Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Buchtipp

Wie man seine Wohnungseinrichtung einzigartig macht

04.01.2013 | 08:45 Uhr
Wie man seine Wohnungseinrichtung einzigartig macht
Ob mit Schere und Stoff oder anderen Materialien - Peter Fehrentz stellt vielfältige Möglichkeiten vor, die eigene Einrichtung zu verschönern.Foto: Getty

München  Die Wohnungseinrichtung mit eigenen Ideen einzigartig machen - wie das gelingt, zeigt der Designer Peter Fehrentz mit seinem Buch "Made by yourself". Darin stellen verschiedene Autoren die wichtigsten Deko-Materialien vor. Außerdem gibt es zahlreiche Anleitungen und Ideen zur Wohnungsgestaltung.

Selbst Hand anlegen und seine Einrichtung dadurch einzigartig machen - dazu möchte der Designer Peter Fehrentz mit seinem Buch "Made by yourself" animieren. Aus unterschiedlichsten Materialien zaubert er stilvolle Dekoelemente und setzt sie gekonnt in Szene. Insgesamt präsentiert er 48 Dekoideen zum Selbermachen inklusive Bauanleitung.

Ein Material pro Kapitel

In jedem der acht Kapitel stellt der Autor ein bestimmtes Material in den Mittelpunkt. Das Spektrum reicht von Glas, Holz und Leder über Papier, Textilien, und Metall bis hin zu Stein und Kunststoff. Schritt-für-Schritt-Anleitungen helfen bei der Umsetzung der Projekte. Anhand von Angaben zu Schwierigkeitsgrad, Zeit- und Materialaufwand kann zudem jeder selbst einschätzen, mit welchem Projekt er vorliebnehmen möchte.

Do-it-yourself-Einsteiger versuchen sich zum Beispiel an selbst verzierten Wandtellern mit individuellen Motiven. Eher für versiertere Bastler geeignet ist hingegen der Patchwork-Sessel aus alten Stoffresten oder ein Zement-Leuchtenfuß. (dapd)

  • Peter Fehrentz: "Made by yourself", DVA, 2012, 29,99 Euro, ISBN: 978-3421038661


Kommentare
Aus dem Ressort
Sex auf quietschender Schaukel ist ein Kündigungsgrund
Recht
Zu lauter Sex kann ein Kündigungsgrund sein. Das entschied nun das Amtsgericht in München. Im vorliegenden Fall hatte ein Mieter ein altes Schaukelgestell mit Ketten ausgestattet und diese bei Sex-Spielen genutzt. Laut dem Gericht entsprächen diese Geräusche "nicht mehr dem normalen Mietgebrauch".
Einbruchschutz mit Vermieter abstimmen
Mietrecht
Um sich vor Einbrechern zu schützen, ergreifen viele Mieter eigenständig Maßnahmen zu ihrem Schutz. Doch wer sich in einer Mietwohnung schützen möchte, muss das mit dem Eigentümer abklären. Der Mieterschutzbund rät, sich die Erlaubnis vom Besitzer schriftlich geben zu lassen.
Bauherren sollten Einzugstermin schriftlich festlegen
Ratgeber
Der Verbandes der Privaten Bauherren (VPB) rät Bauherren dazu, die Termine für den Baubeginn und die Fertigstellung ihres Hauses möglichst genau in den Vertrag festzuhalten. Bei unpräzisen oder allgemeinen Angaben ist es für den Bauunternehmer möglich, den Baubeginn hinauszuzögern.
Harlekin-Weide - Schnitt bringt Blüten zur Geltung
Ziergehölz
Hobbygärtner sollten die alten Äste der Harlekin-Weide im Spätsommer schneiden. Denn ein Schnitt bringt an den jungen Ästen die schönsten Blüten hervor. Die Zweige können dann zum Vermehren genommen werden. Im Frühjahr bildet es Weidenkätzchen. Im Herbst sind die gefärbten Zweige ein Highlight.
Ende des Sommers - Ledercouchs brauchen extra viel Pflege
Möbelpflege
Sonnenlicht tut der Ledercouch nicht gut: Leder verliert in der Sonne seine Farbe, seinen Glanz und kann im schlimmsten Fall brüchig werden. Ergo brauchen betroffene Möbelstücke im Sommer extra viel Pflege. Experten vom Verband der Deutschen Möbelindustrie raten zu speziellen Pflegecremes.
Umfrage
Das Warten hat ein Ende: Die Bundesliga startet in die neue Saison. Besonders im Ruhrgebiet ist die Fan-Kultur sehr ausgeprägt. Was bedeutet Ihnen der Fußball?

Das Warten hat ein Ende: Die Bundesliga startet in die neue Saison. Besonders im Ruhrgebiet ist die Fan-Kultur sehr ausgeprägt. Was bedeutet Ihnen der Fußball?

 
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
Kölner Möbelmesse
Bildgalerie
Fotostrecke