Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Alex Homann sichert SSV-Sieg in der 89. Minute

In Las Vegas setzt Gottwald nach 2:1-Erfolg auf Rot

28.11.2008 | 22:11 Uhr
In Las Vegas setzt Gottwald nach 2:1-Erfolg auf Rot

Fußball-Landesligist SSV Hagen hat die Hinrunde mit einem 2:1 (1:0)-Erfolg bei SuS Niederschelden beendet. Alex Homann erzielte gestern Abend den Siegtreffer in der 89. Minute.

„Verdient war der Sieg allemal, auch wenn er spät zustande kam”, resümierte SSV-Trainer Oliver Gottwald. „Wir hätten schon 3:0 führen müssen, bevor wir wie aus heiterem Himmel in Rückstand geraten sind.” Sven Reimann brachte die Siegerländer in der 23. Minute mit einem Flachschuss in Führung.

Bevor Tim Paulsen in der 53. Minute der Ausgleich gelang, hatten die Gäste allerdings einmal Glück. Christian Jung tauchte kurz nach der Pause vor SSV-Schlussmann Daniel Hamann auf, scheiterte jedoch an ihm.

Der eingewechselte Ömer Durgun, schon an der Vorarbeit zum 1:1 beteiligt, hatte bei einem Lattenkracher Pech. Mit Astrit Fazilja hatte ein weiterer Einwechselspieler das 1:2 auf dem Fuß, bevor es Alex Homann kurz vor Toresschluss endlich gelang. Damit kletterte der SSV zumindest vorerst auf Rang vier. 

Coach Gottwald kann somit am Sonntag ganz entspannt zum Kurzurlaub nach Las Vegas fliegen. „Dort werde ich alles auf Rot setzen”, kündigte er an, „das war heute unsere Trikotfarbe.”

SSV: Hamann; Renji, Paulsen (72. Duran), Bindsteiner, Wanderer (52. Durgun), Hellmig, Teichmann, Kristler, Börn Hallbauer (83. Fazilja), Sven Hallbauer, Homann.

Rainer HOFEDITZ

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Filmsets in Spanien
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Karriere des Dolph Lundgren
Bildgalerie
Action-Star
Berliner Höhenweg
Bildgalerie
Zillertaler Alpen
article
1142711
In Las Vegas setzt Gottwald nach 2:1-Erfolg auf Rot
In Las Vegas setzt Gottwald nach 2:1-Erfolg auf Rot
$description$
http://www.derwesten.de/wp/incoming/in-las-vegas-setzt-gottwald-nach-2-1-erfolg-auf-rot-id1142711.html
2008-11-28 22:11
Meldungen