Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Wohnen

Raufaser ist trotz Muster- und Fototapete modern

12.09.2012 | 08:45 Uhr
Raufaser ist trotz Muster- und Fototapete modern
Neben Raufaser gibt es noch viele andere Möglichkeiten die eigenen vier Wände zu verschönern.

Frankfurt a. Main/Stuttgart.  Trotz neuer und wiederkehrender Trends, wie Muster- und Fototapete - Raufaser für Wohnzimmer und Co. wird wohl nie aus der Mode kommen. Schließlich ist die Verarbeitung der beliebten Raufasertapete unglaublich einfach. Und der negative Einfluss auf die Wohngesundheit ist auch gering.

In fast jeder Wohnung findet man sie zumindest an einigen Wänden oder Decken - die Raufaser. "Das ist eine Kostenfrage - aber nicht nur. Die Raufaser ist auch sehr anwenderfreundlich", lobt Heinrich Bartholemy vom Bundesinnungsverband Farbe Gestaltung Bautenschutz in Frankfurt den Allrounder.

Im Gegensatz zu Mustertapeten müsse Raufaser nicht mustergerecht zugeschnitten und exakt auf Muster verklebt werden, was dem Laien das Tapezieren deutlich erleichtere. Außerdem habe die Raufaser technische Vorteile, Haarrisse beispielsweise könnten dank der Mehrlagigkeit dauerhaft überdeckt werden.

Große Muster sind stark im Kommen

"Aber der Einsatz von Raufaser hat auch gestalterische Gründe: Selbst Menschen, die sonst Tapeten haben, nutzen sie oft für die Deckenflächen, um dort ein gleichmäßiges Oberflächenprofil zu erhalten. Glatt verputzte Deckenflächen sehen oft sehr nüchtern aus." Außerdem blieben meist noch Verarbeitungsspuren sichtbar.

Dennoch: So mancher hat sich sattgesehen am puristischen Weiß, Mustertapeten sind wieder im Vormarsch. "Vor allem sehr große Muster sind stark im Kommen", berichtet der Leiter der Technischen Informationsstelle des Innungsverbandes.

Selbst Fototapeten sind mordern

"Das ist allerdings riskant. Die sehen auf großen Flächen toll aus, aber im oft kleinen Wohnzimmer überzeugt der Effekt meist nicht so wie auf Werbebildern zu sehen." Überhaupt sei es für Laien oft schwierig, sich die Tapete im Raum vorzustellen. "Dazu braucht man eine gewisse Erfahrung, da ist die Beratung vom Fachhandwerker sehr hilfreich."

Oft helfe es auch, sich eine Rolle der Wunschtapete mit nach Hause geben zu lassen und eine ganze Bahn in Raumhöhe an die Wand zu halten, um ein besseres Gefühl zu bekommen. Wer nicht so viel Mut zum Muster habe, der tapeziere oft nur eine Sichtwand mit einer auffälligen Tapete: "Inzwischen sieht man sogar wieder die lange fast völlig verschwundenen Fototapeten."

  1. Seite 1: Raufaser ist trotz Muster- und Fototapete modern
    Seite 2: Gewebe- und Strukturtapeten machen Wände lebendig

1 | 2



Kommentare
12.09.2012
12:40
Raufaser ist trotz Muster- und Fototapete modern
von Juelicher | #1

Welches Material soll denn wohl atmungsaktiver sein als Rauhfaser, welche lediglich aus Holz u. Altpapier besteht? Alle anderen hier genannten Wandbekleidungen enthalten mehr oder weniger Kunststoffe, auch die meisten gängigen Wandputze! Erfahrungsgemäß machen Rauhfaser was Schimmel angeht eher weniger Probleme als die vielen, wenig diffundierenden Kunststoffstrukturtapeten. Sie sind auch was die Nachhaltigkeit angeht, also Rohstoffeinsatz, Energieaufwand, Entsorgung, Langlebigkeit (mehrfach überstreichbar!) anderen Materialien überlegen.

Aus dem Ressort
Fuchsien noch im August auf den Winter vorbereiten
Garten
Den Sommer über verwandeln Fuchsien Balkon und Terasse in ein Blütenmeer, später werden sie oft weggeworfen. Doch das muss nicht sein, denn Fuchsien können Hobbygärtner auch leicht winterfest machen. Damit das gelingt, müssen ein paar einfache Regeln befolgt werden.
Pilzbefall beim Rhododendron einfach und schnell vorbeugen
Sträucher
Von Spätsommer bis Herbst legen Zikaden ihre Eier unter die Knospen des Rhododendron. Dort entstehen Wunden, in die Pilze eindringen können. Die Zikaden sollten schnellstmöglich bekämpft werden und somit dem Pilzbefall vorzubeugen. Welche Mittel gegen die Insekten helfen, lesen Sie hier.
Buchsbaumbesitzer kämpfen gegen ostasiatischen Schädling
Schädlingsbefall
Buchsbäume haben es im Moment nicht leicht: Der ostasiatische Buchsbaumzünsler greift immer öfter Buchbäume an. Die Larven zerfressen bis zu viermal im Jahr Buchsbaumsträucher. Von Südhessen bis Wetterau hat er sich schon ausgebreitet. Regelmäßige Kontrollen werden empfohlen.
Ende des Sommers - Ledercouchs brauchen extra viel Pflege
Möbelpflege
Sonnenlicht tut der Ledercouch nicht gut: Leder verliert in der Sonne seine Farbe, seinen Glanz und kann im schlimmsten Fall brüchig werden. Ergo brauchen betroffene Möbelstücke im Sommer extra viel Pflege. Experten vom Verband der Deutschen Möbelindustrie raten zu speziellen Pflegecremes.
Straßenbäume sollten bei heißen Temperaturen gegossen werden
Umwelt
Auch Straßenbäume und Stauden am Straßenrand brauchen Gießwasser. Hobbygärtner sollten daher mithelfen und die Pflanzen vor dem Vertrocknen bewahren. Oft ist es ebenfalls möglich, eine Baumpatenschaft zu übernehmen. Andernorts gibt es offizielle Aufforderungen Straßenbäume zu gießen.
Umfrage
Düster, schmutzig, kein Service – Experten finden an Rhein und Ruhr einige der schlechstesten Bahnhöfe Deutschlands . Würden Sie den Vorwurf der

Düster, schmutzig, kein Service – Experten finden an Rhein und Ruhr einige der schlechstesten Bahnhöfe Deutschlands . Würden Sie den Vorwurf der "beispiellosen Verwahrlosung" unterschreiben?

 
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
Kölner Möbelmesse
Bildgalerie
Fotostrecke