Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Meldungen

Geweke, SWB Elfer und Boele als Favoriten

09.08.2007 | 14:34 Uhr

Hagen. (BD) Wie in den höheren Spielklassen rollt am Sonntag - in der Regel ab 15 Uhr - auch in der Fußball-Kreisliga A wieder der Ball. Bezirksliga-Absteiger Sportfreunde Geweke, Schwarz-Weiß Breckerfeld, die SpVg Hagen 11 II und der SV Boele-Kabel zähl

In Breckerfeld traf der neue Trainer Lui Petrou optimale Bedingungen vor, so dass er sich zum Ziel gesetzt hat, die gute Arbeit von seinem Vorgänger Karsten Jung zielgerichtet fortzusetzen. Am Sonntag empfangen die Breckerfelder mit der SV Boele-Kabel gleich einen direkten Mitkonkurrenten um die Meisterschaft. "Ich erwarte eine interessante Partie, bei der wir hoffentlich die Nase vorn haben werden", hofft Petrou.

An der Wörthstraße beim TSV Fichte Hagen II muss auswärts die SpVg Hagen 11 II antreten. Sebastian Lummel, Dominik Ortwein und Kotaro Yatogi fallen aus, dennoch haben die Elfer beim Auswählen der Startformation noch die Qual der Wahl. "Wir haben uns bislang gut präsentiert und fahren daher mit breiter Brust nach Fichte", verriet Elfer-Trainer Dietmar Grauer.

Bei Polonia Hagen konnte kaum eine vernünftige Vorbereitung stattfinden, da viele Akteure und Trainer Jozef Kurzeja im Urlaub waren, so dass sogar zwei Turnierteilnahmen beim SV Berchum und Hagen 11 kurzfristig abgesagt werden mussten. Beim Spiel am Kalkheck gegen den FC Herdecke-Ende fehlen noch der gesperrte Matthäus Peterko und Andreas Cieslik. "Wir wollen wieder in die obere Hälfte der Tabelle, aber zur Zeit wissen wir einfach nicht wo wir stehen", schildert Kurzeja sein Problem.

Beim selbsternannten Aufstiegsfavoriten Sportfreunde Geweke konnten kurz vor Beginn der Saison noch zwei spektakuläre Transfers getätigt werden. So kommen die beiden Brüder Marius und Robert Pownug vom Bezirksligisten SpVg Hagen 11 zum Dias-Team. Dagegen fallen vor der Premiere daheim gegen Eintracht Hohenlimburg Mark Schäfer, Björn Weber und Sven Lummel aus. "Gerade daheim spielen wir voll auf Sieg", so SF-Coach Jorge Dias, der zusättlich noch Aufsteiger Italiano Hagen zu den Geheimfavoriten zählt.

Weiter spielen: SSV Hagen II - TSK Hohenlimburg (13 Uhr), Vorhalle 09 - Al Seddiq Hagen, CR Italiano - TSG Herdecke II, Hellas/Makedonikos Hagen - SV Berchum (alle 15 Uhr).

FC Wetter spielt heute In der Gruppe 2 eröffnet bereits heute Abend um 19.30 der FC Wetter beim SC Obersprockhövel den Reigen. Alessandro Leanza, Hakan Sahin, Kristopher Köhler, Khaled Ziane und der gesperrte Mirko Kutzner fallen aus. Zudem hofft man auf dem Harkortberg, dass Torwart Christoph Schüler rechtzeitig aus seinem Urlaub zurückkehrt. "In den ersten Wochen müssen wir das Beste aus der Situation machen, aber dennoch wollen wir beim SCO nicht verlieren", prognostiziert FC-Coach Michael Kampmann.

Weiter spielen: SuS Volmarstein II - TuS Ennepetal II (13 Uhr), FC Silschede - SV Boele-Kabel II, Fortuna Hagen - BW Voerde, Sporting Haspe - Türk. Gücü Ennepetal, VfB Schwelm II - TuS Esborn (alle 15 Uhr).



Kommentare
Aus dem Ressort
Zwei Schiffe stoßen auf dem Rhein zusammen
Havarie
Zwei Schiffe stießen in der Nacht auf Freitag auf dem Rhein in Höhe von Rees-Grietherort zusammen. Dabei entstand laut Polizei ein Sachschaden von mehreren 10.000 Euro. Trotz großen Lochs im Heck einerseits und stark eingedrückten Bugs andererseits konnten sie ihre Fahrt fortsetzen.
Bund investiert zu wenig Geld in Ganztagsschulen
Bildung
Viele Eltern würden ihre Kinder gern nachmittags in der Schule betreuen lassen. Aber der Ausbau der Ganztagsschulen stoppt — weil aus Berlin kein Geld mehr kommt. Wenn es so weiter geht dauert es Jahrzehnte, bis es genug Plätze für alle Kinder gibt.
Schalke-Kapitän Höwedes kämpft sich zurück und hofft auf WM
Höwedes
Der heiße Tanz mit dem 1. FC Nürnberg am Samstag soll für Benedikt Höwedes nicht der letzte in dieser Saison bleiben. Der Schalke-Kapitän hofft auf einen Anruf von Bundestrainer Joachim Löw. Die Teilnahme an der Weltmeisterschaft würde Höwedes für viele persönliche Rückschläge entschädigen.
Hilfe für das älteste Bauernhaus Westfalens
Anzeige
Lotto
Bereits seit drei Jahren unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) die jetzigen Eigentümer von Hof Grube in Lüdinghausen bei der Rettung und Wiederherstellung des lange Zeit leerstehenden Anwesens. Ende 2013 wurden weitere 50.000 Euro für die Innensanierung zur Verfügung gestellt.
Mit Gipsbein ins Flugzeug - nur mit Attest vom Arzt
Flugreise
Airlines dürfen die Mitnahme von Passagieren mit Gipsverbänden ablehnen. Entsprechende Regelungen finden sich in den Beförderungsbedingungen. Im Einzelfall könne die Airline jedoch auch anders entscheiden. Dafür ist es allerdings notwendig, dass ein ärztliches Attest vorliegt.
Fotos und Videos
Wein aus niederländischem Anbau
Bildgalerie
Fotostrecke
Klaus Wowereit will zurücktreten
Bildgalerie
Politik
Bellarabi braucht nur 9 Sekunden
Bildgalerie
Rekord-Tor
Klares Wasser und grüne Hügel
Bildgalerie
Plattensee