Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Transplantation

Belgisches Militär fliegt Kinderherz für Transplantation nach London

28.06.2012 | 05:45 Uhr
Funktionen
Belgisches Militär fliegt Kinderherz für Transplantation nach London
Durch Transplantationen retten Ärzte und ihre Teams täglich Leben.

Brüssel.  Geht es um Kinderherzen, springt auch schon mal die Belgische Luftwaffe ein. Da keine zivilen Flüge verfügbar waren, wurde das Organ für eine Transplantation von Brüssel nach London im Militärhelikopter transportiert.

Belgiens Luftwaffe ist in einem Notfall eingesprungen, um ein Kinderherz nach Großbritannien zu fliegen. Der Helikopter sei am Mittwochmorgen dienstverpflichtet worden, um das Organ für eine Transplantation vom Brüsseler Flughafen nach London zu bringen, meldete die Agentur Belga.

Zuvor war ein Rettungswagen mit dem Herz von Löwen nach Brüssel gerast, weil der Hubschrauberlandeplatz am Löwener Krankenhaus wegen Bauarbeiten gesperrt ist. Zivile Flüge von Brüssel nach London waren aber nicht verfügbar, wie ein Militärsprecher laut Belga sagte. "In derartigen Fällen helfen wir gern." (afp)

Kommentare
28.06.2012
07:48
Belgisches Militär fliegt Kinderherz für Transplantation nach London
von Pyrexx | #1

Schöne Aktion :)

Aus dem Ressort
So schützen Sie sich bei Schmuddelwetter vor Krankheiten
Winter-Wetter
Erkältungen, die klassische Grippe oder auch Magen-Darm-Infekte haben zurzeit Hochkonjunktur. Wieso das aktuelle Wetter seinen Teil dazu beiträgt.
Das nehmen sich die Deutschen für 2015 vor
Gesundheit
Wenn die Silvesterraketen den Himmel erleuchten, nehmen sich viele vor, im neuen Jahr vieles besser zu machen. Doch oft sind die guten Vorsätze...
Nur gut jedes zweite neue Medikament hat echten Mehrwert
Gesundheit
Neue Arzneimittel erzeugen oft große Hoffnungen - bei Patienten auf Besserung ihrer Leiden, bei der Industrie auf Umsatz. Doch viele der Mittel wirken...
Duisburger Arzt-Ehepaar operiert am Ende der Welt
Entwicklungsländer
Kinder kommen mit schweren Verbrennungen zu ihnen - auf Ochsenkarren oder mit dem Boot. Frauke Deneken und Heinz-Herbert Homann operieren in Myanmar.
Alzheimer-Früherkennung teilweise sinnvoll
Gesundheit
Diagnose: Alzheimer. Die Nachricht ist immer ein Schock. Doch wer früh Bescheid weiß, kann die Zeit, in der die Symptome noch schwach sind, für sich...
Fotos und Videos