Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Parkplätze

Kein Anspruch auf Behindertenparkplatz wegen Problem beim Aussteigen

15.08.2012 | 14:45 Uhr
Kein Anspruch auf Behindertenparkplatz wegen Problem beim Aussteigen
Die Zuerkennung des Merkzeichens "aG" würde die Chance für schwerst Gehbehinderte drastisch verringern, erklärte das Gericht.

Mainz.  Wer beim Ein- und Aussteigen aus einem Pkw eine weit geöffnete Wagentür braucht, gilt deswegen nicht als gehbehindert und hat daher auch keinen Anspruch auf Behindertenparkplatz. Das hat das Sozialgericht Mainz nun entschieden.

Menschen, die beim Ein- und Aussteigen aus einem Pkw eine weit geöffnete Wagentür benötigen, gelten deswegen nicht als außergewöhnlich gehbehindert (Merkzeichen "aG" im Schwerbehindertenausweis). Sie sind daher nicht berechtigt, einen Behindertenparkplatz zu benutzen. Das entschied das Sozialgericht Mainz.

Die Notwendigkeit einer weit geöffneten Wagentür beim Aussteigen rechtfertige nicht die Zuerkennung des Merkzeichens. Die Parkerleichterungen verfolgten den Zweck, möglichst kurze Gehstrecken vom Parkplatz bis zum Ziel zu ermöglichen.

Würde das Merkzeichen auch Menschen zuerkannt, die Schwierigkeiten beim Ein- und Aussteigen aus dem Pkw haben - wie viele Menschen mit Wirbelsäulenproblemen und Übergewicht, würde sich die Chance für schwerst Gehbehinderte , einen günstig gelegenen Parkplatz zu erhalten, drastisch verringern, erklärte das Gericht. (dapd)

Kommentare
15.08.2012
22:02
Kein Anspruch auf Behindertenparkplatz wegen Problem beim Aussteigen
von Glucken-Mutti | #2

Generell sollten die Städte mal darüber nachdenken, wie breit ein ganz normaler Parkplatz heute sein sollte, damit die Leute vernünftig ein- und...
Weiterlesen

1 Antwort
Kein Anspruch auf Behindertenparkplatz wegen Problem beim Aussteigen
von Krawulski | #2-1

Ein Kaufentscheidungsmerkmal sollte die Nutzbarkeit eines Fahrzeuges sein. Dazu gehört auch die Benutzbarkeit von Garagen und Parkplätzen. Wer dieses Kriterium nicht berücksichtigt, der darf sich auch anschließend nicht über die Folgen seiner Kaufentscheidung beschweren.

Funktionen
Aus dem Ressort
Mitsubishi L200: Zwischen Lifestyle und Laderampe
Auto
Pick-Ups stehen immer öfter zwischen Laderampe und Lifestyle. Diesen Spagat will auch Mitsubishi perfektionieren, wenn die Japaner Ende September zu...
Hitze kann Elektronik im Auto stören
Verkehr
Hohe Temperaturen sind nicht nur für Autofahrer ein unangenehmer Begleiter. Auch die Bordelektronik kann im Hochsommer streiken.
Warum volltanken bei Hitze gefährlich sein kann
Hitze-Tipps
Die Temperaturen klettern in den kommenden Tagen immer weiter nach oben. Ein Überblick, worauf Verbraucher während der Hitzetage achten sollten.
Autofahren im Hochsommer: Wenn die Hitze zur Gefahr wird
Verkehr
An heißen Tagen wollen Autofahrer nur noch eins: ankommen. Hohe Temperaturen kosten Autofahrer und Begleiter viel Schweiß und Nerven. Aber nicht nur...
Facelift macht Mercedes A-Klasse stärker
Verkehr
Nach drei Jahren gönnt Mercedes der A-Klasse ein Update. Ab September steht das Einstiegsmodell mit überarbeitetem Design, kräftigeren Motoren und der...
article
6982272
Kein Anspruch auf Behindertenparkplatz wegen Problem beim Aussteigen
Kein Anspruch auf Behindertenparkplatz wegen Problem beim Aussteigen
$description$
http://www.derwesten.de/wp/auto/kein-anspruch-auf-behindertenparkplatz-wegen-problem-beim-aussteigen-id6982272.html
2012-08-15 14:45
Ratgeber,Auto,Behindertenparkplatz,Rechtstipp
Auto