Schnittblumen nur mit sauberem Messer anschneiden

Floristen empfehlen, Blumen für die Vase nur mit sauberem Messer anzuschneiden.
Floristen empfehlen, Blumen für die Vase nur mit sauberem Messer anzuschneiden.
Foto: Getty
Was wir bereits wissen
Blumen für die Vase sollten nur mit einem sauberen Messer angeschnitten werden, dann halten sie länger. Benutzt man dagegen ein schmutziges Küchenmesser, verschließt der Fettfilm den Stiel - die Blume bekommt kein Wasser und ist schnell dahin.

Düsseldorf.. Blumen für die Vase sollten nicht mit einem schmutzigen Küchenmesser angeschnitten werden. Denn hängt an diesem Fett, überträgt sich der Film auf die Schnittkanten der Blumen, erläutert Manfred Hoffmann, Floristmeister und Kreativ-Direktor des Fachverbandes Deutscher Floristen in Düsseldorf.

Der Fettfilm verschließt den Stiel, und die Blume kann kein Wasser aus der Vase mehr aufnehmen. Folglich geht sie rascher kaputt. "Auch wenn man denkt, man kann schnell ein gebrauchtes Kuchenmesser dafür hernehmen - das schadet der Qualität der Schnittblumen", sagt Hoffmann. (dpa)