Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Pflanzen

Mit dekorativen Blumen wirken Wohnungen viel lebendiger

23.10.2012 | 08:45 Uhr
Mit dekorativen Blumen wirken Wohnungen viel lebendiger
Blumen sind als Dekoration ein Muss in jedem Haushalt. Beispielsweise wären Rosen optimal für ein Kaffeekränzchen.Foto: WAZ FotoPool

München.  Für jeden Raum gibt es eine passende dekorative Pflanze, die das Raumklima immens verbessert. Die Münchener Buchautorin Simona Heuberger verrät, welche Blume am besten wohin passt. So wird aus der eigenen Wohnung ein blühendes Paradies.

Mit Blumen wirkt eine Wohnung lebendig und frisch. Geeignete und passende Pflanzen gibt es für jeden Bereich im Haus. "In wärmeren und feuchteren Räumen wie dem Badezimmer fühlen sich zum Beispiel tropische Pflanzen sehr wohl", sagt Simona Heuberger, Koautorin des Buchs "Wohne lieber ungewöhnlich".

Sie verbesserten nicht nur das Raumklima, sondern ließen das Bad auch aussehen wie ein Spa. Auf dem Küchentisch sollte immer ein Strauß stehen, findet die Expertin - beispielsweise aus selbst gepflückten Wiesenblumen. "Ein Strauß auf dem Esstisch darf nicht zu hoch sein, damit man sein Gegenüber noch sehen kann.

Auch beim Kaffeekränzchen muss richtig dekoriert werden

"Bei einem Kaffeekränzchen seien Blumen ebenfalls ein Muss. Die Münchener Buchautorin empfiehlt einen kleinen Strauß aus Rosen oder ein Biedermeiersträußchen in einer Rokokovase. In der Diele hingegen dürfe es richtig pompös zugehen. "Dieser Raum ist - vergleichbar mit der Lobby eines Hotels - die Visitenkarte der Bewohner.

Große Lilien oder Gladiolen auf einem kleinen Tisch machen hier richtig Eindruck", sagt Heuberger. Schöne Kirschblütenzweige passten wiederum auf ein Sideboard im Wohnzimmer. Sie hätten außerdem den Vorteil, dass sie langlebiger seien.

In Kinderzimmer nach Jahreszeit dekorieren

Für Kinderzimmer eigneten sich eher pflegeleichte Pflanzen wie kleine Kakteen. Die Expertin empfiehlt überdies, beim Blumenkauf für die Kleinen nach den Jahreszeiten zu gehen. "Im Sommer freuen sich Kinder über eine schöne Sonnenblume und im Winter dekorieren sie ihr Zimmer zum Beispiel mit Tannenzweigen." (dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Ölpest in Kalifornien - Experten befürchten schlimme Folgen
Ölpest
Vor Kalifornien schwimmt nach Pipeline-Bruch ein 23 Quadratkilometer großer Ölteppich im Meer. Umweltschützer: Ernste Bedrohung für die Tierwelt.
Klimmer, Ranker oder Schlinger - Die Fassade begrünen
Wohnen
Mit Pflanzen begrünte Fassaden geben dem Haus eine individuelle Note. Doch die schönen Ranker können ihm auch gefährlich werden, wenn sie nicht zum...
Hingucker für draußen: Bauanleitung für den Gartengrill
Wohnen
In vielen Haushalten läuft der Grill schon seit den ersten warmen Frühlingstagen auf Hochtouren. Auf der Gartenterrasse, mit brutzelnden Würstchen auf...
Ordnung im Badschrank schaffen: Behälter an die Tür kleben
Immobilien
Nie genug Platz im Badschrank? Wer das Problem hat, für den ist diese Idee zum Selbermachen geeignet. Dabei wird die Innenseite der Schranktür...
Belege zur Betriebskostenabrechnung können eingesehen werden
Wohnen
Wer bei der Betriebskostenabrechnung auffällige Beträge feststellt, kann sich von seinem Vermieter die Belege vorlegen lassen. Darauf weist der...
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
article
7218082
Mit dekorativen Blumen wirken Wohnungen viel lebendiger
Mit dekorativen Blumen wirken Wohnungen viel lebendiger
$description$
http://www.derwesten.de/wohnen/mit-dekorativen-blumen-wirken-wohnungen-viel-lebendiger-id7218082.html
2012-10-23 08:45
Wohnen,Ratgeber,Dekorieren,Pflanzen,Blumen
Wohnen