Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Internet

Bahn startet Online-Reiseplan mit Echtzeit-Informationen

03.08.2012 | 05:45 Uhr
Funktionen
Bahn startet Online-Reiseplan mit Echtzeit-Informationen
Foto: Sergej Lepke

Berlin.  Wer seine Bahnfahrkarten online bucht, soll künftig online mehr Informationen erhalten. Ein neuer Online-Reiseplan soll die Reisenden über die aktuelle Position ihres Zuges, über Leihfahrräder, Leihwagen und vieles mehr informieren - in Echtzeit. Eine App für Smartphones plant die Bahn aber nicht.

Die Deutsche Bahn bietet ihren Kunden einen neuen Online-Reiseplan mit Informationen zur aktuellen Verbindung in Echtzeit. Nutzer des Onlinetickets der Bahn erhalten einen Link, mit dem sie eine ganze Reihe Informationen abrufen können, wie das Unternehmen am Donnerstag in Berlin mitteilte.

Der Reiseplan zeigt etwa den gesamten Streckenverlauf und die aktuelle Position des Zuges an. Auch können Kunden dort aktuelle Informationen zu den Anschlüssen an andere Züge abrufen. Ebenfalls verfügbar sind Informationen zu den Bahnhöfen.

Der Reiseplan gibt beispielsweise an, wie Reisende zu Fuß in die Innenstadt gelangen können. Zudem können Kunden direkt Stationen des Leihfahrrad-Angebots Call a Bike, des Carsharing-Dienstes Flinkster oder von Mietwagen-Stationen anwählen.

Abrufbar sind die Informationen über eine normale Internetseite. Eine spezielle mobile Version, die etwa für Smartphones besser geeignet wäre, gibt es nicht. (AFP)

Kommentare
03.08.2012
13:19
Eine App für Smartphones plant die Bahn aber nicht.
von FreieMeinung79 | #1

Wozu auch, ist ja nur die angebliche "zukunft" die heute schon Realität ist.

Aus dem Ressort
Mehr Ausstattung und mehr Leistung: Neues vom Automarkt
Verkehr
Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen wollen die Autohersteller noch einmal mit Verbesserungen für ihre Modelle punkten. Mit mehr Ausstattung oder...
Fahrradhelm regelmäßig ersetzen
Verkehr
Wie oft Radfahrer ihren Helm tauschen, sollten sie von den Angaben der Hersteller abhängig machen. Häufig geben die Produzenten eine gewisse...
Mindestlohn mischt Branche auf: Taxifahren wird teurer
Verkehr
Der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro wird die Taxibranche verändern. Sicher scheint, dass die Fahrpreise steigen und das Angebot ausgedünnt wird....
Winterurlaub: Wohnmobil isolieren und sicher abstellen
Verkehr
Camping im Winter hat seinen besonderen Reiz. Damit der spezielle Urlaub auch zu einem besonderen Erlebnis wird, sollte man sich für die freien Tage...
Vor 25 Jahren startete das "Navi"
Auto
Früher war der Straßenatlas unverzichtbar bei Reisen mit dem Auto. Seit den 1990er Jahren lotsen zunehmend "Navis" die Autofahrer von A nach B. Ein...