Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Rechtstipp

Steuervorteil auch bei Zweitwohnsitz bei der Geliebten

14.09.2012 | 11:45 Uhr
Steuervorteil auch bei Zweitwohnsitz bei der Geliebten
Den Steuervorteil beim Zweitwohnsitz hat man auch, wenn man beispielsweise bei der Geliebten wohnt.Foto: dapd

München.  Ein Zweitwohnsitz kann praktisch sein, wenn das Büro weit vom eigentlichen Wohnsitz entfernt ist - oder man seine Geliebte ab und zu besuchen möchte. Der Bundesfinanzhof hat jetzt entschieden: Auch dann können die Kosten als doppelte Haushaltsführung steuerlich anerkannt werden.

Wer aus beruflichen Gründen eine Zweitwohnung unterhält, kommt selbst dann in Genuss des Steuerprivilegs der doppelten Haushaltsführung, wenn er bei seiner Geliebten wohnt. Das entschied der Bundesfinanzhof (AZ: VI R 25/11).

Generell gilt der Grundsatz: Wer weit entfernt vom Wohnort eine Zweitwohnung nimmt, um leichter den Job erreichen zu können, der kann die Kosten für diese Zweitwohnung als doppelte Haushaltsführung steuerlich anerkennen lassen. Bedingung dafür ist, dass die neue Wohnung nicht zum neuen Lebensmittelpunkt werden darf, weil das Finanzamt die doppelte Haushaltsführung dann nicht mehr anerkennt.

Entscheidend ist, in welcher Wohnung der Lebensmittelpunkt ist

Dabei kommt es laut der Entscheidung des Bundesfinanzhofs jedoch nicht darauf an, wie sich das Wohnen am Ort der doppelten Haushaltsführung gestaltet. Es ist daher sogar möglich, mit einer Geliebten zusammenzuleben und trotzdem die steuerlichen Vorteile der doppelten Haushaltsführung zu genießen.

In dem zu entscheidenden Fall war der Steuerzahler verheiratet und regelmäßig zur Familie nach Hause gefahren. Einige Jahre später wurde er jedoch geschieden, so dass dann der Lebensmittelpunkt in die Zweitwohnung verlagert wurde. (dapd)

Kommentare
14.09.2012
13:28
Steuervorteil auch bei Zweitwohnsitz bei der Geliebten
von MichaP | #2

Ob der Richter wohl auch eine hat oder warum urteilt er so?

Funktionen
Aus dem Ressort
Wohnungswirtschaft fordert neues Wohnungsbauprogramm
Wohnen
Unternehmen: Es fehlen bundesweit trotz Neubauten rund 500 .000 Wohnungen. Auch an Rhein und Ruhr sei der Bedarf höher als die Zahl der Neubauten.
In fünf Schritten: Schäden am Haus nach Unwetter prüfen
Immobilien
Viele Schäden eines Sommergewitters sind offensichtlich. Schwere Sturmböen, Starkregen und Hagel decken Dächer ab, stürzten Bäume um und demolierten...
Nebenräume zählen nicht zur Wohnfläche
Immobilien
Nebenräume außerhalb der Wohnung wie Keller und Dachböden sind kein Teil der Wohnfläche. Sie werden zumeist ohne ein zusätzliches Entgelt mit der...
Zum Sägen keine Handschuhe tragen
Bau
Der Rat für Heimwerker ist oft: zum Schutz Handschuhe tragen. Aber das gilt auf keinen Fall beim Bohren und Sägen. Darauf weist die Aktion Das Sichere...
Bitte Abstand halten - Einrichtungstipps fürs Schlafzimmer
Wohnen
Das Schlafzimmer ist der wichtigste Raum im Haus. Denn wer sich hier nicht wohlfühlt und gut schläft, hat auch keinen guten Tag. Ein paar Tipps...
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
article
7091836
Steuervorteil auch bei Zweitwohnsitz bei der Geliebten
Steuervorteil auch bei Zweitwohnsitz bei der Geliebten
$description$
http://www.derwesten.de/wohnen/steuervorteil-auch-bei-zweitwohnsitz-bei-der-geliebten-id7091836.html
2012-09-14 11:45
Wohnen, München, Bundesfinanzhof, Zweitwohnung, Geliebte, Kosten,
Wohnen