Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Wohnkultur

Wie man mit dem Shabby-Chick seine Wohnung günstig aufpeppt

28.08.2012 | 16:04 Uhr
Wie man mit dem Shabby-Chick seine Wohnung günstig aufpeppt
Karo, Streifen, Rosenmuster sind der Inbegriff für den Shabby-Chick.Foto: Thinkstock

Schwäbisch Gmünd.  Wenn bei der Gestaltung des Wohnraumes fast alle Stile miteinander verbunden werden dürfen, handelt es sich um den Vintage- oder Shabby-Chick. Einige Grundregeln sollten trotzdem beachtet werden. Wir erklären Ihnen, wie Sie die Stilmischung auch in Ihren Räumen gut hinbekommen.

Ornamente, Punkte, Karos, Streifen und Rosenmuster sind der Inbegriff für den Vintage- und Shabby Chic-Stil. "Inzwischen sind die verschiedenen Stile so miteinander vermischt, dass im Prinzip alles bei der Gestaltung erlaubt ist", sagt Patricia Morgenthaler, Autorin von "Das große Werkbuch Shabby Chic".

Es gibt ihr zufolge nur wenige Grundregeln, die man beim Einrichten in der Stilmischung von gewollt abgenutzt und chic beachten sollte. Nicht passend seien glänzender Chrom oder zu moderne Formen. "Materialien wie Holz, Metall, Email und Keramik eignen sich am besten für den Shabby Chic-Stil", sagt die Expertin aus Schwäbisch Gmünd.

Dezent oder geschwungen

Wer es dezent mag, wählt lieber den kühleren nordischen Stil, bei dem gradlinige Möbel ohne große Verzierungen zum Einsatz kommen. Romantiker setzen eher auf geschwungene Möbelstücke mit kleinen aufgesetzten Ornamenten, wie es beim französischen Shabby Chic üblich ist.

Kombiniert man verschiedene Muster miteinander, sollte man nicht mehr als zwei bis drei Farbtöne verwenden. "Sommerlich frisch wirkt zum Beispiel ein blau-weißer Mix aus karierten und gestreiften Kissen in Kombination mit einigen wenigen floralen Mustern in blau-weiß."

Kissen aus Omas alten Spitzendeckchen

Dominierten bereits Möbel oder Tapeten in floralen Mustern den Raum, sollten die Textilien eher dezenter gemustert sein - etwa im Streifen- oder zarten Vichy-Muster - ein Karomuster mit Webeffekt. Sonst wirke ein Raum sehr schnell überladen.

Um den romantischen Effekt zu unterstreichen, kombiniert man gemusterte Stoffe mit altem Leinen, feiner Häkelspitze, dekorativen Bändern oder verspielten Bordüren. "Sehr hübsch und einfach anzufertigen sind zum Beispiel Kissenhüllen, auf denen eine Spitzenbordüre oder ein kleines Spitzendeckchen aus Omas Beständen aufgenäht wird", sagt die Kreativ-Expertin. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
Frei stehende Badewanne braucht zwölf Quadratmeter Platz
Innenarchitektur
Wer sich eine frei stehende Badewanne gönnen möchte, sollte darauf achten, dass der Raum dafür groß genug ist. Mindestens zwölf Quadratmeter sollten Freunde des entspannenden Nasses dafür einplanen. Das erläutert die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) in Bonn.
So blühen Sommerblumen im Garten bis in den Herbst hinein
Botanik
Viele Sommerblumen bilden nach dem Verblühen Samen und haben deshalb für die Blüten keine Kraft mehr. Schneiden Hobbygärtner die welken Blüten ab, so können sie die Blühzeit ihrer Blumen verlängern. Es gibt aber auch Pflanzen, deren Blüten bis in den Winter stehen gelassen werden sollten.
So finden Vermieter die richtigen Mieter für ihre Wohnung
Ratgeber
In vielen Städten sind Wohnungen knapp und die Nachfrage ist riesig. Wer sein Haus oder die Wohnung vermieten will, kann häufig aus einer großen Anzahl an Bewerbern wählen. Doch wie finden Vermieter den richtigen Mieter? Wir erklären, worauf Immobilienbesitzer achten sollten.
Beim Verkauf von Altbauten die Gewährleistung ausschließen
Recht
Wer eine Immobilie verkaufen will, sollte in einem notariellen Vertrag die Gewährleistung ausschließen. Andernfalls könnten später auf den Verkäufer Sanierungskosten zur Beseitigung von erst später erkannten Mängeln zukommen. Darauf weist die Notarkammer Koblenz hin.
Der richtige Standort und Untergrund für die Waschmaschine
Haushaltsgeräte
Eine mit Bedacht platzierte Waschmaschine vermeidet Ärger, Lärm und Stress. Der falsche Untergrund sorgt dafür, dass die Vibrationen beim Waschen übertragen und verstärkt werden, was unnötigen Lärm verursacht. Im falschen Raum kann die Waschmaschine außerdem für schlechte Gerüche und Schimmel...
Umfrage
In Hagen und Berlin gab es am Dienstag Ebola-Verdachtsfälle. Beide bestätigten sich nicht. Fürchten Sie sich trotzdem vor der Krankheit?

In Hagen und Berlin gab es am Dienstag Ebola-Verdachtsfälle. Beide bestätigten sich nicht. Fürchten Sie sich trotzdem vor der Krankheit?

 
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
Kölner Möbelmesse
Bildgalerie
Fotostrecke