Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Überholverbot missachtet: Fahrerwechsel als Entschuldigung?
Verkehr
Überholverbot missachtet: Fahrerwechsel als Entschuldigung?
Hamm.  Ein Fahrerwechsel unterwegs wirft eine kniffelige Rechtsfrage auf: Muss der ablösende Fahrer über die aktuellen Verkehrsregelungen auf der Strecke informiert sein? Schließlich besteht keine Pflicht, sich bei der Übernahme des Steuers danach zu erkundigen.
Bei Überholverbot muss Überholvorgang abgebrochen werden
Verkehr
Bei Überholverbot muss Überholvorgang abgebrochen werden
Hamm.  Was macht ein Autofahrer, wenn während eines Überholvorgangs ein Überholverbotszeichen auftaucht? Das Oberlandesgericht Hamm hat eine Entscheidung getroffen.
Viele Autofahrer missachten Regeln an Bushaltestellen
Verkehr
Viele Autofahrer missachten Regeln an Bushaltestellen
Stuttgart.  Bushaltestellen erfordern besondere Aufmerksamkeit von allen Verkehrsteilnehmern. Und es gelten spezielle Regeln zum Schutz der Fahrgäste. Ein großer Teil der Autofahrer scheint sich jedoch nicht daran zu halten.
Leihwagen nach Unfall - Anspruch auf Navi
Verkehr
Leihwagen nach Unfall - Anspruch auf Navi
Erkelenz.  Es kracht, das Auto ist beschädigt, man selbst war nicht schuld: In so einem Fall bekommen Unfallopfer häufig einen Leihwagen gestellt, bis ihr eigenes Auto repariert ist. In diesem Fall müssen sie aber nicht auf bestimmten Komfort verzichten.
Spürbare Schaltung ist beim Sportwagen kein Mangel
Verkehr
Hamm. Butterweiches Kuppeln mit sanften Übergängen: Das ist bei Sportwagen oftmals gar nicht gewollt. Kunden können daher nicht mit diesem Argument vom Leasingvertrag zurücktreten, urteilte das Oberlandesgericht Hamm.
An Grundstücksausfahrt ist erhöhte Sorgfalt geboten
Verkehr
Gießen. Von einem Grundstück auf die Straße zu fahren, ist heikel. Es kann schnell zu einem Unfall kommen. Wichtig zu wissen: Der Fahrer muss auch dann voll haften, wenn der Unfallgegner zu schnell unterwegs war.
Spezial
Das Revier steht unter Strom - Wo, wenn nicht hier?
Sonderveröffentlichung
E-Mobility
Die Neuzulassungen von Elektroautos steigen. Das Ruhrgebiet spielt bei der Infrastruktur in der ersten Liga.
Weitere Nachrichten
Vorsicht bei der Kreisel-Einfahrt
Verkehr
Saarbrücken. Bei der Einfahrt in einen Kreisverkehr ist besondere Vorsicht geboten. Denn wenn es dabei zu einem Unfall kommt, hat der Vorfahrtberechtigte im Kreisel die besseren Karten.
Blick in Rückfahrkamera reicht nicht beim Einparken im Parkhaus
Verkehr
Hannover. Ein Blick in die Rückfahrkamera reicht beim Einparken im Parkhaus nicht. Dies musste ein Autofahrer feststellen, der sich in einem Parkhaus nur auf die Kamera verlassen hatte: Vor Gericht verlor er.
Weiter Strafzettel aus dem EU-Ausland
Verkehr
Luxemburg. Wer auf Reisen rote Ampeln überfährt, muss auch künftig mit Strafzetteln aus dem EU-Ausland rechnen. Denn bei Anfragen der dortigen Polizei zu Verkehrsvergehen müssen die Behörden die Halterdaten weitergeben.
BGH: Verletzte müssen nach Unfall nicht auf Polizei warten
Verkehr
Karlsruhe. Wer sich bei einem Autounfall verletzt und sich deshalb schnell ins Krankenhaus begibt, begeht nicht unbedingt Fahrerflucht. Das hat der Bundesgerichtshof festgestellt.
Umfrage
Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

 
Spezial
A40 Sperrung - fast staufrei
Bildgalerie
A40 aus der Luft
Beinahe so entspannt wie das Wochenende zeigte sich die Stausituation rund um die A40 Sperrung aus der Sicht unseres Luftbildfotografen.
Georg-Melches-Stadion und Weihnachtsmarkt
Bildgalerie
Aus der Luft
Das Georg-Melches-Stadion und der Weihnachtsmarkt von oben.
Lindenrund, Ruhr-Atolle und Baustellen
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Lindenrund, die Ruhr-Atolle und reichlich Baustellen fotografierte Hans Blossey bei seinem Flug über Essen.
Still-Leben aus der Luft
Bildgalerie
Fotostrecke
Menschenmassen auf der A40: Die Luftbilder zeigen, wie die Besucher durchs Ruhrgebiet strömten.
Extraschicht aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Unser Fotograf überflog die Extraschicht - und nahm auch auf, was sonst noch leuchtete.
Extraschicht von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Es funkelt, blitzt und blinkt im ganzen Ruhrgebiet. Die Extraschicht 2010 aus der Luft fotografiert.
Berliner Platz und Kennedyplatz mit Eisbahn
Bildgalerie
Essen von oben
Das Georg-Melches-Stadion, der Berliner Platz und die Kennedyplatz-Eisbahn von oben.
Essener Umzug aus der Luft
Bildgalerie
Rosenmontag
Unsere Luftbilder zeigen den Essener Rosenmontagszug durch Rüttenscheid aus der Vpgelperspektive.
Sperrung der A40 in Essen
Bildgalerie
Baustelle von oben
Jede Minute im Stau ist ärgerlich: doch aus der Luft betrachtet, hielten sich die Autoschlangen in Grenzen.
Industriekultur von oben
Bildgalerie
Extraschicht
Luftbildfotograf Hans Blossey hat die Extraschicht in Essen auf der Vogelperspektive abgelichtet.
Loveparade in Essen aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
So viele Menschen! Fotograf Hans Blossey hat die Loveparade 2007 aus der Vogelperspektive fotografiert.
Essener Karneval 2012 von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Unser Luftbildfotograf hat den Rosenmontagsumzug aus der Vogelperspektive festgehalten.
Weitere Nachrichten
Wenn es zweimal knallt: Fiktive Unfallschaden-Abrechnung
Verkehr
Berlin. Unfallschäden am Auto muss man nicht reparieren. Bei unverschuldeten Schäden kann man die Reparaturkosten fiktiv mit der Versicherung der Gegenseite abrechnen. Doch was, wenn der Wagen bei einem zweiten Unfall erneut an gleicher Stelle beschädigt wird?
Strafzettelignoranten können großen Ärger bekommen
Verkehr
Berlin. Strafzettel nerven viele Autofahrer. Das Knöllchen einfach wegzuwerfen ist aber riskant. Die Konsequenzen können drastisch sein. Dazu gehören der Besuch durch die Vollstreckungsbehörde und im Extremfall eine Haftstraße zwischen 1 und 14 Tagen.
Geblitzte Autofahrer haben 14 Tage Zeit für Widerspruch
Verkehr
München. Der Polizist winkt am Straßenrand mit der Kelle - damit beginnt für viele Autofahrer der Stress: Tempokontrolle! Fragen rauschen durch den Kopf: Bei welchem Tempo hat die Radarfalle zugeschnappt? Und was soll man dazu sagen?
Amtsgericht: "Korinthenkackerei" ist keine Beleidigung
Verkehr
Emmendingen Ein Falschparker darf seinem Ärger über einen Strafzettel auch mal Luft machen, ohne gleich wegen Beleidigung belangt zu werden. So hat es ein Amtsgericht entschieden.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Auto
Spezial
Tempo 30 gilt auch für Radler? - Zehn Fahrrad-Irrtümer
Radfahren
Das Miteinander von Fußgängern, Autos und Fahrrädern im Straßenverkehr ist voller Missverständnisse. Darf der Fiffi an der Leine mitlaufen? Darf ich auf dem Rad telefonieren? Oder nebeneinander radeln? Hier sind die Antworten.
Muss ich den Ausweis dabeihaben? - Zehn Polizei-Irrtümer
Rechtsirrtümer
Sie sind wahlweise "Freund und Helfer", oder "verlängerter Arm des Gesetzes": Polizisten, das würden die meisten unterschreiben, erfüllen eine wichtige Aufgabe. Doch viele Bürger wissen nicht, welche Rechte sie gegenüber der Staatsmacht haben. Wir klären zehn Irrtümer auf.
Darf eine abnehmbare Anhängerkupplung immer am Auto bleiben?
Auto
Essen. Eine abnehmbare Anhängerkupplung darf auch bei Fahrten ohne Anhänger am Fahrzeug bleiben. Fahrzeughalter müssen allerdings eine Ausnahme beachten, bei der die Demontage erforderlich ist.
Auto
Berlin. Die Auto-Versicherung zu wechseln, lohnt sich. Einige Vergleichsportale haben das beispielhaft durchgerechnet und festgestellt: Die Preise für Neukunden sind gesunken.
Auto
Paris. Weil viele Autobauer bei ihren Fahrzeugen auf Baukastensysteme setzen, können sie auch Modellvarianten günstiger realisieren. Das erklärt die neue Schwemme an imageträchtigen Sportmodellen.
Toyota i-Road: Stadtameise aus der Zukunft
Auto
Berlin. Selbst der dichteste Stadtverkehr kann Spaß machen - wenn man mit dem Toyota i-Road unterwegs ist. Der elektrische Schmalspurflitzer surft förmlich durch den Stau. Dumm nur, dass seine Zukunft noch in den Sternen steht.
Auto
Berlin (dpa-infocom) – Mit dem Crossover-Modell Qashqai hat Nissan eine Mode losgetreten. Doch Masse macht man in der Kompaktklasse mit konventionellen Autos. Deshalb stellen die Japaner ihrem Trendsetter nun den Pulsar zur Seite.
Auto
Berlin. Es gibt viele kleine SUV. Doch die meisten davon sehen nur aus wie Geländewagen - behauptet zumindest Jeep und schickt deshalb den Renegade ins Rennen. Der basiert zwar auf dem kreuzbraven Fiat 500L, hat aber tatsächlich das Zeug zum Abenteurer.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Fotos aus aller Welt
Zombiewalk 2014 in Essen
Bildgalerie
Halloween
Halloween im Duisburger Horrorhaus
Bildgalerie
Halloween
So verkleiden sich die Stars
Bildgalerie
Halloween
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Videos
Videos aus der Region
Facebook
@| Facebook-Follow | WP | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
Twitter Follow Button WP / Sauerland
Ihre WP im Abo-Shop
Abonnements
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
11°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

Weitere Nachrichten

-