Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Renovierung

Immer mehr Deutsche entdecken den Hobbyhandwerker in sich

23.12.2012 | 08:45 Uhr
Deutsche Heimwerker trauen sich einiges zu - für einige Arbeiten sollte man sich aber lieber doch an Profis wenden.Foto: Getty

Essen.  Trend zum Selbermachen: Viele Hausbesitzer oder Mieter haben Spaß daran, beim Hausbau oder der Modernisierung selbst aktiv zu werden. Einige Arbeiten sollten jedoch nur von Profis erledigt werden. Wer trotzdem selbst anpacken will, kann eine "Baubegleitung" in Anspruch nehmen.

Die Lust der Deutschen am Selbermachen nimmt deutlich zu. Gerade beim Hausbau oder bei der Modernisierung können Heimwerker ihre Fähigkeiten gewinnbringend und vielfältig einsetzen. Und dabei gilt: Überall dort, wo der Arbeitsanteil hoch und die Materialkosten niedrig sind, kann viel gespart werden.

„Die realistisch geplante Eigenleistung in Form der Muskelhypothek kann den Finanzierungsbedarf bei der Bank um bis zu zehn Prozent senken“, bestätigt Steffen Zwer von der BHW-Bausparkasse. Grundsätzlich kein großes Problem für geschickte Heimwerker sind in der Regel die beliebtesten Formen der Eigenleistung: Maler- und Tapezierarbeiten sowie das Verlegen von Bodenbelägen.

Vorarbeiten und leichte Montierarbeiten

Es gibt jedoch auch heiklere Bereiche: Obwohl sich laut einer BHW-Umfrage rund 17 Prozent der Befragten Elektroarbeiten und 16 Prozent die Installation von Sanitäranlagen zutrauen, ist davon aus Gründen der Gewährleistung und der Sicherheit dringend abzuraten.

Auch aus baurechtlichen Gründen gehören Heizungs-, Sanitär- und Elektroinstallationen , Gründungs- und Abdeckungsarbeiten wie auch Zimmerer-, Dachdecker- und Klempnerarbeiten in Profihand. Selbst anpacken können Bauherren bei allen Vorarbeiten oder bei leichten Montierarbeiten.

Service "Baubegleitung"

Eine bewährte Methode: Eigenleistungen unter Anleitung und Beratung von Profis umsetzen. „Der Begleiter ist gewissermaßen der persönliche Fachmann des Bauherrn im Hintergrund“, erläutert Zwer. Das koste zwar etwas mehr, garantiere dafür aber die einwandfreie Ausführung.

Eigenbau Überlebenskapsel

Den Service „Baubegleitung“ bieten unter anderem freie Ingenieurbüros, der Verein Privater Bauherren, der Bauherren- Schutzbund, der TÜV oder die Dekra an.



Kommentare
Aus dem Ressort
Moderne Kaminöfen wärmen, nachdem das Feuer erloschen ist
Feuerstelle
Kaminöfen erleben eine umweltfreundliche Renaissance. Die neuen Modelle sind schlank, schick und mit neuer Technik ausgestattet. Zum Beispiel hat die Feuerstelle der Neuzeit einen Wärmespeicher und produziert längst nicht mehr so viel Feinstaub wie Kamine älteren Jahrganges.
Was vor dem Ende des Gartenjahres noch zu erledigen ist
Gartenarbeit
Spätestens im November muss der Hobbygärtner im Garten die letzten Aufgaben erledigen. Denn jeden Tag kann der Winter ins Land einziehen. Es gibt noch ein bisschen was zu tun, zum Beispiel sollten Pflanzen zurückgeschnitten und Kletterpflanzen vor Stürmen gesichert werden.
Einfarbige Treppen können für Senioren gefährlich werden
Sicherheit
Besonders ältere Menschen, die an einer Sehschwäche leiden, benötigen bei Treppen einen deutlichen farblichen Kontrast. Einfarbige Treppe können dagegen zur Stolperfalle werden, ebenso Glastreppen, die eine Absturzgefahr simulieren. Auch sorgen Socken auf Holzstufen schnell für Rutschgefahr.
Hausbesitzer sollten ihre Mülltonnen vor Waschbären sichern
Wildtiere
Waschbären verbreiten sich immer mehr in den Städten. Doch so possierlich die Tierchen auch sind, an Häusern und in Gärten können sie große Schäden anrichten. Vor allem weggeworfene Lebensmittel locken die Waschbären an. Worauf Hausbesitzer bei der Müllentsorgung achten sollen, lesen Sie hier.
Vor Vertrag über Hausbau Beispielhäuser besichtigen
Eigenheim
Die eigenen vier Wände - das ist der große Traum vieler Menschen. Damit er nicht zum Alptraum wird, sollten Bauherren auf der Suche nach der passenden Baufirma gut vergleichen und sich bei Beratungen nicht zu schnell zur Unterschrift drängen lassen.
Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

 
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos