Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Investitionen

Reiche Südeuropäer kaufen verstärkt deutsche Immobilien

19.12.2012 | 13:51 Uhr

Essen. Immobilien in deutschen Großstädten stehen bei wohlhabenden Käufern aus Spanien, Italien oder Griechenland hoch im Kurs. Die Südeuropäer suchen nach einer möglichst stabilen Wertanlage für ihre Invesitionen - außerhalb der kriselnden Märkte. Berlin ist bei ausländischen Käufern besonders beliebt.

Berlin ist bei Immobilienkäufern schon lange gefragt, entsprechend hoch sind die Preise vor allem in Vierteln wie Kreuzberg, Mitte oder Prenzlauer Berg. Durch die wachsende Nachfrage der Südeuropäer dürften diese nun noch weiter steigen. Wie mehrere Medien berichten, kommt in Berlin nach Maklerangaben derzeit rund ein Drittel der Kaufgesuche aus dem Ausland. Auch Makler und Immobilienverbände in Städten wie München, Frankfurt und Hamburg berichten von einem gesteigerten Interesse ausländischer Investoren gerade in Innenstadtlagen.

Nicht selten kaufen die Interessenten die Immobilien sogar ungesehen. "Wir sind international neben der Schweiz oft der letzte Rettungsanker", zitiert "Spiegel Online" dazu den Analysten Thomas Beyerle vom Immobilienverband IVG das Interesse für Deutschland. Für das Versprechen von Sicherheit bei der Geldanlage und die Aussicht auf Wertsteigerung seien wohlhabende Südeuropäer oft bereit, hohe Preise zu akzeptieren. Berlins Attraktivität gründet dabei nicht nur in der starken Nachfrage nach Wohnungen, sondern auch in der Tatsache, dass die Immobilienpreise im Vergleich mit anderen europäischen Metropolen wie zum Beispiel Paris immer noch relativ niedrig sind.

sw

Kommentare
26.12.2012
09:59
#1 im Ruhrgebiet sind Sozualwohnungen oft teurer als frei finanzierte.
von meigustu | #2

Und bei der Lage in München wäre ein Investor dumm auf staatliche Mittel zurückzugreifen.

Funktionen
Aus dem Ressort
Ölpest in Kalifornien - Experten befürchten schlimme Folgen
Ölpest
Vor Kalifornien schwimmt nach Pipeline-Bruch ein 23 Quadratkilometer großer Ölteppich im Meer. Umweltschützer: Ernste Bedrohung für die Tierwelt.
Klimmer, Ranker oder Schlinger - Die Fassade begrünen
Wohnen
Mit Pflanzen begrünte Fassaden geben dem Haus eine individuelle Note. Doch die schönen Ranker können ihm auch gefährlich werden, wenn sie nicht zum...
Hingucker für draußen: Bauanleitung für den Gartengrill
Wohnen
In vielen Haushalten läuft der Grill schon seit den ersten warmen Frühlingstagen auf Hochtouren. Auf der Gartenterrasse, mit brutzelnden Würstchen auf...
Ordnung im Badschrank schaffen: Behälter an die Tür kleben
Immobilien
Nie genug Platz im Badschrank? Wer das Problem hat, für den ist diese Idee zum Selbermachen geeignet. Dabei wird die Innenseite der Schranktür...
Belege zur Betriebskostenabrechnung können eingesehen werden
Wohnen
Wer bei der Betriebskostenabrechnung auffällige Beträge feststellt, kann sich von seinem Vermieter die Belege vorlegen lassen. Darauf weist der...
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
7409107
Reiche Südeuropäer kaufen verstärkt deutsche Immobilien
Reiche Südeuropäer kaufen verstärkt deutsche Immobilien
$description$
http://www.derwesten.de/wohnen/reiche-suedeuropaeer-kaufen-verstaerkt-deutsche-immobilien-id7409107.html
2012-12-19 13:51
nicht definiert
Wohnen