Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Wohnungsmarkt

Immobilienpreise auch von emotionalen Faktoren abhängig

26.06.2013 | 13:30 Uhr

Kaiserslautern. Emotionale Faktoren haben einen größeren Einfluss auf Immobilienpreise als bislang angenommen. Zu diesem Schluss kommen Forscher der Technischen Universität Kaiserslautern in einer aktuellen Studie. Demnach wirke sich menschliches Verhalten merklich auf Immobilientransaktionen aus.

Private Immobilienkäufe und -verkäufe werden stark von emotionalen Faktoren beeinflusst. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie aus dem Fachbereich Immobilienökonomie der Technischen Universität Kaiserslautern. Für die Analyse befragten die Forscher mehr als 400 Kunden des Immobilienportals "ImmobilienScout24". Der Auswertung zufolge schätzen private Käufer Immobilien bereits anders ein als professionelle Immobilienmakler. Im Schnitt bewerteten die privaten Interessenten den Zustand eines Objektes deutlich positiver.

Unangemessene Preise

Privatkäufer und -verkäufer schätzen ihre Marktkenntnisse im Vergleich zu Immobilienmaklern nur als moderat ein, gleichzeitig sind sie häufig emotional gebunden. "Immobilienkäufe stellen für die meisten privaten Haushalte die größte Ausgabe überhaupt dar. Deshalb sind hiermit immer hohe Erwartungen verbunden. Die Einbeziehung menschlicher Verhaltensweisen kann wichtige Erkenntnisse über den Zusammenhang von Werten und Preisen auf Immobilienmärkten liefern", erklärt Professor Björn-Martin Kurzrock von der Technischen Universität Kaiserslautern. Privatverkäufer sind ebenfalls emotional gebunden und legen aufgrund der geringen Marktkenntnisse oftmals nicht realisierbare Angebotspreise fest. Infolgedessen müssen sie häufiger Abschläge in Kauf nehmen.

sw

Facebook
Kommentare
27.06.2013
10:46
Immobilienpreise auch von emotionalen Faktoren abhängig
von creck | #2

Fazit: Weil Privatverkäufer emotional an ihre Immobilie gebunden sind, sollten sie lieber einem Makler das Geschäft überlassen, der das traute Heim dann emotionslos bei "immobilienscout24" für einen Bruchteil verscherbelt.
Deshalb gehören maklergeführte Immobilien auch immer zu den Schnäppchen....

Lieber Gott, lass Hirn über Kaiserslautern regnen!

27.06.2013
08:09
Immobilienpreise auch von emotionalen Faktoren abhängig
von The_Rebel | #1

Ein bißchen gesunder Menschenverstand hätte für diese Erkenntnisse auch ausgereicht! Damit beschäftigen sich Universitäten? Dann wundert mich manches nicht mehr!

Umfrage
BVB-Star Marco Reus ist jahrelang ohne Führerschein gefahren. Mit seinem Strafbefehl von 540.000 Euro vermeidet er eine Vorstrafe. Was halten Sie von dem Vorgang?

BVB-Star Marco Reus ist jahrelang ohne Führerschein gefahren. Mit seinem Strafbefehl von 540.000 Euro vermeidet er eine Vorstrafe. Was halten Sie von dem Vorgang?

 
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
Aus dem Ressort
Weihnachtsbaum: Auf Wattzahl der Steckdosenverteiler achten
Immobilien
Ein Weihnachtsbaum leuchtet im heimischen Wohnzimmer oft für Tage, wenn nicht gar wochenlang. Dieser steht am besten in Reichweite einer Steckdose....
Bauherren müssen Verkehrssicherungspflicht beachten
Immobilien
Die Verkehrssicherungspflicht betrifft alle Grundstückseigentümer. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht)...
Brandschaden an Weihnachten schnell der Versicherung melden
Verbraucher
Im Dezember brechen häufiger Feuer aus als in den anderen Monaten. Kein Wunder, erleuchten doch in der Vorweihnachtszeit besonders viele Kerzen die...
Neuer Fahrstuhl gilt als Modernisierung
Immobilien
Wenn ein Fahrstuhl nachträglich an ein Mietshaus gebaut wird, können die Kosten auf alle potenziellen Nutzer umgelegt werden. Ob sie den Aufzug...
Niedrige Ölpreise - Heizöl jetzt bestellen
Wohnen
Wer sein Haus mit Öl heizt, kann sich freuen: Der Preis für 100 Liter Heizöl ist erstmals seit fast fünf Jahren wieder unter die Marke von 60 Euro...