Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Wanderhure

Schlechte Quoten für "Das Vermächtnis der Wanderhure"

14.11.2012 | 12:15 Uhr
Schlechte Quoten für "Das Vermächtnis der Wanderhure"
"Das Vermächtnis der Wanderhure" fiel quotentechnisch deutlich hinter seine Vorgänger zurück.Foto: dapd

München.  Sat. 1 hatte den dritten Teil des Historienschinkens der "Wanderhure" als TV-Großereignis angekündigt, doch der Erfolg blieb überschaubar. Nur rund 5,5 Millionen Zuschauer schalteten am Dienstagabend ein. Mit dem ersten Teil lockte Sat 1. noch fast zehn Millionen Menschen vor die Bildschirme.

Meldung vom 12.11.12
„Wanderhure“ - einmal mehr sinnfrei durchs Mittelalter

Die Totenschädel stapeln sich am Wegesrand, die Ferkel drehen sich beim Fress- und Saufgelage am Spieß, zerlumpte Huren nehmen auf willigen Ritterschößen Platz: In „Das Vermächtnis der Wanderhure“ geht es einmal mehr sinnfrei durchs Mittelalter. Mal wieder in der Hauptrolle: Alexandra Neldel.

Alexandra Neldel hat in der Rolle der "Wanderhure" am Dienstagabend nur noch 5,5 Millionen Zuschauer in ihren Bann gezogen. Der dritte Teil "Das Vermächtnis der Wanderhure" brachte Sat.1 damit zwar in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen den höchsten Marktanteil der Primetime im Vergleich mit anderen Fernsehkanälen, wie der Sender in München mitteilte. Jedoch schauten im Oktober 2010 9,8 Millionen Zuschauer den ersten Teil, den zweiten Teil im Oktober dieses Jahres verfolgten immerhin noch 8 Millionen Menschen.

Am Dienstagabend siegte bei der gesamten Zuschauerzahl die parallel zur "Wanderhure" laufende Serie "Mord mit Aussicht" im Ersten. Die Krimiserie lockte bei einem Marktanteil von 19 Prozent fast 6,3 Millionen Menschen vor die Bildschirme. (dapd)    



Kommentare
14.11.2012
21:40
Schlechte Quoten für
von cevers | #1

Das wundert euch? Wenn ihr vorher darüber berichtet wie schlecht doch die Wanderhure sei, ist das jetzt nicht die große Überraschung....

Einer, der keine Ahnung davon hat was die Wanderhure ist...

Aus dem Ressort
"Quassel-Imam" darf nicht mehr in Berliner Moschee predigen
Salafismus
Ein genervter Günther Jauch konnte den "Quassel-Imam" Abdul Adhim Kamouss in seinem ARD-Talk nicht stoppen. Das hat die Leitung der Neuköllner al-Nur-Moschee jetzt getan. Dort darf der 37-Jährige keine Predigten mehr halten. Offenbar war die Moscheeleitung nicht so glücklich mit dem Fernsehauftritt.
Bundestag verweigert "heute-show" den Zugang
Fernsehen
Die ZDF-Satiresendung "heute show" lebt davon, Politiker hinters Licht zu führen. Da mag die Verwaltung des Deutschen Bundestages nicht mehr länger zuschauen. Das löst in der Bundeshauptstadt Diskussionen aus.
GEZ-Muffel werden zum Jahresende zwangsangemeldet
Rundfunkbeitrag
Die Beitragseintreiber des öffentlich-rechtlichen Rundfunks machen ernst: Wer knapp zwei Jahre nach der Umstellung immer noch nicht zahlt, bekommt jetzt noch einmal Post, dann wird er zwangsangemeldet. Ob wirklich ein Fernseher in der Wohnung steht, spielt dabei keine Rolle.
Über vier Millionen Zuschauer hören Reiter-Abschiedsbrief
ARD-Talk
In seiner ARD-Talkshow hat Günther Jauch am Sonntagabend über Sterbehilfe diskutiert - und erstmals den Abschiedsbrief von Ex-MDR-Intendant Udo Reiter vorgelesen. Die Sendung, die mehr als vier Millionen Menschen sahen, sorgte für hitzige Diskussionen im Internet.
Ingolf Lück bekommt Ehrenpreis des Deutschen Comedypreises
Auszeichnung
Der aus Bielefeld stammende Schauspieler Ingolf Lück wird nach Angaben des Fernsehsenders RTL mit dem Ehrenpreis des Deutschen Comedypreises 2014 ausgezeichnet. Die Verleihung findet am Dienstag im Kölner Coloneum statt.
Umfrage
Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

 
Fotos und Videos
Die "WWM"-Gewinner
Bildgalerie
Wer wird Millionär
Das war "Wetten, dass..?"
Bildgalerie
TV-Show
1500 Folgen Lindenstraße
Bildgalerie
Fernsehen
Roter Teppich bei den Emmy-Awards
Bildgalerie
Fernseh-Oscar