Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Reparatur

Kratzer in der Badewanne lassen sich nicht ganz entfernen

26.08.2013 | 05:45 Uhr
Kratzer in der Badewanne lassen sich nicht ganz entfernen
Es gibt keine Garantie, dass die ausgebesserten Macken nach einer Reparatur nicht mehr zu sehen sind.Foto: Getty

Bonn.  Ältere Badewannen sind häufig zerkratzt oder haben große Macken. Möchte man die Wanne selber reparieren, finden sich viele Hilfsmittel im Sanitärfachhandel. Wer dabei hofft die Badewannen ohne Farbunterschied ausbessern zu können, wird allerdings enttäuscht.

Wer Kratzer in seiner Badewanne selbst ausbessern möchte, bekommt die dafür notwendigen Mittel im Sanitärfachhandel. Größere Macken in emaillierten Wannen lassen sich mit Emaille aus der Tube ausbessern. Das erklärt Andreas Braun vom Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) in Sankt Augustin bei Bonn.

Alternativ auch eine Art Radiergummi

Kratzer und Kunststoffablagerungen lassen sich alternativ auch mit einer Art Radiergummi glätten. Da Emaillewannen aber aus einem Guss entstehen, bleibt bei beiden Methoden meist ein Farbunterschied zurück. Auch für Acrylbadewannen gibt es Radierer. Allerdings werde durch das Schmirgeln die Oberfläche matt, sagt Braun.

Händler und Hersteller wissen zwar oft, ob es für das jeweilige Badewannenmodell spezielle Ausbesserungsmittel gibt. Aber auch dabei gebe es keine Garantie, dass die ausgebesserte Macke nicht mehr zu sehen ist, erklärt der Experte.(dpa/tmn)


Kommentare
Aus dem Ressort
So schön ist der Sommer - Tipps gegen Hitze und Insekten
Sommerhitze
Sommer, Sonne, Sonnenschein - und die Folgen. Denn im Haus steht die Hitze an warmen Tagen. Obendrein müffelt die Mülltonne, Fruchtfliegen vermehren sich in Massen und Lebensmittel verderben schneller als sonst. Die schönste Zeit des Jahres hat auch ihre unangenehmen Seiten.
Industrieverband gibt Tipps zur Auswahl von Besteck
Haushalt
Besteck schenkt man Zuhause nur Aufmerksamkeit, wenn es schmutzig ist. Wie es aussieht, in welchem Stil und aus welchem Material es gefertigt ist, bemerkt man selten. Der Industrieverband Schneid- und Haushaltswaren sagt, worauf man beim Kauf des Besteckes achten sollten.
Verbraucherberatung Bottrop klärt über neuen Energiepass auf
EnEV
Seit Mai 2014 ist die neue Energiesparverordnung in Kraft. Häuser sind nun, wie auch schon Haushaltsgeräte, in Energieeffizienzklassen zwischen A+ und H eingeteilt, die in einem Energieausweis festgehalten sind. Claudia Berger von der Bottroper Verbraucherberatung klärt über die Einzelheiten auf.
Pensionäre - Großes Vermögen durch Immobilien
Statistisches Bundesamt
Wiesbaden. Pensionäre sind aktuell die vermögendste Bevölkerungsgruppe in Deutschland. Das hat eine Erhebung des Statistisches Bundesamts zutage gefördert. Grund für den Reichtum der Beamten im Ruhestand sind neben Ersparnissen vor allem Immobilien.
Für Südseite des Hauses Kletterpflanzen mit Laub verwenden
Botanik
Ob Efeu, Wein oder Klematis - Kletterpflanzen an Fassaden sind bei vielen Mietern beliebt. Doch nicht jede Kletterpflanze ist für die Südseite des Hauses geeignet. Worauf Hausbesitzer bei der Bepflanzung von Fassaden achten sollten, verrät die Verbraucherzentrale Thüringen.
Umfrage
S-Bahnen in NRW sollen bald wieder mit Außenwerbung auf den Zügen herumfahren. Was halten Sie davon?
 
Fotos und Videos
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
Kölner Möbelmesse
Bildgalerie
Fotostrecke
Tapetentrends im Herbst
Bildgalerie
Fotostrecke