Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Buchtipp

"Mein Wohnbuch" gibt Tipps für ein individuelles Zuhause

21.12.2012 | 08:45 Uhr
"Mein Wohnbuch" gibt Tipps für ein individuelles Zuhause
In "Mein Wohnbuch" zeigt Autorin Clare Nolan unter anderem, welche Rolle Farben, Muster und Texturen beim Dekorieren spielen.Foto: Getty

München.  1001 Ideen und Wohnbeispiele für ein schönes Zuhause hält der Ratgeber "Mein Wohnbuch" bereit. Neben den Grundlagen des Einrichtens geht es hier darum, seinen persönlichen Stil zu finden, Möbelstücke in Szene zu setzen und die perfekte Atmosphäre zu schaffen.

In einem schön gestalteten Haus fühlt man sich wohl und geborgen. Doch was tun, wenn beim Einrichten die Ideen ausgehen? Hier schafft Clare Nolan Abhilfe. In "Mein Wohnbuch" präsentiert sie 1.001 Ideen und Wohnbeispiele für ein individuelles Zuhause. Im ersten Kapitel erklärt Nolan die Grundlagen des Einrichtens . Ein Moodboard - eine Collage aus Bildern und Materialien - zum Beispiel hilft bei der persönlichen Stilfindung. Außerdem zeigt sie, welche Rolle Farben, Muster und Texturen beim Dekorieren spielen.

In den anschließenden Kapiteln geht die Autorin darauf ein, wie man Ordnung hält, besondere Gegenstände oder Möbelstücke in Szene setzt , schlau einkauft und die perfekte Atmosphäre herstellt. Im letzten Teil geht es um konkrete Wohnbeispiele für verschiedene Räume wie Eingangsbereich, Wohnzimmer, Küche, Ess- und Arbeitszimmer sowie Schlafräume und Bad .  (dapd)

  • Clare Nolan: "Mein Wohnbuch", Callwey, 2012, 29,95 Euro, ISBN: 978-3766719713


Kommentare
Aus dem Ressort
Marke Eigenbau - Was Bauherren selbst übernehmen können
Eigenheim
Eigenheime sind teuer. Daher wollen viele Bauherren sparen, indem sie so viele Arbeiten wie möglich selbst übernehmen. Allerdings kann man bei so einem Vorhaben auch viel falsch machen. Wenn ein Häuslebauer allerdings alles richtig macht, kann er mehrere 10.000 Euro sparen.
Brennstoffe für Heizung im Sommer oft billiger zu bekommen
Energie
Im Sommer sinkt der Preis für Brennstoffe: Wer als Hausbesitzer geschickt für seine Anlage einkaufen will, kann an warmen Tagen oft preisgünstiger bestellen. Statt pro 100 Litern 85 Euro auszugeben, lasse sich die Menge auch für rund 76 Euro bekommen. Darauf weist die Energieagentur NRW hin.
Radicchio sollte idealerweise im Hochsommer ausgesät werden
Salat
Radicchio ist ein klassischer Herbstsalat. Damit er im Oktober geerntet werden kann, sollte er am besten im Hochsommer ausgesät werden. Falls die Köpfe zur Erntezeit im Herbst dennoch nicht groß genug sein sollten, können sie in ein geschütztes Frühbeet umgepflanzt werden.
Baustelleneinrichtung – Bauherren sind nicht zuständig
Hausbau
Berlin. Vor der Unterschrift des Bauvertrags mit der beauftragten Firma sollten Bauherren das Dokument sorgfältig prüfen lassen. Viele Unternehmer versuchen kostenintensive Aufgaben hinsichtlich der Baustelleneinrichtung an den Kunden abzuwälzen, obwohl sie eigentlich selbst verantwortlich sind.
Spielende Kinder und große Hunde vertreiben Maulwürfe
Schädlinge
Maulwürfe haben schon so einige penibel gepflegte Grünflächen verunstaltet. Dabei gibt es ein einfaches Mittel um sie loszuwerden: Das getrampel spielender Kinder und Hunde gefällt dem sensiblen Säugetier gar nicht und kann ihn dazu bringen das Weite zu suchen.
Umfrage
Nach der jüngsten Preiserhöhung kehren viele Wirte Sky den Rücken . Wo verfolgt ihr Bundesliga- und Champions-League-Spiele?

Nach der jüngsten Preiserhöhung kehren viele Wirte Sky den Rücken . Wo verfolgt ihr Bundesliga- und Champions-League-Spiele?

 
Fotos und Videos
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
Kölner Möbelmesse
Bildgalerie
Fotostrecke
Tapetentrends im Herbst
Bildgalerie
Fotostrecke