Das aktuelle Wetter NRW 9°C
HNO

Nasenpolypen häufig die Ursache fürs Schnarchen

16.06.2012 | 05:45 Uhr
Nasenpolypen häufig die Ursache fürs Schnarchen
Experten raten bei Polypen als Schnarch-Ursache unbedingt zu schnellen einer Behandlung.

Essen.  Patienten, die häufig schnarchen, können laut dem Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte unter Nasenpolypen leiden. In einem solchen Fall raten Experten unbedingt zu einer Behandlung. Im frühen Stadium reichen hier Kortison-Präperate, sind die Polypen bereits zu groß, hilft nur noch eine Operation.

Wer nachts vermehrt durch den Mund atmet und dadurch schnarcht , könnte – so der Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte – unter Nasenpolypen leiden. Diese beeinträchtigen mit zunehmendem Wachstum die Nasenatmung, so dass der Betroffene Luft durch den Mund holen muss.

Bei entsprechenden Anzeichen raten die Experten dazu, sich behandeln zu lassen. Denn durch das Schnarchen ist der Schlaf nicht mehr so erholsam und der Patient tagsüber nicht richtig fit. Außerdem können der Geruchssinn gestört und die Nasennebenhöhlen häufig entzündet sein, was unter Umständen zu Kopfschmerzen führt.

Früh genug erkannt lassen sich Nasenpolypen meist mit einem Kortison-Präparat behandeln. Hilft dieses nicht oder sind die Polypen schon zu groß, ist eine OP anzuraten.

Benjamin Nelles


Kommentare
Aus dem Ressort
Eltern sollten Mediensucht ihrer Kinder ernst nehmen
Mediensucht
Nächtelanges Zocken und kaum soziale Kontakte: Der Mülheimer Suchtexperte Hans-Jürgen Haak von der Ginko-Stiftung mahnt Eltern, die Mediensucht ihrer Sprösslinge ernst zu nehmen. "Viele Eltern haben immer noch keine Ahnung, wie Computer-Spiele funktionieren", sagt Haak im WAZ-Interview.
Cross-Skating sorgt für kräftige Muskeln und mehr Ausdauer
Fitness
Es kombiniert Inlineskating, Skilanglauf und Rollski, macht Spaß und trainiert diverse Muskeln sowie die Kondition: Cross-Skating ist ein Sport für alle, die rundum fit werden wollen - egal wo und bei welchem Wetter. Zu Sicherheit tragen Skater am besten Knie-, Ellenbogen- und Handschoner.
Teure Sportlernahrung ist unnötig und ohne Effekte
Fitness
Egal ob Protein-Shake, Energy-Drink oder Fitnessriegel - solche Lebensmittel versprechen Sportlern eine optimale Versorgung mit allen wichtigen Nährstoffen und einen schnelleren Muskelaufbau. Aber steigern sie wirklich die Fitness? Welche gesunden Alternativen es gibt, erfahren Sie hier.
Kliniken werden künftig stärker nach Qualität bezahlt
Krankenhausreform
Den Krankenhäusern fehlen Milliardensummen für Gebäude und Ausrüstung. Woher soll das Geld kommen? Bund und Länder stehen vor harten Verhandlungen. Patienten sollen von mehr Qualität profitieren.
Sohn einer Patientin kritisiert Pflege in Gladbecker Klinik
St.-Barbara-Hospital
Die Verantwortlichen im Gladbecker St.-Barbara-Hospital sehen sich massiven Vorwürfen eines Patientenangehörigen ausgesetzt. Er macht sie verantwortlich für schlechte Pflege, weil die Stationen unterbesetzt und die Pfleger überfordert seien. Jetzt hat er sogar die Staatsanwaltschaft eingeschaltet.
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Fotos und Videos