Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Karstadt will sechs Häuser schließen
Karstadt will sechs Häuser schließen
Sporting legt Protest bei der Uefa gegen 3:4 auf Schalke ein
Sporting legt Protest bei der Uefa gegen 3:4 auf Schalke ein
BVB entdeckt gegen Galatasaray den Malocher-Fußball wieder
BVB entdeckt gegen Galatasaray den Malocher-Fußball wieder
Schild warnt vor Giftködern — als Abschreckung erlaubt?
Schild warnt vor Giftködern — als Abschreckung erlaubt?
Verbogene iPhones - Website macht Druck auf Apple
Verbogene iPhones - Website macht Druck auf Apple
Gewicht beim Auto – Der Trend geht wieder nach unten
Gewicht beim Auto – Der Trend geht wieder nach unten
Bauarbeiter stirbt bei Gas-Explosion in Ludwigshafen
Bauarbeiter stirbt bei Gas-Explosion in Ludwigshafen
(foto)
Rätselhafte Festnahme in Dortmund
Spezialkräfte
Spezialkräfte haben mehrere Personen in der Nordstadt festgenommen. Warum? Die Ermittler schweigen.
Mainzer nötigt Mülheimerin zur Autofahrt
Kriminalität
Ein Betrunkener soll eine Mülheimerin gezwungen haben, ihn von Mülheim aus nach Mainz zu fahren.
Bauarbeiter stirbt bei Gas-Explosion
Feuer
40 Meter hoch war die Stichflamme in Ludwigshafen. Dächer wurden abgedeckt, Autos brannten aus.
"Kleiderkreisel" reagiert auf Kritik
Second-Hand
Online-Kleiderbörse verspricht mehr Sicherheit für die Verbraucher und führt neues Bezahlsystem ein.
Fotos
Forschung über Street Art in Siegen
Bildgalerie
Street Art
BVB kann wieder jubeln
Bildgalerie
BVB
Anschlag in Kanada
Bildgalerie
Terror
FC Bayern zu Gast beim Papst
Bildgalerie
Papst-Visite
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Landgericht Duisburg kassiert Nazi-Devotionalien ein
Nazi-Symbole
Duisburg/Düsseldorf. Nazi-Plakate hingen über seinem Bett, er trank aus einer Hitler-Smiley-Tasse und wollte in zwei Duisburger Bunkern angeblich ein Museum über Luftangriffe auf Duisburg eröffnen. Verurteilt wurde ein 43-jähriger Düsseldorfer vom Landgericht Duisburg schließlich wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.
Video
LIVE! Wieder Traoré -  Gladbach führt 3:0 gegen Limassol
Live-Ticker
Mönchengladbach. Bisher konnte Borussia Mönchengladbach nur in der Bundesliga jubeln. Im dritten Anlauf soll der Knoten auch in der Europa League platzen. Ein frühes Scheitern haben die Gladbacher nicht eingeplant. Gegen Limassol ist der Bundesliga-Zweite Favorit. Verfolgen Sie das Spiel bei uns im Live-Ticker.
1. Bundesliga
Pl. Verein Pkt. Tore
1 Bayern München 20 21:2
2 Bor.M'gladbach 16 12:4
3 FSV Mainz 05 14 12:7
4 TSG Hoffenheim 14 12:7
5 VfL Wolfsburg 14 13:9
6 Bay.Leverkusen 13 16:14
7 SC Paderborn 12 13:11
8 Etr.Frankfurt 12 13:13
9 FC Schalke 04 11 13:12
10 Hannover 96 10 5:11
11 1.FC Köln 9 6:7
12 FC Augsburg 9 9:11
13 Hertha BSC Berlin 8 11:16
14 Bor.Dortmund 7 10:14
15 VfB Stuttgart 6 9:15
16 Hamburger SV 6 3:9
17 SC Freiburg 5 8:12
18 Werder Bremen 4 10:22
Tippspiel
Newsticker
Attentäter war den kanadischen Behörden gut bekannt
Islamist
Ottawa. Der Konvertit Michael Z. (32) galt als Sicherheitsrisiko. Dennoch konnte er einen Wachsoldaten töten und ins Parlament eindringen. 90 Personen in Kanada werden enge Kontakte zu den IS-Terroristen nachgesagt – 130 weitere sind ausgereist. Kanada steht unter Schock.
Protest unterschätzt
Warhol-Auktion
Was uns eine menschliche Gesellschaft wert ist
Attentat in Kanada
Ein Kommentar von Stefan Hans Kläsener zum Attentat von Ottawa
Ein Berg von Hausaufgaben
Turbo-Abitur
Ein Kommentar von Nina Grunsky
Nicht nur Chefsache
Flüchtlingsgipfel
Geplanter Neovia-Verkauf beunruhigt Beschäftigte
Opel
Bochum. Auf 700 Mitarbeiter soll das Warenverteilzentrum von Opel nächstes Jahr wachsen. Nun bahnt sich an, dass der Betreiber Neovia Logistics einen neuen Eigentümer erhält. Beschäftigte und Betriebsrat von Opel fürchten nun, dass könnte Konsequenzen für den Standort Bochum haben.
Umfrage
Um die verkürzte Schulzeit besser zu meistern, sollen G8-Schüler weniger Hausaufgaben bekommen. Richtig so?

Um die verkürzte Schulzeit besser zu meistern, sollen G8-Schüler weniger Hausaufgaben bekommen. Richtig so?

 
Kinotrailer
Unbedachte Unterschrift bringt Ärger im Fitnessstudio
Freizeit
Duisburg. Eigentlich wollte sich Rita Wendel das neue Studio am Innenhafen nur anschauen. Doch nach einer Stunde hat sie doch einen Vertrag unterschrieben. Nur ein paar Stunden später, möchte sie am liebsten wieder vom Vertrag zurücktreten. Rechtlich ist das schwierig. Das Studio zeigt sich wenig kulant.
Spezial
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Investigativ
Größtes in Deutschland gebautes Kreuzfahrtschiff in Hamburg
Kreuzfahrten
Hamburg. Hamburg hat einen neuen Ozeanriesen - zumindest vorübergehend. Die 348 Meter lange "Quantum of the Seas" wird von Blohm und Voss gewartet. In wenigen Tagen geht die Reise aber schon weiter.
Rückruf für den Audi A4: Frontairbags können streiken
Verkehr
Ingolstadt. Wegen Problemen mit den Airbags ruft Audi weltweit 850 000 Autos des Modells A4 in die Werkstätten zurück. In Deutschland seien 150 000 Autos betroffen, sagte ein Unternehmen-Sprecher.
Museum ersteigert alten Apple-Computer für 905.000 Dollar
Technik
New York. Apple-Fans sind es gewohnt, für ein Gerät mit dem Apfel-Symbol vergleichsweise viel Geld zu zahlen. Ein Museum in den USA hat jetzt richtig tief in die Tasche gegriffen - für einen fast 40 Jahre alten Apple-Computer. Der Preis markiert einen neuen Rekord für einen "Apple-1".
Einfarbige Treppen können für Senioren gefährlich werden
Sicherheit
Berlin. Besonders ältere Menschen, die an einer Sehschwäche leiden, benötigen bei Treppen einen deutlichen farblichen Kontrast. Einfarbige Treppe können dagegen zur Stolperfalle werden, ebenso Glastreppen, die eine Absturzgefahr simulieren. Auch sorgen Socken auf Holzstufen schnell für Rutschgefahr.
Greenpeace findet schädliche Chemikalien in Kinderstiefeln
Verbraucher
Essen. Aldi, Lidl, Rewe und Tchibo werden von Greenpeace stark kritisiert. Nach Auffassung der Umweltschützer achten die Verbrauchermärkte zu wenig auf den Schadstoffgehalt der von ihnen verkauften Kinderbekleidung. Tests hätten gezeigt, dass in mehr als der Hälfte der geprüften Produkte umwelt- und...
Uni Duisburg verwehrt Studenten Raum für Kurdistan-Vortrag
Bildung
Duisburg. Die Universität habe „eine Verpflichtung, Studierende vor möglichen gewalttätigen Auseinandersetzungen zu schützen“, so die Uni. Die Linke Liste in der Studentenvertretung hält die Entscheidung für nicht akzeptabel, denn: „Einige unserer Kommilitonen haben Angehörige in der umkämpften Region.“
Westfalenhalle und FZW bekommen Konkurrenz
Konzerte
Dortmund bekommt einen neuen Partytempel: Die Phoenix-Halle in Hörde wird zur Konzert-Arena mit Disko-Betrieb. Ein privater Investor will das denkmalgeschützte Gebäude umbauen und erweitern. Mit einer Kapazität von bis zu 3600 Plätzen könnte die Phoenix-Halle den Westfalenhallen Konkurrenz machen.
14 Mal Duisburg anders entdecken in einem neuen Buch
Kultur
Ein neuer Entdeckungsführer über das Ruhrgebiet führt an 111 ausgewählte Orte, die Geschichte und Geschichten über das Revier und seine Menschen erzählen. 14 dieser bemerkenswerten Orte sind in Duisburg zu finden. Die ausgegrabenen und neu erzählten Anekdoten bieten schönen Schmökerstoff.
Alles rund ums Pferd bei Kalkars erster Reitsportmesse
Pferdemesse
Auf's Pferd gekommen sind die 150 Aussteller, die am 15. und 16. November bei der ersten "Reitsportmesse Niederrhein" begrüßt werden. Vom kleinen Pony bis zum großen Friesen, und egal ob Dressur oder Westernreiten. In Kalkar wird alles gezeigt, was das Reiterherz höher schlagen lässt.
Duisburger Zoo liegt in diesem Jahr fast im Besucher-Soll
Tiere
Nach seiner Zahlenübersicht liegt der Duisburger Zoo nach einem eher wetterbedingt schlechten Jahr 2013 diesmal fast im Soll von rund 600.000 zahlenden Tageskartenbesuchern. Ein erneuter Not-Zuschuss der Stadt scheint trotz des verregneten Sommers aber nicht erforderlich.
Herner Parkour-Sportler bei Urbanatix-Show zu sehen
Artistik
Finn Sammerl ist Parkour-Sportler. Mit dynamisch-eleganten Bewegungen überwindet er urbane Hindernisse aller Art. Ab November ist er zum fünften Mal in der Streetart-Show „Urbanatix“ zu sehen. Zusammen mit 60 weiteren Artisten tritt er dann in der Bochumer Jahrhunderthalle auf.
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Facebook
@| Facebook-Follow | WP | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
Twitter Follow Button WP / Sauerland
Aktuelle Tweets
Spezial
Das iPad mini + App ab 14,50 € für Abonnenten
Digital-Plus-Paket

Sichern Sie sich jetzt unsere attraktiven Konditionen für das iPad mini, 16 GB, Wi-Fi inklusive 24-monatigem Zugang zu unserer WP Plus-App.

Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Nachrichten
Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0