"Mein Wohnbuch" gibt Tipps für ein individuelles Zuhause

In "Mein Wohnbuch" zeigt Autorin Clare Nolan unter anderem, welche Rolle Farben, Muster und Texturen beim Dekorieren spielen.
In "Mein Wohnbuch" zeigt Autorin Clare Nolan unter anderem, welche Rolle Farben, Muster und Texturen beim Dekorieren spielen.
Foto: Getty
Was wir bereits wissen
1001 Ideen und Wohnbeispiele für ein schönes Zuhause hält der Ratgeber "Mein Wohnbuch" bereit. Neben den Grundlagen des Einrichtens geht es hier darum, seinen persönlichen Stil zu finden, Möbelstücke in Szene zu setzen und die perfekte Atmosphäre zu schaffen.

München.. In einem schön gestalteten Haus fühlt man sich wohl und geborgen. Doch was tun, wenn beim Einrichten die Ideen ausgehen? Hier schafft Clare Nolan Abhilfe. In "Mein Wohnbuch" präsentiert sie 1.001 Ideen und Wohnbeispiele für ein individuelles Zuhause. Im ersten Kapitel erklärt Nolan die Grundlagen des Einrichtens. Ein Moodboard - eine Collage aus Bildern und Materialien - zum Beispiel hilft bei der persönlichen Stilfindung. Außerdem zeigt sie, welche Rolle Farben, Muster und Texturen beim Dekorieren spielen.

In den anschließenden Kapiteln geht die Autorin darauf ein, wie man Ordnung hält, besondere Gegenstände oder Möbelstücke in Szene setzt, schlau einkauft und die perfekte Atmosphäre herstellt. Im letzten Teil geht es um konkrete Wohnbeispiele für verschiedene Räume wie Eingangsbereich, Wohnzimmer, Küche, Ess- und Arbeitszimmer sowie Schlafräume und Bad. (dapd)

  • Clare Nolan: "Mein Wohnbuch", Callwey, 2012, 29,95 Euro, ISBN: 978-3766719713