Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Meldungen

Alcher TG begrüßt 1000. Mitglied

25.05.2007 | 08:07 Uhr

Alchen. Nur wenige Tage vor dem großen Sportwochenende, das die Alcher Turngemeinschaft anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens vom 1. bis 3. Juni begeht, konnten Geschäftsführerin Susanne Fuchs und der Vorsitzender Klaus Irle freudig das 1000. Mitglied

Am Fest-Wochenende haben sich die Alcher einiges vorgenommen. Beginnen wird es sportlich mit einem Karatelehrgang Freitag und Samstag in der Turnhalle.

Ein weiteres Highlight wird am Samstag der erste Offene Dance-Contest des Turnbezirks Siegerland Süd sein, der von der ATG ausgerichtet wird. Über 20 Mannschaften werden erwartet, die ab 17 Uhr ihre Darbietungen zeigen.

Nach den Tanzmeisterschaften wird mit einer Disko von in die heiße Endphase der 25-Jahr-Feier.

Am Sonntag finden auf dem Sportplatz Wolfskaute die Bezirks-Leichtathletik-Wettkämpfe statt. Ab 13 Uhr starten die Senioren und Altersturner sowie die Schüler und Jugendlichen mit ihren Disziplinen. Zudem bietet ATG-Wanderwart Werner Otterbach eine sechs Kilometer lange Wanderung rund um Alchen an. Auch Nordic Walking steht auf dem Programm Treffpunkt ist um 13:30 Uhr am Sportplatz.

Kulinarisch kann man sich bei den Alchern traditionell ausgiebig verwöhnen lassen, neben Grill und Getränken werden wieder Kuchen und Waffeln bereit gehalten.

Teilnehmer und Besucher sind bei allen Veranstaltungen natürlich willkommen, so meint Klaus Irle. Der Vorsitzende weiter: "Das ständige Weiterwachsen unseres Vereins ist für uns nicht nur Bestätigung dafür, dass unsere Übungsleiter Großartiges leisten, sondern auch Ansporn, unseren Mitgliedern und Interessierten immer wieder Neues zu bieten." Auf das Sportwochenende darf man also mit Recht gespannt sein.


Kommentare
Aus dem Ressort
Bund investiert zu wenig Geld in Ganztagsschulen
Bildung
Viele Eltern würden ihre Kinder gern nachmittags in der Schule betreuen lassen. Aber der Ausbau der Ganztagsschulen stoppt — weil aus Berlin kein Geld mehr kommt. Wenn es so weiter geht dauert es Jahrzehnte, bis es genug Plätze für alle Kinder gibt.
Schalke-Kapitän Höwedes kämpft sich zurück und hofft auf WM
Höwedes
Der heiße Tanz mit dem 1. FC Nürnberg am Samstag soll für Benedikt Höwedes nicht der letzte in dieser Saison bleiben. Der Schalke-Kapitän hofft auf einen Anruf von Bundestrainer Joachim Löw. Die Teilnahme an der Weltmeisterschaft würde Höwedes für viele persönliche Rückschläge entschädigen.
Hilfe für das älteste Bauernhaus Westfalens
Anzeige
Lotto
Bereits seit drei Jahren unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) die jetzigen Eigentümer von Hof Grube in Lüdinghausen bei der Rettung und Wiederherstellung des lange Zeit leerstehenden Anwesens. Ende 2013 wurden weitere 50.000 Euro für die Innensanierung zur Verfügung gestellt.
Mit Gipsbein ins Flugzeug - nur mit Attest vom Arzt
Flugreise
Airlines dürfen die Mitnahme von Passagieren mit Gipsverbänden ablehnen. Entsprechende Regelungen finden sich in den Beförderungsbedingungen. Im Einzelfall könne die Airline jedoch auch anders entscheiden. Dafür ist es allerdings notwendig, dass ein ärztliches Attest vorliegt.
Roman Neustädter profitiert von Kevin-Prince Boateng
Neustädter
Nach guter Leistung beim 3:0-Sieg in Hamburg spielt die neue Schalker Doppelsechs auch im Training Seite an Seite: Roman Neustädter und Kevin-Prince Boateng. Doch an Neustädter scheiden sich auf Schalke die Geister.
Fotos und Videos
NRW-Radtour 2014
Bildgalerie
1000 Radler rollten mit
Costas Slow Cruises
Bildgalerie
Fotostrecke
Fohlen-Test gegen Stoke
Bildgalerie
Gladbach
eufom
Bildgalerie
Fotostrecke