Das aktuelle Wetter NRW 26°C
Garten

Quitten sind jetzt reif für die Ernte

25.10.2012 | 05:45 Uhr
Quitten sind jetzt reif für die Ernte
Ab Mitte Oktober wird es Zeit, die Quitten im Garten zu ernten.Foto: getty

Berlin.  Wer Quitten im Garten hat sollte sich jetzt an die Arbeit machen sie zu ernten. Ab Mitte Oktober beginnen sie von den Bäumen zu fallen. Spätestens wenn die Früchte gefallen sind, sollte man sie sofort verbrauchen, da diese schnell faulen, so der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde.

Quitten gehören zu den letzten heimischen Früchten, die geerntet werden: Ab Mitte Oktober setze der Fruchtfall ein, informieren die Gartenexperten vom Bundesverband Deutscher Gartenfreunde. Will man die Früchte zu Gelee oder Kompott verarbeiten, dürften sie nicht zu reif geerntet werden. Ansonsten sei das in den Früchten vorhandene Pektin zu stark abgebaut und die Gelierwirkung lasse nach.

Zudem erhöhe eine zu späte Ernte oder eine zu lange Lagerung die Gefahr von Fleischbräune. Dabei sollten Hobbygärtner berücksichtigen, dass Birnenquitten in der Regel früher reifen als Apfelquitten. Fallobst und beschädigte Früchten sollten sofort verbraucht werden, denn sie faulen schneller.

Quitten als Duftspender

Gesunde, knapp reif geerntete Früchte lassen sich dagegen nach Angaben des Verbandes bis zu zwei Monate lang lagern. Dies sollte allerdings separat von anderen Früchten geschehen, da diese sonst durch das starke Aroma der Quitten beeinträchtigt werden. Der Tipp der Obstexperten: Ein paar Quitten in der Obstschale verströmen in Wohnräumen einen angenehmen Duft. (dapd)


Kommentare
Aus dem Ressort
Mitmieterin muss die Gasrechnung ihres Ex-Freundes bezahlen
Gerichtsentscheidung
Auch wenn man nie in dem Haus gewohnt hat: Wer einen Mietvertrag mit unterschrieben hat, haftet auch mit für die Gasrechnung. Das geht aus einer Entscheidung des Zivilsenats des Bundesgerichtshof hervor. Eine Mitmieterin muss nun eine Stromrechnung über 7000 Euro begleichen.
Das neue Gelsenkirchen - Schöner wohnen in Graf Bismarck
Stadtplanung
Das Wohnquartier Graf Bismarck wächst und gedeiht. Viele schmucke Häuser sind in der neuen Siedlung bereits zu sehen, nun wird der frühere Kohlehafen saniert und in eine schmucke Anlage umgebaut. Der erste Bauabschnitt kostet rund zwei Millionen Euro und wird aus EU- und Landes-Mitteln finanziert.
So vermeiden Sie Unfälle beim Heimwerken
Sicherheit
Bohren, Hämmern, Sägen: In den eigenen vier Wänden gibt es für Hobby-Handwerker immer viel zu tun. Dabei sollten die Gefahren des Heimwerkens nicht unterschätzt werden. Hier erhalten sie vier Tipps, wie Sie ihr Arbeitsumfeld sicherer gestalten und Unfälle vermeiden können.
Bodentiefe Fenster brauchen rückstaufreie Entwässerung
Wohnraum
Damit Starkregen nicht in den Wohnraum eindringen kann, brauchen bodentiefe Fenster sowie Außentüren eine rückstaufreie Entwässerung. Besonders Modelle, die nur 20 Millimeter höher sind als der Bodenbelag sind gut für Benutzer von Rollstühlen und Rollatoren.
Vermieter darf Autobesitz des Mieters nicht verbieten
Urteil
Wie das Amtsgericht Münster nun entschied, darf der Vermieter seinen Mietern ein Auto nicht verbieten. Entsprechende Klauseln im Mietvertrag sind daher unwirksam. Das Gericht entschied, dass eine solche Klausel den Mieter zu sehr in seiner persönlichen Lebensführung einschränke.
Umfrage
Das Beispiel ist krass: Ein 23-Jähriger wird auf Facebook einer Vergewaltigung bezichtigt — aber er ist unschuldig. Wurden Sie schon Opfer von Facebook-Hetze oder Mobbing?

Das Beispiel ist krass: Ein 23-Jähriger wird auf Facebook einer Vergewaltigung bezichtigt — aber er ist unschuldig. Wurden Sie schon Opfer von Facebook-Hetze oder Mobbing?

 
Fotos und Videos
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
Kölner Möbelmesse
Bildgalerie
Fotostrecke
Tapetentrends im Herbst
Bildgalerie
Fotostrecke