Das aktuelle Wetter NRW 11°C
HNO

Nasenpolypen häufig die Ursache fürs Schnarchen

16.06.2012 | 05:45 Uhr
Nasenpolypen häufig die Ursache fürs Schnarchen
Experten raten bei Polypen als Schnarch-Ursache unbedingt zu schnellen einer Behandlung.

Essen.  Patienten, die häufig schnarchen, können laut dem Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte unter Nasenpolypen leiden. In einem solchen Fall raten Experten unbedingt zu einer Behandlung. Im frühen Stadium reichen hier Kortison-Präperate, sind die Polypen bereits zu groß, hilft nur noch eine Operation.

Wer nachts vermehrt durch den Mund atmet und dadurch schnarcht , könnte – so der Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte – unter Nasenpolypen leiden. Diese beeinträchtigen mit zunehmendem Wachstum die Nasenatmung, so dass der Betroffene Luft durch den Mund holen muss.

Bei entsprechenden Anzeichen raten die Experten dazu, sich behandeln zu lassen. Denn durch das Schnarchen ist der Schlaf nicht mehr so erholsam und der Patient tagsüber nicht richtig fit. Außerdem können der Geruchssinn gestört und die Nasennebenhöhlen häufig entzündet sein, was unter Umständen zu Kopfschmerzen führt.

Früh genug erkannt lassen sich Nasenpolypen meist mit einem Kortison-Präparat behandeln. Hilft dieses nicht oder sind die Polypen schon zu groß, ist eine OP anzuraten.

Benjamin Nelles

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Kinder vor Vergiftungsunfällen schützen
Gesundheit
Schlucken Kinder Arznei- und Reinigungsmittel, drohen Vergiftungen. Darauf weist der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hin. Eltern und...
Der Trend zu Wurst ohne Fleisch mit Fleischgeschmack
Vegetarisch
Wurst ohne Fleisch ist im Trend. Nun drängt auch die Fleischindustrie in den Markt. Zielgruppe sind nicht so sehr Vegetarier, sondern Flexitarier.
Bundesregierung will Minderjährigen E-Zigaretten verbieten
E-Zigaretten
Die Bundesregierung will Kinder und Jugendliche besser vor E-Zigaretten und E-Shishas schützen. Dafür soll der Verkauf der Produkte verboten werden.
Raucher beschimpfen Krankenhaus-Mitarbeiter in Gladbeck
Streit
Hinweisschilder auf Rauchverbot werden ignoriert. Wenn Hospital-Mitarbeiter auf das Verbot hinweisen, werden sie mitunter beschimpft und angegriffen.
Wenn es beim Laufen nicht läuft - Aufgeben oder durchbeißen?
Gesundheit
Eigentlich ist es nur die übliche, lockere Runde durch den Park. Aber irgendwie will es mit dem Joggen manchmal nicht so recht klappen - schon nach...
article
6769329
Nasenpolypen häufig die Ursache fürs Schnarchen
Nasenpolypen häufig die Ursache fürs Schnarchen
$description$
http://www.derwesten.de/wp/gesundheit/nasenpolypen-haeufig-die-ursache-fuers-schnarchen-id6769329.html
2012-06-16 05:45
Gesundheit, Ratgeber, Schlaf, Schnarchen, Polypen, Nasenpolypen, Behandlung, Kortison, HNO, Hals-Nasen-Ohrenarzt
Gesundheit