sei durch „Unaufmerksamkeiten“ entstanden. Weitere Details bleiben – auch auf Anfrage dieser Zeitung – vorerst ein Familiengeheimnis.

Jürgen Overkott



Kommentare
Aus dem Ressort
Dieter Nuhr – der Kabarettist für die schlichten Weisheiten
Humor
Aus dem "Satire Gipfel" wird ab diesem Donnerstag "Nuhr im Ersten". Dieter Nuhr ist einer der beliebtesten Humorschaffenden im deutschen TV. Warum? Der Lehrer vom Niederrhein trägt gerne seine Gelehrsamkeit spazieren und sagt vornehmlich Sätze, denen kaum einer widerspricht.
Julia Jentsch begeistert in Leihmutter-Drama „Monsoon Baby“
ARD
Ein Problem, das die deutsche Gesellschaft drückt: ungewollte Kinderlosigkeit. Kann eine Leihmutterschaft eine Lösung für alle Seiten sein? Genau das diskutiert der ARD-Film "Monsoon Baby" am Mittwoch. Hauptdarstellerin Julia Jentsch gibt darin eine grandiose Vorstellung.
Cindy aus Marzahn bekommt Freitagabend-Show bei Sat.1
Comedy-Show
Cindy aus Marzahn bekommt eine neue Fernsehshow: Ab dem 31. Oktober läuft auf Sat.1 freitagabends um 22.15 Uhr "Schwarz Rot Pink" mit der Comedy-Künstlerin, die mit bürgerlichen Namen Ilka Bessin heißt. Die Show soll aus Clips, Stand-ups, Studioaktionen und Gast-Auftritten von Kollegen bestehen.
In Eversberg wird für ARD-Film "Forever Sauerland" gedreht
Dreharbeiten
Auch in Eversberg wird für den neuen Film „Forever Sauerland“ gedreht, den die ARD 2015 zeigen wird. Mit dabei sind in den Hauptrollen Heiner Lauterbach und Friedrich von Thun. Lauterbachs letzter Besuch im Sauerland ist mehr als 50 Jahre her. Da war er mit der Familie zum Skifahren im HSK.
Video-Portal Netflix will deutschen TV-Markt aufmischen
TV-Markt
Lang erwartet, jetzt ist es da: Das US-Videoportal Netflix will den deutschen TV-Markt aufmischen, mit Lizenzware aus Fernsehen und Kino und, natürlich, mit Eigenproduktionen. Doch so einzigartig wie Netflix’ PR-Strategen behauptet, ist das neue Angebot nicht.
Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

 
Fotos und Videos
Roter Teppich bei den Emmy-Awards
Bildgalerie
Fernseh-Oscar
Glaskasten für Galileo angeliefert
Bildgalerie
TV-Experiment
Die 20 "Bachelorette"-Kandidaten
Bildgalerie
Fotostrecke
The Voice Kids
Bildgalerie
Unterhaltung