Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Treppe renovieren

Holztreppe renovieren - Tipps und Tricks

26.10.2012 | 14:56 Uhr

Essen. Wer eine abgenutzte Holztreppe renovieren möchte, kann viele Arbeitsschritte selbst machen. Für manche Arbeiten sollten Sie jedoch Fachleute zurate ziehen. Laienhaft montierte Treppenstufen zum Beispiel können schnell zum Sicherheitsrisiko werden.

Viel benutzte Treppenstufen werden im Lauf der Zeit uneben. In der Mitte, also dort, wo überwiegend gelaufen wird, bekommen sie Dellen und nutzen ab. Dann kann eine Holztreppe schnell zur Stolperfalle werden. Sind die Stufen noch nicht allzu sehr in Mitleidenschaft gezogen, reicht es unter Umständen aus, die Oberflächen abzuschleifen und neu zu versiegeln. Das können auch Heimwerker mit ein wenig Geschick selbst machen.

Lackschichten können Sie mit einem Heißluftgebläse aufweichen und anschließend von den Treppenstufen entfernen. Dann schleifen Sie das Holz ab. Zur Ausbesserung kleiner Kratzer und Unebenheiten eignen sich Wachsstangen. Ist die Treppenstufe wieder eingeebnet, dann sorgt eine Grundierung dafür, dass der anschließende Lackanstrich besser hält. Wenn die Holztreppe noch in gutem Zustand ist, können Sie sie nach dem Abschleifen auch lediglich ölen - die Maserung bleibt dann sichtbar.

Stärker beschädigte und abgenutzte Treppenstufen, die Sie nicht mehr durch Abschleifen einebnen können, müssen ausgetauscht werden. Es ist auch möglich, einen neuen Belag auf die Stufen aufzubringen. Beides ist in der Regel eine Aufgabe für Fachleute. Die für die Hausbewohner gewohnte Höhe der einzelnen Stufen und der Abstand zwischen ihnen dürfen sich nicht verändern, da sonst Stolpergefahr droht. Wenn Holztreppen knarren, sollten Sie ebenfalls einen Handwerker mit der Reparatur betrauen: Tritt- und Setzstufen müssen fachmännisch miteinander verspannt werden.

sw

Facebook
Kommentare
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Fotos und Videos
S04-Serie reißt in Stuttgart
Bildgalerie
Schalke
Die Ruhr in Werden und Kettwig
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Mercedes siegt in China
Bildgalerie
Formel 1
BVB schlägt Mainz mit 4:2
Bildgalerie
BVB
Aus dem Ressort
Heimwerker darf keine Profi-Arbeiten übernehmen
Versicherung
Heimwerker sollten Profi-Arbeiten besser qualifizierten Fachleuten überlassen. Fallen zum Beispiel beim Verlegen von Wasserleitungen Schäden durch den Heimwerker an, bezahlt die Versicherung nicht. Einfache Arbeiten wie Fliesen - und Teppichverlegen oder Streichen können Heimwerker übernehmen.
Kein Anspruch auf Schadensersatz bei geringem Asbestkontakt
Gesundheitsgefährdung
Mieter haben bei Minimalkontakt mit Asbest keinen Anspruch auf Schadensersatz. So das Urteil des BGH, dass der Revision eines beklagten Vermieters folgte. Asbest wurde lange Zeit zur Wärmedämmung genutzt. Gerade in den neuen Bundesländern gebe es eine hohe Zahl an Wohnungen mit solchen Flexplatten.
Trend zu Ausbauwohnungen - Mieter sanieren verfallene Häuser
Heimwerker
Dielen abschleifen, Fliesen legen, Wände durchbrechen - die Bewohner von sogenannten Ausbauhäusern machen alles selbst. So wie sie es wollen. Die Eigentümer wissen ihr Haus vor dem Verfall bewahrt. In Leipzig vermittelt ein Verein kreative Zwischennutzer an Hauseigentümer.
Nicht jeder Putz eignet sich für jeden Standort
Fassade
Die Farbe blättert ab, der Putz bröselt von der Hausfassade. Heimwerker dürfen nicht jedes Material für Ausbesserungen oder Neuverputzen nehmen. Denn nicht jeder Putz eignet sich für jeden Standort.
Pinsel abstreichen - Vorher Kreppband quer über Dose kleben 
Streichen
Wenn die Wand einen frischen Anstrich braucht oder Möbel neu lackiert werden, ist es oft günstiger Selbst den Pinsel in die Hand zu nehmen, als ein Profi zu engangieren. Was Heimwerker bei der Arbeit mit dem Pinsel beachtet sollten, verrät die Heimwerkerschule DIY-Academy.