Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Wohnungsmarkt

Immobilienpreise auch von emotionalen Faktoren abhängig

26.06.2013 | 13:30 Uhr

Kaiserslautern. Emotionale Faktoren haben einen größeren Einfluss auf Immobilienpreise als bislang angenommen. Zu diesem Schluss kommen Forscher der Technischen Universität Kaiserslautern in einer aktuellen Studie. Demnach wirke sich menschliches Verhalten merklich auf Immobilientransaktionen aus.

Private Immobilienkäufe und -verkäufe werden stark von emotionalen Faktoren beeinflusst. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie aus dem Fachbereich Immobilienökonomie der Technischen Universität Kaiserslautern. Für die Analyse befragten die Forscher mehr als 400 Kunden des Immobilienportals "ImmobilienScout24". Der Auswertung zufolge schätzen private Käufer Immobilien bereits anders ein als professionelle Immobilienmakler. Im Schnitt bewerteten die privaten Interessenten den Zustand eines Objektes deutlich positiver.

Unangemessene Preise

Privatkäufer und -verkäufer schätzen ihre Marktkenntnisse im Vergleich zu Immobilienmaklern nur als moderat ein, gleichzeitig sind sie häufig emotional gebunden. "Immobilienkäufe stellen für die meisten privaten Haushalte die größte Ausgabe überhaupt dar. Deshalb sind hiermit immer hohe Erwartungen verbunden. Die Einbeziehung menschlicher Verhaltensweisen kann wichtige Erkenntnisse über den Zusammenhang von Werten und Preisen auf Immobilienmärkten liefern", erklärt Professor Björn-Martin Kurzrock von der Technischen Universität Kaiserslautern. Privatverkäufer sind ebenfalls emotional gebunden und legen aufgrund der geringen Marktkenntnisse oftmals nicht realisierbare Angebotspreise fest. Infolgedessen müssen sie häufiger Abschläge in Kauf nehmen.

sw

Facebook
Kommentare
27.06.2013
10:46
Immobilienpreise auch von emotionalen Faktoren abhängig
von creck | #2

Fazit: Weil Privatverkäufer emotional an ihre Immobilie gebunden sind, sollten sie lieber einem Makler das Geschäft überlassen, der das traute Heim dann emotionslos bei "immobilienscout24" für einen Bruchteil verscherbelt.
Deshalb gehören maklergeführte Immobilien auch immer zu den Schnäppchen....

Lieber Gott, lass Hirn über Kaiserslautern regnen!

27.06.2013
08:09
Immobilienpreise auch von emotionalen Faktoren abhängig
von The_Rebel | #1

Ein bißchen gesunder Menschenverstand hätte für diese Erkenntnisse auch ausgereicht! Damit beschäftigen sich Universitäten? Dann wundert mich manches nicht mehr!

Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

 
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
Aus dem Ressort
Was vor dem Ende des Gartenjahres noch zu erledigen ist
Gartenarbeit
Spätestens im November muss der Hobbygärtner im Garten die letzten Aufgaben erledigen. Denn jeden Tag kann der Winter ins Land einziehen. Es gibt noch ein bisschen was zu tun, zum Beispiel sollten Pflanzen zurückgeschnitten und Kletterpflanzen vor Stürmen gesichert werden.
Einfarbige Treppen können für Senioren gefährlich werden
Sicherheit
Besonders ältere Menschen, die an einer Sehschwäche leiden, benötigen bei Treppen einen deutlichen farblichen Kontrast. Einfarbige Treppe können dagegen zur Stolperfalle werden, ebenso Glastreppen, die eine Absturzgefahr simulieren. Auch sorgen Socken auf Holzstufen schnell für Rutschgefahr.
Hausbesitzer sollten ihre Mülltonnen vor Waschbären sichern
Wildtiere
Waschbären verbreiten sich immer mehr in den Städten. Doch so possierlich die Tierchen auch sind, an Häusern und in Gärten können sie große Schäden anrichten. Vor allem weggeworfene Lebensmittel locken die Waschbären an. Worauf Hausbesitzer bei der Müllentsorgung achten sollen, lesen Sie hier.
Vor Vertrag über Hausbau Beispielhäuser besichtigen
Eigenheim
Die eigenen vier Wände - das ist der große Traum vieler Menschen. Damit er nicht zum Alptraum wird, sollten Bauherren auf der Suche nach der passenden Baufirma gut vergleichen und sich bei Beratungen nicht zu schnell zur Unterschrift drängen lassen.
KfW-Zuschuss für einen barrierefreien Umbau nutzen
Förderung
Senioren die ihr Zuhause barrierefrei umbauen möchten, können einen zinsgünstigen Kredit von der KfW-Förderbank erhalten. Darüberhinaus sind Zuschüsse von zehn Prozent der förderfähigen Investitionskosten möglich. Die Förderung richtet sich an Mieter und Eigentümern von Häusern sowie Wohnungen.