Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Wohnkultur

Wie man mit dem Shabby-Chick seine Wohnung günstig aufpeppt

28.08.2012 | 16:04 Uhr
Wie man mit dem Shabby-Chick seine Wohnung günstig aufpeppt
Karo, Streifen, Rosenmuster sind der Inbegriff für den Shabby-Chick.Foto: Thinkstock

Schwäbisch Gmünd.  Wenn bei der Gestaltung des Wohnraumes fast alle Stile miteinander verbunden werden dürfen, handelt es sich um den Vintage- oder Shabby-Chick. Einige Grundregeln sollten trotzdem beachtet werden. Wir erklären Ihnen, wie Sie die Stilmischung auch in Ihren Räumen gut hinbekommen.

Ornamente, Punkte, Karos, Streifen und Rosenmuster sind der Inbegriff für den Vintage- und Shabby Chic-Stil. "Inzwischen sind die verschiedenen Stile so miteinander vermischt, dass im Prinzip alles bei der Gestaltung erlaubt ist", sagt Patricia Morgenthaler, Autorin von "Das große Werkbuch Shabby Chic".

Es gibt ihr zufolge nur wenige Grundregeln, die man beim Einrichten in der Stilmischung von gewollt abgenutzt und chic beachten sollte. Nicht passend seien glänzender Chrom oder zu moderne Formen. "Materialien wie Holz, Metall, Email und Keramik eignen sich am besten für den Shabby Chic-Stil", sagt die Expertin aus Schwäbisch Gmünd.

Dezent oder geschwungen

Wer es dezent mag, wählt lieber den kühleren nordischen Stil, bei dem gradlinige Möbel ohne große Verzierungen zum Einsatz kommen. Romantiker setzen eher auf geschwungene Möbelstücke mit kleinen aufgesetzten Ornamenten, wie es beim französischen Shabby Chic üblich ist.

Kombiniert man verschiedene Muster miteinander, sollte man nicht mehr als zwei bis drei Farbtöne verwenden. "Sommerlich frisch wirkt zum Beispiel ein blau-weißer Mix aus karierten und gestreiften Kissen in Kombination mit einigen wenigen floralen Mustern in blau-weiß."

Kissen aus Omas alten Spitzendeckchen

Dominierten bereits Möbel oder Tapeten in floralen Mustern den Raum, sollten die Textilien eher dezenter gemustert sein - etwa im Streifen- oder zarten Vichy-Muster - ein Karomuster mit Webeffekt. Sonst wirke ein Raum sehr schnell überladen.

Um den romantischen Effekt zu unterstreichen, kombiniert man gemusterte Stoffe mit altem Leinen, feiner Häkelspitze, dekorativen Bändern oder verspielten Bordüren. "Sehr hübsch und einfach anzufertigen sind zum Beispiel Kissenhüllen, auf denen eine Spitzenbordüre oder ein kleines Spitzendeckchen aus Omas Beständen aufgenäht wird", sagt die Kreativ-Expertin. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
So machen Sie den Ofen für die Heizsaison wieder fit
Ratgeber
Wer seine Heizungsanlage noch vor den kalten Tagen warten lässt, kann Energie und Geld sparen. Dabei lohnt es sich besonders, die Heizung entsprechend den individuellen Bedürfnissen zu programmieren. Bei alten Anlagen sollte man an einen Austausch denken.
Warum ein Baugutachten eines Grundstücks wichtig ist
Hausbau
Bevor ein Stück Land zum Baugrund wird muss es öffentlich erschlossen werden. Meist sind die Kosten dafür schon im Kaufpreis des Grundstücks enthalten. Zusätzlich sollte vor der Unterschreibung des Kaufvertrags ein Baugutachten erfolgen. Das bedeutet weitere Kosten für den Käufer des Grundstücks.
Im Herbst die Regenrinnen regelmäßig säubern
Garten
Im Herbst muss die Regenrinne regelmäßig gesäubert und von Laub befreit werden. Ansonsten könnte das Rohr verstopfen oder undicht werden. Dadurch könnte die Dämmung der Fassade beeinträchtigt werden. Direkt zu Beginn des Herbstes sollte das gesamte Entwässerungssystem des Hauses geprüft werden.
Neuer Estrich gibt extrem viel Feuchtigkeit an die Luft ab
Ratgeber
Neuer Estrichboden am Anfang viel Feuchtigkeit an die Raumluft ab. Das kann zu einem Problem werden, wenn man dichte Bodenbeläge wie Laminat oder PVC hat. Denn dann konzentriert sich die Feuchtigkeit in der Regel an den Übergängen zur Wand und Holzleisten und diese können anfangen zu schimmeln.
Ferienhaus im Ausland nur nach guter Vorbereitung kaufen
Immobilienkauf
Wer ein bestimmtes Land liebt und immer wieder dorthin in den Urlaub fährt, liebäugelt vielleicht mit dem Kauf eines Ferienhauses. Vorschnell einen Vertrag unterschreiben sollte man aber auf keinen Fall - im Ausland lauern dabei einige Fallstricke. Vor allem die Gebühren können stark variieren.
Umfrage
Die Lokführer der Deutschen Bahn streiken. Es geht um Lohnerhöhung und kürzere Arbeitszeit. Haben Sie Verständnis?

Die Lokführer der Deutschen Bahn streiken. Es geht um Lohnerhöhung und kürzere Arbeitszeit. Haben Sie Verständnis?

 
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
Kölner Möbelmesse
Bildgalerie
Fotostrecke