Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Meldungen

SSV verdient sich Pokal-Hit gegen Herne

28.08.2008 | 23:35 Uhr

Hagen. (hof) Doppelten Grund zur Freude hatten gestern die Verantwortlichen des Fußball-Landesligisten SSV Hagen. ...

Freut sich über schöne Tore: Oliver Gottwald.

... Zuerst durften sie einen souveränen 5:1 (5:0)-Erfolg im Landespokal-Zweitrundenspiel gegen Schwarz-Weiß Wattenscheid aus der Landesliga 3 bejubeln, dann kam die Kunde vom attraktiven Drittrunden-Gegner.

NRW-Ligist Westfalia Herne setzte sich nach Elfmeterschießen mit 9:8 beim BV Brambauer durch und ist am Samstag, 22. November, um 14.15 Uhr nächster Pokal-Kontrahent im Ischelandstadion. Es wird das erste Aufeinandertreffen beider Teams seit dem denkwürdigen "Aufstiegs-Endspiel" zur Oberliga vor 5000 Fans in Herne.

Den Knüller in Pokalrunde drei verdienten sich die SSVer gestern Abend mit einer überzeugenden Leistung. Attila Kartal brachte seine Farben mit einem Doppelschlag in der 16. und 18. Minute früh auf Kurs und traf noch einmal in der 33. Minute, Imre Renji per Elfmeter nach Foul an Alex Homann (25.) und Ömer Durgun mit einem direkt verwandelte Freistoß in der 41. Minute sorgten bis zur Pause für klare Verhältnisse. Die Gäste kamen nur noch zum Ehrentreffer (75.) "Die Tore waren sehr schön herausgespielt", freute sich Oliver Gottwald mit Trainerkollege Markus Gerwien, "schön dass bei Attila Kartal der Knoten geplatzt ist. Wenn jetzt auch noch Alex Homann nachzieht, sind wir sehr schwer auszurechnen."

Durchschlagskräftige Stürmer kann der SSV auch am Sonntag beim Landesliga-Spitzenreiter TuS Erndtebrück II gut gebrauchen SSV Hagen: Märtins; Renji, Paulsen, Ebner, Bindsteiner, Teichmann (65. Wanderer), Doerk, Kristler, Durgun, Kartal (65. Hallbauer), Homann.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Endlich „echte“ Königsklasse
Champions League
96 Spiele werden allein in der Vorrunde der Champions League bestritten. Ein aufgeblasener Wettbewerb und seine Konsequenzen für Vereine und Fans.
Je suis Charlie – so reagiert die Region auf den Terror
"Charlie Hebdo"
Der Terroranschlag in Frankreich hat auch die Menschen in der Region erschüttert. Es wird befürchtet, dass Pegida weiteren Zulauf erfährt.
BGH prüft irreführende Werbung für Monsterbacke-Quark weiter
Ehrmann-Klage
Die Verpackung ist knallbunt – der Inhalt zuckersüß. Dennoch bewarb Ehrmann seinen Kinderquark "Monsterbacke" mit einem Slogan, der gesundes Essen...
Zwei Schiffe stoßen auf dem Rhein zusammen
Havarie
Zwei Schiffe stießen in der Nacht auf Freitag auf dem Rhein in Höhe von Rees-Grietherort zusammen. Dabei entstand laut Polizei ein Sachschaden von...
Bund investiert zu wenig Geld in Ganztagsschulen
Bildung
Viele Eltern würden ihre Kinder gern nachmittags in der Schule betreuen lassen. Aber der Ausbau der Ganztagsschulen stoppt — weil aus Berlin kein Geld...
Fotos und Videos
Alle Januar-Fotos
Bildgalerie
Fotostrecke
Eine Tour zu den "Game of Thrones" Drehorten
Bildgalerie
Fotostrecke
So schön ist Thailand
Bildgalerie
Fotostrecke
Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie
Bildgalerie
Fotostrecke
article
995934
SSV verdient sich Pokal-Hit gegen Herne
SSV verdient sich Pokal-Hit gegen Herne
$description$
http://www.derwesten.de/wp/incoming/ssv-verdient-sich-pokal-hit-gegen-herne-id995934.html
2008-08-28 23:35
Meldungen