Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Gartenarbeit

Umweltschützer raten den Laubsauger stehen zu lassen

06.11.2012 | 11:45 Uhr
Umweltschützer raten den Laubsauger stehen zu lassen
Laubsauger stellen eine große Gefahr für Kleintiere da.Foto: WR

Wetzkar  Laut Umweltschützer soll man den Laubsauger bei der Gartenarbeit nicht benutzen. Die starke Sogkraft könne immense Schäden an Pflanzen- und Vogelwelt verursachen, so Gerhard Eppler vom NABU. Beispielsweise kann der Sauger einem Igel lebensbedrohliche Verletzungen zufügen.

Bei den jetzt anstehenden Gartenarbeiten raten Umweltschützer, auf Laubsauger zu verzichten. "Mit einer Luftgeschwindigkeit von bis zu 160 Stundenkilometern saugen die Geräte nicht nur Blätter, sondern auch unzählige für den Boden und die Vogelwelt wichtige Kleinlebewesen auf", sagt Gerhard Eppler vom Landesverband Hessen des Naturschutzbund Deutschland (NABU) .

Wer im nächsten Jahr Singvögel in seinem Garten genießen wolle, solle auf solche Geräte verzichten. "Selbst für Igel , die jetzt noch letzte Nahrung suchen, können die modernen Luftbesen lebensbedrohlich sein, da die Saugkraft zu gefährlichen Verletzungen führen kann", sagt Eppler. Sinnvoller sei es, Laubhaufen für die Tierwelt anzulegen oder die Blätter zu kompostieren.

Auch die Nutzung der Geräte als Laubbläser sieht der NABU als problematisch an. Da die Geräte bis in die kleinste Ecke gelangen könnten, seien selbst Hecken, Gartennischen und Randbepflanzungen nicht mehr sicher. (dapd)

Kommentare
06.11.2012
18:23
Die gärtnernden Rentner berührt das leider wenig!
von Finnjet | #5

Solange bei Discountern wie ALDI diese Lärmapparate angeboten werden und die Gartenbesitzer immer wieder gerne zugreifen (man möchte ja technisch dem...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Mit Socken und Strumpfhosen - Tipps zur Parkettpflege
Wohnen
Beim Wischen des Parkettbodens dürfen keine Wasserlachen auf dem Boden landen. Der versiegelte Boden hat lediglich einen Schutz vor Feuchtigkeit,...
Immobilien als Geldanlage: Betongold mit Tücken
Finanzen
Immer mehr Menschen denken über den Kauf einer Eigentumswohnung als Geldanlage nach. Doch die Nebenkosten lassen die Traumrenditen oft platzen.
Hitze am Wochenende: Coole Tipps für heiße Tage
Immobilien
Die Temperaturen klettern in den kommenden Tagen immer weiter nach oben: Fürs Wochenende (4./5. Juni) sagen die Meteorologen mehr als 30 Grad voraus....
Mietervereine im Ruhrgebiet kritisieren Verhalten der LEG
Immobilien
Mehrere Mietervereine im Ruhrgebiet haben die LEG Immobilien AG in einem Brief kritisiert und mangelnde Investitionen sowie zu hohe Mieten bemängelt.
In einen guten Briefkasten sollte C4-Umschlag passen
Wohnen
Wichtige Dokumente kommen verknittert an, vielleicht sind alle Briefe noch tropfnass geworden: Nicht immer kann der Briefbote etwas dafür, dass die...
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
article
7261457
Umweltschützer raten den Laubsauger stehen zu lassen
Umweltschützer raten den Laubsauger stehen zu lassen
$description$
http://www.derwesten.de/wohnen/umweltschuetzer-raten-den-laubsauger-stehen-zu-lassen-id7261457.html
2012-11-06 11:45
Ratgeber,Wohnen,Laubsauger, Gartenarbeit, NABU, Tierwelt
Wohnen