Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Pflanzen

So säen und züchten Sie Kräuter auf der Fensterbank

22.03.2013 | 05:45 Uhr
So säen und züchten Sie Kräuter auf der Fensterbank
Bei der Aussaat von Kräutern ist es wichtig, darauf zu achten, ob es sich um Licht- oder Dunkelkeimer handelt.Foto: Getty

Bonn.  Wer sein Essen gerne mit frischen, selbst angebauten Kräutern zubereiten möchte, braucht dafür nicht zwangsläufig einen Balkon oder Garten. Auch auf der Fensterbank lassen sich Kräuter einfach ziehen. Bei Aussaat und Zucht gilt es allerdings ein paar Dinge zu beachten.

Nicht nur auf dem Balkon, sondern auch im Zimmer lassen sich Kräuter gut selbst heranziehen. Bei der Aussaat sei es allerdings wichtig, darauf zu achten, ob es sich bei den Kräutern um Licht- oder um Dunkelkeimer handelt, erläutern die Gartenexperten der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

Denn das Saatgut von Lichtkeimern wie Basilikum, Bohnenkraut, Oregano, Estragon, Majoran, Thymian und Zitronenmelisse dürfe nicht mit Erde bedeckt werden. Bis zur Keimung könne allenfalls Zeitungspapier als Abdeckung gegen Feuchtigkeitsverlust verwendet werden. Eine pfiffige Idee seien Saatscheiben, berichten die Gartenexperten: Zwischen zwei dünnen Lagen Vliespapier liegen die Saatkörner genau im richtigen Abstand. Die Saatscheiben haben einen Durchmesser von beispielsweise acht Zentimetern und passen genau auf einen entsprechenden Topf. Man füllt ihn mit Erde, legt die Saatscheibe auf und bedeckt sie eventuell dünn mit Erde. Angießen, fertig. Anschließend muss nur noch auf gleichmäßige Feuchtigkeit geachtet werden.

Das mühsame Vereinzeln der Pflanzen könne man sich sparen, betonen die Experten der Landwirtschaftskammer NRW. Später werden die Kräuter in den Garten oder Balkonkasten gepflanzt - oder können auf der Fensterbank stehen bleiben. Will man in Töpfen angebotene Kräuter weiter kultivieren, sollte man sie möglichst bald in einen größeren Topf pflanzen und zunächst nicht ernten, empfiehlt die Landwirtschaftskammer. Nur so bildeten die Pflanzen ausreichend Blattmasse, um weiter zu wachsen. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
Mietpreisbremse mit Ausnahmen
Wohnen
Ob in München, Hamburg oder Berlin: Mieten sollen nicht mehr ungebremst in die Höhe schnellen können. Die Bundesregierung setzt den Vermietern nun Grenzen - aber nicht allen.
Gepflegter Garten fördert den Immobilienverkauf
Wohnen
Auf den ersten Eindruck kommt es an. Diese Weisheit gilt oft im Leben - so auch bei Immobilienverkäufen. Daher sollten sich Interessenten schon beim Betreten des Grundstücks angesprochen fühlen.
Druckstellen im Parkett wegbügeln
Immobilien
Kleine Druckstellen kommen schnell mal in das Parkett. Ist der Boden jetzt nicht mehr zu retten? Nicht unbedingt. Solche Schäden können Hobbyhandwerker einfach und schnell reparieren.
Fehlerhafte Mietverträge nur einvernehmlich korrigierbar
Wohnen
Bei Zahlendrehern und anderen offensichtlichen Fehlern gilt: Nicht korrekt ausgefüllte Mietverträge können nachträglich nur einvernehmlich korrigiert werden. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin.
Waschmaschine und Trockner in der Wohnung - Diese Regeln gelten
Wohnen
Daran erzürnen sich oft die Gemüter: Der Vermieter will seinen Mietern untersagen, Waschmaschine und Trockner in der Wohnung aufzustellen. Dabei kann er das gar nicht.
Umfrage
Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet . Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?

Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet. Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?

 
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos