Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Entsorgung

Mülltonnen dürfen nicht dauerhaft am Straßenrand stehen

25.01.2013 | 11:45 Uhr
Mülltonnen dürfen nicht dauerhaft am Straßenrand stehen
Mülleimer dürfen nicht dauerhaft am Straßenrand stehen.Foto: Sebastian Konopka

Koblenz  Das Verwaltungsgericht Koblenz hat entschieden: Mülltonnen dürfen nicht dauerhaft am Straßenrand stehen. Sie gehören außerhalb der üblichen Abfahrzeiten für den Hausmüll nicht in den öffentlichen Verkehrsraum.

Mülltonnen dürfen nicht dauerhaft am Straßenrand abgestellt werden. Das hat das Verwaltungsgericht Koblenz entschieden. Nach Auffassung der Richter werden die Mülltonnen so zu Hindernissen und beeinträchtigten "die Sicherheit und Leichtigkeit des Straßenverkehrs " (Az.: 4 K 484/12.KO).

Mülltonnen nicht in den Verkehrsraum

Das Verwaltungsgericht wies mit seinem Urteil die Klage von Grundstückseigentümern ab. Die Kläger hatten bei der Stadt Koblenz vergeblich beantragt, ihre Mülltonnen dauerhaft an der Straße abstellen zu dürfen. Sie fürchteten andernfalls erhebliche Beeinträchtigungen ihrer Wohnqualität.

Wie bereits die Stadt winkte auch das Verwaltungsgericht ab. Mülltonnen gehörten außerhalb der üblichen Abfahrzeiten für den Hausmüll nicht in den öffentlichen Verkehrsraum. Vielmehr sei es den Klägern zumutbar, die Mülltonnen beispielsweise im Vorgarten ihres Hausgrundstücks abzustellen. (dpa)



Kommentare
29.01.2013
17:43
Mülltonnen dürfen nicht dauerhaft am Straßenrand stehen
von kumpelanton | #4

Hoffentlich lesen das auch EBE und ALBA. Die stellen trotz Schnees die Container auf die Straße und kommen dann tagelang nicht.

26.01.2013
08:40
Mülltonnen dürfen nicht dauerhaft am Straßenrand stehen
von ditku | #3

Die Wohnqualität in Hochfeld ist außerordendlich hoch.

25.01.2013
14:46
Mülltonnen dürfen nicht dauerhaft am Straßenrand stehen
von Grom | #2

@ 1: Was würden Sie denn ohne Mülltonne machen?

1 Antwort
Mülltonnen dürfen nicht dauerhaft am Straßenrand stehen
von neuich | #2-1

Sie haben ein kleines Wort vergessen! EINE Mülltonne. Dagegen hat niemand etwas einzuwenden. Aber, braune Tonne, gelbe Tonne, blaue Tonne, schwarze Tonne und was demnächst noch so alles kommt ist einfach zu viel. Warum nicht wie früher nur eine Tonne. Technische Möglichkeiten den Müll zu trennen gibt es zu genüge.

25.01.2013
12:58
Mülltonnen dürfen nicht dauerhaft am Straßenrand stehen
von neuich | #1

Hoffentlich geben sich die Grundstückseigentümer mit diesem Urteil nicht zufrieden. Ich werde von der Stadt gezwungen, ich kann nicht dagegen machen, eine Mülltonne zu " mieten ". Warum darf ich jetzt, da die Mülltonne nicht im allgemeinen Raum stehen darf, für meine nicht mehr nutzbare Eigentumsfläche müßte ich jetzt der Stadt dementsprechend Miete für die Mülltonne abnehmen können. Nur das wäre eigentlich gerecht!

Aus dem Ressort
Radicchio sollte idealerweise im Hochsommer ausgesät werden
Salat
Radicchio ist ein klassischer Herbstsalat. Damit er im Oktober geerntet werden kann, sollte er am besten im Hochsommer ausgesät werden. Falls die Köpfe zur Erntezeit im Herbst dennoch nicht groß genug sein sollten, können sie in ein geschütztes Frühbeet umgepflanzt werden.
Baustelleneinrichtung – Bauherren sind nicht zuständig
Hausbau
Berlin. Vor der Unterschrift des Bauvertrags mit der beauftragten Firma sollten Bauherren das Dokument sorgfältig prüfen lassen. Viele Unternehmer versuchen kostenintensive Aufgaben hinsichtlich der Baustelleneinrichtung an den Kunden abzuwälzen, obwohl sie eigentlich selbst verantwortlich sind.
Spielende Kinder und große Hunde vertreiben Maulwürfe
Schädlinge
Maulwürfe haben schon so einige penibel gepflegte Grünflächen verunstaltet. Dabei gibt es ein einfaches Mittel um sie loszuwerden: Das getrampel spielender Kinder und Hunde gefällt dem sensiblen Säugetier gar nicht und kann ihn dazu bringen das Weite zu suchen.
Das Parfüm des Gartens einfangen
Botanik
Blumen unterscheiden sich nicht nur in Farbe und Form, sondern verströmen unterschiedliche Düfte. Pflanzen duften, um Insekten anzulocken und um sich gegen Fressfeinde zu wehren. Worauf Hobbygärtner achten sollten, um Pflanzendüfte zu intensivieren, verrät eine Expertin.
Welche Veränderungen Mieter beim Renovieren vornehmen dürfen
Umbau
Früher oder später wird es auch in einer Mietwohnung Zeit für eine Renovierung. Solange die Veränderungen einfach rückgängig zu machen sind, dürfen Mieter frei schalten. Doch bestimmte bauliche Veränderungen sind nur mit der Zustimmung des Eigentümers möglich. Was Mieter dürfen, lesen Sie hier.
Umfrage
Nach der jüngsten Preiserhöhung kehren viele Wirte Sky den Rücken . Wo verfolgt ihr Bundesliga- und Champions-League-Spiele?

Nach der jüngsten Preiserhöhung kehren viele Wirte Sky den Rücken . Wo verfolgt ihr Bundesliga- und Champions-League-Spiele?

 
Fotos und Videos
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
Kölner Möbelmesse
Bildgalerie
Fotostrecke
Tapetentrends im Herbst
Bildgalerie
Fotostrecke