Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Wohnungssuche

Traumwohnung gesucht - So tricksen die Deutschen

28.05.2013 | 11:35 Uhr

Essen. Wenn viele Bewerber auf eine Wohnung kommen, dann sind besondere Tricks gefragt, um den Zuschlag für die Traumwohnung zu erhalten. Eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts Innofact hat nun untersucht, wie weit die Deutschen dafür gehen würden.

Sich für den Besichtigungstermin besonders herausputzen, falsche Angaben zur Person machen, das Budget für die Traumwohnung überschreiten oder auf das Mitleid des Maklers oder Vermieters hoffen, diese Dinge zählen zu den beliebtesten Mitteln der Deutschen, die Chancen auf eine Wohnung zu erhöhen. Das ergibt eine aktuelle Studie mit 1.030 Teilnehmern, die das Marktforschungsinstitut Innofact im Auftrag von ImmobilienScout24 durchführte.

Befragte werfen sich für Besichtigung in Schale

Besonders unter jungen Wohnungssuchenden ist das Aufhübschen ein beliebter Trick, um die Chancen auf die Traumwohnung zu erhöhen: 47 Prozent der 18- bis 29-Jährigen geben an, mit ihrem Äußeren punkten zu wollen. Genau ein Viertel der Befragten, darunter vor allem männliche Studienteilnehmer, wären bereit, für ihre Traumwohnung das eigene Budget zu überschreiten. Fast ebenso viele, nämlich 23 Prozent der Deutschen hoffen, durch Mitleidsbekundungen beim Vermieter oder Makler den Zuschlag für die Wohnung zu erhalten.

Falsche Angaben zur Person

18 Prozent der Befragten greifen sogar noch tiefer in die Trickkiste: Sie würden falsche Angaben zur Person machen, wenn das die Chancen auf die Wohnung erhöht. 13 Prozent würden dafür sogar Dokumente fälschen. Mit genauso illegalen "finanziellen Entscheidungshilfen" würden 14 Prozent der Studienteilnehmer ihr Glück versuchen. Sexuelle Anbiederung ziehen ebenfalls 14 Prozent der Befragten in Betracht. Nichts dergleichen würden laut Studie 44 Prozent der Deutschen versuchen - sie bleiben ehrlich bei der Suche nach der eigenen Traumwohnung.

sw

Kommentare
28.05.2013
19:16
Traumwohnung gesucht - So tricksen die Deutschen
von melr | #2

Tricksen, Täuschen, Tarnen - das kennt man ja auch von anderen Gelegenheiten ...

Funktionen
Aus dem Ressort
Hitze am Wochenende: Coole Tipps für heiße Tage
Immobilien
Die Temperaturen klettern in den kommenden Tagen immer weiter nach oben: Fürs Wochenende (4./5. Juni) sagen die Meteorologen mehr als 30 Grad voraus....
Mietervereine im Ruhrgebiet kritisieren Verhalten der LEG
Immobilien
Mehrere Mietervereine im Ruhrgebiet haben die LEG Immobilien AG in einem Brief kritisiert und mangelnde Investitionen sowie zu hohe Mieten bemängelt.
In einen guten Briefkasten sollte C4-Umschlag passen
Wohnen
Wichtige Dokumente kommen verknittert an, vielleicht sind alle Briefe noch tropfnass geworden: Nicht immer kann der Briefbote etwas dafür, dass die...
Ablösevereinbarung für Möbel - Kaufpreis nicht überhöhen
Wohnen
Kühlschrank, Gardinen, Schränke oder eine Einbauküche - beim Einzug in die neue Wohnung übernimmt der Mieter häufig Einrichtungsgegenstände des...
Großzügig Wohnen auf einer Ebene - Comeback des Bungalows
Bau
Der Bungalow war schon immer etwas elitär. In den 1960er Jahren war er ein Statussymbol, das sich viele gut Betuchte leisteten. "Heute liegt der...
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
8002456
Traumwohnung gesucht - So tricksen die Deutschen
Traumwohnung gesucht - So tricksen die Deutschen
$description$
http://www.derwesten.de/wohnen/traumwohnung-gesucht-so-tricksen-die-deutschen-id8002456.html
2013-05-28 11:35
nicht definiert
Wohnen