Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Pflanzen

So säen und züchten Sie Kräuter auf der Fensterbank

22.03.2013 | 05:45 Uhr
So säen und züchten Sie Kräuter auf der Fensterbank
Bei der Aussaat von Kräutern ist es wichtig, darauf zu achten, ob es sich um Licht- oder Dunkelkeimer handelt.Foto: Getty

Bonn.  Wer sein Essen gerne mit frischen, selbst angebauten Kräutern zubereiten möchte, braucht dafür nicht zwangsläufig einen Balkon oder Garten. Auch auf der Fensterbank lassen sich Kräuter einfach ziehen. Bei Aussaat und Zucht gilt es allerdings ein paar Dinge zu beachten.

Nicht nur auf dem Balkon, sondern auch im Zimmer lassen sich Kräuter gut selbst heranziehen. Bei der Aussaat sei es allerdings wichtig, darauf zu achten, ob es sich bei den Kräutern um Licht- oder um Dunkelkeimer handelt, erläutern die Gartenexperten der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

Denn das Saatgut von Lichtkeimern wie Basilikum, Bohnenkraut, Oregano, Estragon, Majoran, Thymian und Zitronenmelisse dürfe nicht mit Erde bedeckt werden. Bis zur Keimung könne allenfalls Zeitungspapier als Abdeckung gegen Feuchtigkeitsverlust verwendet werden. Eine pfiffige Idee seien Saatscheiben, berichten die Gartenexperten: Zwischen zwei dünnen Lagen Vliespapier liegen die Saatkörner genau im richtigen Abstand. Die Saatscheiben haben einen Durchmesser von beispielsweise acht Zentimetern und passen genau auf einen entsprechenden Topf. Man füllt ihn mit Erde, legt die Saatscheibe auf und bedeckt sie eventuell dünn mit Erde. Angießen, fertig. Anschließend muss nur noch auf gleichmäßige Feuchtigkeit geachtet werden.

Das mühsame Vereinzeln der Pflanzen könne man sich sparen, betonen die Experten der Landwirtschaftskammer NRW. Später werden die Kräuter in den Garten oder Balkonkasten gepflanzt - oder können auf der Fensterbank stehen bleiben. Will man in Töpfen angebotene Kräuter weiter kultivieren, sollte man sie möglichst bald in einen größeren Topf pflanzen und zunächst nicht ernten, empfiehlt die Landwirtschaftskammer. Nur so bildeten die Pflanzen ausreichend Blattmasse, um weiter zu wachsen. (dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Treppe und Geschenktüte: Kreative Ideen für Tapetenreste
Immobilien
Beim Tapezieren bleiben oft kleine Reste übrig. Was damit tun? Das Deutsche Tapeteninstitut hat folgende Ideen:
Gasklauseln: Wohnungseigentümer erringen Erfolg vor BGH
Wohnen
Formale Zusammenschlüsse von Wohnungseigentümern können bei Verträgen unter Umständen dieselben Schutzrechte für sich geltend machen wie...
Heizungskontrolle: Hydraulischer Abgleich jetzt sinnvoll
Immobilien
Ein hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage bietet sich zum Ende der Heizperiode an. Damit wird die Anlage optimal für den Betrieb im nächsten...
Abdichten und dämmen: Jetzt an den nächsten Winter denken
Immobilien
Hausbesitzer aufgepasst! Die Energieberatung des Verbraucherzentrale Bundesverbands gibt ihnen Tipps für die nächste kalte Jahreszeit:
Freie Schornsteinfeger-Wahl führt zu Pflichten
Wohnen
Hausbesitzer dürfen ihren Schornsteinfeger frei wählen. Der Vorteil: Sie können zum Beispiel von kundenfreundlichen Terminen und Preisnachlässen...
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
article
7750705
So säen und züchten Sie Kräuter auf der Fensterbank
So säen und züchten Sie Kräuter auf der Fensterbank
$description$
http://www.derwesten.de/wohnen/so-saeen-und-zuechten-sie-kraeuter-auf-der-fensterbank-id7750705.html
2013-03-22 05:45
Wohnen,Ratgeber,Garten,Zimmerpflanzen,Kräuter,pflanzen,Fensterbank,Balkon,Saatgut,Saatscheiben
Wohnen