Das aktuelle Wetter NRW 25°C
Rechtliches

Tiefgarage darf nicht als Lager zweckentfremdet werden

22.03.2013 | 05:45 Uhr
Tiefgarage darf nicht als Lager zweckentfremdet werden
Die Tiefgarage darf nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Vermieters als Lagerraum genutzt werden.

München.  Will man die Tiefgarage als Lager nutzen, muss zunächst die ausdrückliche Erlaubnis des Vermieters eineholt werden. Dies entschied das Amtsgericht München in einem Fall, bei dem Mieter den Stellplatz zum Lagern von Kartons nutzten und die Räumung auch nach Aufforderung der Vermieterin verweigerten.

Tiefgaragenstellplätze dürfen nicht als Lagerraum zweckentfremdet werden. Sie sind nur für Fahrzeuge bestimmt. Kisten mit überflüssigem Kram aus der Wohnung zum Beispiel dürfen dort nicht ohne ausdrückliche Erlaubnis des Vermieters gelagert werden, entschied das Amtsgericht München (Az.: 433 C 7448/12). Auf das Urteil verweist der Deutsche Anwaltverein (DAV).

In dem Fall hatten Mieter einer Wohnung den dazugehörigen Tiefgaragenstellplatz zum Lagern von Kartons und anderen Gegenständen genutzt. Die Vermieterin forderte sie auf, diese Dinge zu entfernen. Weil sich die Mieter weigerten, klagte sie - und bekam Recht. Als ungeschützte Flächen sind Stellplätze nach Ansicht des Gerichts grundsätzlich nur zum Abstellen von Fahrzeugen geeignet. (dpa)

Kommentare
22.03.2013
13:36
Tiefgarage darf nicht als Lager zweckentfremdet werden
von Schadeeigentlich | #4

Bei Kleingaragen verhält es sich so, dass sie nur dann nicht zweckentfremdet werden dürfen, wenn sie nach Landesbauordnung "notwendig" ist. D.h. wenn...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
article
7750709
Tiefgarage darf nicht als Lager zweckentfremdet werden
Tiefgarage darf nicht als Lager zweckentfremdet werden
$description$
http://www.derwesten.de/wohnen/tiefgarage-darf-nicht-als-lager-zweckentfremdet-werden-id7750709.html
2013-03-22 05:45
München, Amtsgericht, Lagerraum, Tiefgarage, Urteil, Deutscher Anwaltverein
Wohnen