Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Badminton

Soester TV I stellt mit 7:1-Erfolg seine Heimstärke unter Beweis

22.10.2008 | 21:03 Uhr

Soest. Ihre Heimstärke stellten die Soester Badminton-Cracks in der Landesliga unter Beweis und gewannen gegen den BC Lünen II mit 7:1.

Der Soester TV I stellte mit einem 7:1-Erfolg seine Heimstärke unter Beweis.

Badminton: Landesliga: Soester TV I - BC Lünen II 7:1. Ein perfekter Start legte den Grundstein zum Soester Erfolg. Sowohl das Damendoppel Sandra Kaiser/Ilka Rüther (21:15, 21:9), als auch die Herrendoppel Kamran Rehmani/Timo Kaiser (21:18, 21:11) und Endrik Wippermann/Kai Schäfer (20:22, 21:8, 21:17) siegten. Nachdem Kamran Rehmani das dritte Herreneinzel mit 14:21 und 18:21 verlor, gewannen Ilka Rüther und Endrik Wippermann das Mixed mit 21:12 und 21:18. Den Punkt zum Mannschaftssieg holte Sandra Kaiser trotz Schmerzen in der Schulter im Dameneinzel (18:21, 21:19, 21:15). Kai Schäfer (21:14, 18:21, 21:16) und Timo Kaiser (21:17, 16:21 und 21:18) holten die weiteren Punkte.

Kreisklasse: BC Arnsberg I - Soester TV III 3:5. Spannend verlief das Spiel der dritten Mannschaft. Peter Sauermann/Daniel Fromme (12:21, 14:21), Jonas Meinhardt (19:21, 21:19, 20:22) und Daniel Fromme (10:21, 19:21) verloren ihre Spiele. Jonas Meinhardt und Carsten Rasche, der neu in der Mannschaft ist (21:6, 21:7), sowie Jennifer Pistol/Julia Deimann (21:6, 21:6), Ingo Grusmann (16:21, 21:14, 21:15), Jennifer Pistol (21:11, 21:13) und Carsten Rasche/Julia Deimann (21:16, 21:16) holten die Punkte zum Sieg.

Falk Blesken

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
So wird Wellness zur Erholung
Bildgalerie
Kurzurlaub
Filmsets in Spanien
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Karriere des Dolph Lundgren
Bildgalerie
Action-Star
article
996468
Soester TV I stellt mit 7:1-Erfolg seine Heimstärke unter Beweis
Soester TV I stellt mit 7:1-Erfolg seine Heimstärke unter Beweis
$description$
http://www.derwesten.de/wp/incoming/soester-tv-i-stellt-mit-7-1-erfolg-seine-heimstaerke-unter-beweis-id996468.html
2008-10-22 21:03
Meldungen