Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Wohnen

Raufaser ist trotz Muster- und Fototapete modern

12.09.2012 | 08:45 Uhr
Raufaser ist trotz Muster- und Fototapete modern
Neben Raufaser gibt es noch viele andere Möglichkeiten die eigenen vier Wände zu verschönern.

Frankfurt a. Main/Stuttgart.  Trotz neuer und wiederkehrender Trends, wie Muster- und Fototapete - Raufaser für Wohnzimmer und Co. wird wohl nie aus der Mode kommen. Schließlich ist die Verarbeitung der beliebten Raufasertapete unglaublich einfach. Und der negative Einfluss auf die Wohngesundheit ist auch gering.

In fast jeder Wohnung findet man sie zumindest an einigen Wänden oder Decken - die Raufaser. "Das ist eine Kostenfrage - aber nicht nur. Die Raufaser ist auch sehr anwenderfreundlich", lobt Heinrich Bartholemy vom Bundesinnungsverband Farbe Gestaltung Bautenschutz in Frankfurt den Allrounder.

Im Gegensatz zu Mustertapeten müsse Raufaser nicht mustergerecht zugeschnitten und exakt auf Muster verklebt werden, was dem Laien das Tapezieren deutlich erleichtere. Außerdem habe die Raufaser technische Vorteile, Haarrisse beispielsweise könnten dank der Mehrlagigkeit dauerhaft überdeckt werden.

Große Muster sind stark im Kommen

"Aber der Einsatz von Raufaser hat auch gestalterische Gründe: Selbst Menschen, die sonst Tapeten haben, nutzen sie oft für die Deckenflächen, um dort ein gleichmäßiges Oberflächenprofil zu erhalten. Glatt verputzte Deckenflächen sehen oft sehr nüchtern aus." Außerdem blieben meist noch Verarbeitungsspuren sichtbar.

Dennoch: So mancher hat sich sattgesehen am puristischen Weiß, Mustertapeten sind wieder im Vormarsch. "Vor allem sehr große Muster sind stark im Kommen", berichtet der Leiter der Technischen Informationsstelle des Innungsverbandes.

Selbst Fototapeten sind mordern

"Das ist allerdings riskant. Die sehen auf großen Flächen toll aus, aber im oft kleinen Wohnzimmer überzeugt der Effekt meist nicht so wie auf Werbebildern zu sehen." Überhaupt sei es für Laien oft schwierig, sich die Tapete im Raum vorzustellen. "Dazu braucht man eine gewisse Erfahrung, da ist die Beratung vom Fachhandwerker sehr hilfreich."

Oft helfe es auch, sich eine Rolle der Wunschtapete mit nach Hause geben zu lassen und eine ganze Bahn in Raumhöhe an die Wand zu halten, um ein besseres Gefühl zu bekommen. Wer nicht so viel Mut zum Muster habe, der tapeziere oft nur eine Sichtwand mit einer auffälligen Tapete: "Inzwischen sieht man sogar wieder die lange fast völlig verschwundenen Fototapeten."

Artikel auf einer Seite lesen
  1. Seite 1: Raufaser ist trotz Muster- und Fototapete modern
    Seite 2: Gewebe- und Strukturtapeten machen Wände lebendig

1 | 2

Kommentare
12.09.2012
12:40
Raufaser ist trotz Muster- und Fototapete modern
von Juelicher | #1

Welches Material soll denn wohl atmungsaktiver sein als Rauhfaser, welche lediglich aus Holz u. Altpapier besteht? Alle anderen hier genannten...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
article
7085385
Raufaser ist trotz Muster- und Fototapete modern
Raufaser ist trotz Muster- und Fototapete modern
$description$
http://www.derwesten.de/wohnen/raufaser-ist-trotz-muster-und-fototapete-modern-id7085385.html
2012-09-12 08:45
Immobilien, Wohnen, Wohnkultur, Tapezieren, Raufaser, Tapete, Fototapete, Mustertapete, Tipps, Ratgeber
Wohnen