Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Immobilien

Wohnungen ohne Wert?

Zur Zoomansicht 12.10.2012 | 19:11 Uhr
Der Immobilienmarkt boomt, doch es gibt Wohnungen, die so gut wie nicht gefragt sind...
Der Immobilienmarkt boomt, doch es gibt Wohnungen, die so gut wie nicht gefragt sind...Foto: Stephan Eickershoff/WAZFotoPool

Im Ruhrgebiet sind Wohnungen für unter 20.000 Euro zu verkaufen, etwa in Duisburgs "Weißen Riesen".

Dagobert Ernst

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
Kölner Möbelmesse
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Herne feiert sein Prinzenpaar
Bildgalerie
1. Herner...
Minetti- und Theaterpreis 2014
Bildgalerie
Kammerspiele
Drachenboot-Indoor-Cup
Bildgalerie
Wassersport
Felix Kröcher im Franz
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Essener Weihnachtsmarkt 2014
Bildgalerie
Innenstadt
Bellydancer-WM in Duisburg
Bildgalerie
Bauchtanz
Irish Folk Punk Party
Bildgalerie
Musik
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Hamilton ist der neue Champion
Bildgalerie
Formel 1
Facebook
Kommentare
22.11.2013
15:27
Wohnungen ohne Wert?
von editor2012 | #4

wer will in so einem häßlichen sozialen brennpunkt wohnen.fast ganz duisburg ist doch schon so einer.die politik machts möglich.so was schn hergerichtet könnten es günstige wohnungen für arme rentner werden oder so.aber multikulti lässt alles bergab gehen.das sind fakten an solchen brennpunkten.

03.08.2013
14:45
Wohnungen ohne Wert?
von Aufmerksamer2013 | #3

Na klar, wer da drinne wohnt kommt eh nirgends wo anders unter, wenn die Vermieter nur hören ich wohne ..... danke hat sich erledigt. Die gute Infrastruktur ist leider durch die Auländerpolitik zerstört worden, da dort mehr A.... wohnen gibt es kaum noch zusammenhalt, in den 80 ziger war das Wohnen dort besser, da kannten sich noch alle.

06.06.2013
11:23
Kuhnbauten der 70er
von nullrunde | #2

Das sind Bausünden aus den siebziger Jahren. Sprengung für die Plattenbauten West in Homberg Hochheide sollte die Lösung sein. Kamp-Lintfort hat es mit seinen weißen Riesen vorgemacht.

26.05.2013
19:20
Wohnungen ohne Wert?
von Aufmerksamer2013 | #1

Na klar ist die Ohne wert, Beton so weit das Auge reicht. Wenn man das so wie in Österreich machen würde, machte es sinn. Aber wer kauft in so einem Block den ne Wohnung mehr als 6 Mieter sind schon zuviele.

Umfrage
Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

 
Fotos und Videos
VfL Bochum feiert ersten Heimsieg
Bildgalerie
VfL Bochum
Sie träumen vom "The Voice"-Sieg
Bildgalerie
Musikshow
Vettel wechselt zu Ferrari
Bildgalerie
Formel 1
Aus dem Ressort
Im Ruhrgebiet verfallen die Immobilienpreise
Immobilien
Eine Studie des Onlinedienstes Immowelt zeigt: Das Ruhrgebiet hinkt dem großen Immobilienrausch in Deutschland hinterher, im Durchschnitt verlieren sie in Städten wie Dortmund und Essen sogar an Wert. Doch das muss nicht automatisch ein Nachteil sein.
Mieter dürfen musizieren
Wohnen
Natürlich geht es den Nachbarn schon mal auf die Nerven, wenn jemand ständig sein Instrument spielt. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass das Musizieren erlaubt ist - wenn die üblichen Ruhezeiten beachtet werden.
Rot-Rot-Grün in Duisburg will Grundsteuer kräftig erhöhen
Haushalt
In Duisburg sollen keine Bäder und Bibliotheken geschlossen werden. Auch die Elternbeiträge für Kindergärten bleiben stabil. Das hat eine Mehrheit aus SPD, Grünen und Linken beschlossen. Um den Haushalt auszugleichen, soll stattdessen die Grundsteuer steigen. Von bisher 695 auf 855 Punkte.
Strompreise sinken erstmals nach 14 Jahren
Energie
Anfang 2015 senken viele Stromversorger die Preise - nach 14 Jahren Preisanstieg. 35 Euro können Familienhaushalte damit im Jahr sparen. Endlich die Trendwende - oder "zu spät und zu wenig", wie Kritiker meinen?
Zinsen zu gut – LBS in NRW will Tausenden Kunden kündigen
Bausparen
Nicht jeder Bausparer will den Traum einer eigene Immobilie verwirklichen. Manche sind vor allem an guten Zinsen für ihr Erspartes interessiert. Einige Bausparkassen mögen das nicht länger dulden. Die LBS West etwa droht jetzt mehreren Tausend Kunden in NRW, ihnen die Bausparverträge zu kündigen.