Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Meldungen

Kreativmarkt echter Publikumsmagnet

22.10.2008 | 18:44 Uhr
Funktionen

Wenden. (nivo) Fast kein Durchkommen war auf dem Kreativ-Markt im Wendener Rathaus. Dicht gedrängt schoben sich Besucher über die Treppen und die Flure. An zwei Tagen erwies sich der Markt wieder als Publikumsmagnet für Besucher jeden Alters.

Weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt, schienen viele insbesondere am Sonntag nur das Ziel Wenden zu haben. 30 Aussteller erwarteten die gespannt die Gäste mit allerlei Kreativem. Der Fantasie waren dabei wieder keine Grenzen gesetzt.

Die Rohstoffe Holz, Glas und Stoff wurden in ihren schönsten Formen verarbeitet. Im Angebot fand sich fast alles, was den Namen "kreativ" verdient hat, darunter natürlich viel Dekoratives. Der Neugestaltung der heimischen vier Wände stand also bei der Auswahl an Fotografien, Glaskunst, Grußkarten, Handarbeiten, Holzdeko, Keramik, Kerzen, Patchwork, Puppen, Schmuck, Schnitzereien und vielem Mehr nichts mehr im Wege. Bei den Dekorationen hatte neben Herbstlichem auch Weihnachtliches Einzug gehalten.

Wie immer schnell ausverkauft war das stark erweiterte Kuchenbuffet. Spätestens Sonntagmittag erfreute sich der süße Zahn dann ausschließlich an leckeren frischgebackenen Waffeln. Der Erlös des Waffelverkaufs ist für die Leprahilfe in Indien bestimmt.

Der Erlös des Marktes soll den, von Elternvereinen getragenen Kindergärten in Heid, Altenhof, Schönau und Hünsborn zugute kommen.Großer Andrang herrschte beim Kreativmarkt in Wenden, der mit einer breiten Palette kreativer Angebote lockte. Foto: nivo

Kommentare
Aus dem Ressort
BGH prüft irreführende Werbung für Monsterbacke-Quark weiter
Ehrmann-Klage
Die Verpackung ist knallbunt – der Inhalt zuckersüß. Dennoch bewarb Ehrmann seinen Kinderquark "Monsterbacke" mit einem Slogan, der gesundes Essen...
Zwei Schiffe stoßen auf dem Rhein zusammen
Havarie
Zwei Schiffe stießen in der Nacht auf Freitag auf dem Rhein in Höhe von Rees-Grietherort zusammen. Dabei entstand laut Polizei ein Sachschaden von...
Bund investiert zu wenig Geld in Ganztagsschulen
Bildung
Viele Eltern würden ihre Kinder gern nachmittags in der Schule betreuen lassen. Aber der Ausbau der Ganztagsschulen stoppt — weil aus Berlin kein Geld...
Schalke-Kapitän Höwedes kämpft sich zurück und hofft auf WM
Höwedes
Der heiße Tanz mit dem 1. FC Nürnberg am Samstag soll für Benedikt Höwedes nicht der letzte in dieser Saison bleiben. Der Schalke-Kapitän hofft auf...
Hilfe für das älteste Bauernhaus Westfalens
Anzeige
Lotto
Bereits seit drei Jahren unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) die jetzigen Eigentümer von Hof Grube in Lüdinghausen bei der Rettung...
Fotos und Videos
Westvoorne
Bildgalerie
Bilderstrecke
Den Haag
Bildgalerie
Bilderstrecke
Paradiski - Paradies in Weiß
Bildgalerie
Fotostrecke
Duisburger Tierkinder
Bildgalerie
Zoo