Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Kosten

Hydraulischer Abgleich der Heizung kann Energiekosten senken

27.08.2012 | 15:13 Uhr
Hydraulischer Abgleich der Heizung kann Energiekosten senken
Eine gut aufeinander abgestimmte Heizungsanlage kann Einsparungen von rund 110 Euro bringen.Foto: WAZ FotoPool

Berlin.  Mit einem hydraulischen Abgleich der Heizungsanlage kann ein Einfamilienhaus rund 110 Euro einsparen - in Zeiten hoher Kosten für Heizöl und Gas fast die einzige Möglichkeit für Hausbesitzer zu weniger Geld auszugeben. Doch der Abgleich lohnt nicht bei jeder Heizungsanlage.

Die Kosten für Heizöl sind im bundesweiten Durchschnitt aktuell so hoch wie seit vier Jahren nicht. Die Preisspirale beim Heizöl macht sich über kurz oder lang auch bei den Gaspreisen bemerkbar. Gegensteuern können Hausbesitzer mit einem hydraulischen Abgleich der Heizungsanlage.

Dies sei ein "Spar-Geheimtipp", sagt Tanja Loitz von der gemeinnützigen co2online GmbH. Dabei stelle ein Fachhandwerker alle Komponenten der Heizungsanlage - Pumpe, Kessel und Heizkörper - optimal aufeinander ein, so dass sich die Wärme gleichmäßig im Haus verteilt.

Kosten zwischen 400 und 800 Euro

Das senke den Energieverbrauch . Der Expertin zufolge fehlt der hydraulische Abgleich noch bei etwa 90 Prozent der Heizanlagen in Deutschland. In einem Einfamilienhaus sei eine jährliche Heizkostenersparnis von 110 Euro drin. Die Kosten hängen laut Loitz vom Zustand der Heizung ab, liegen aber meist zwischen 400 und 800 Euro. Auf der Internetseite www.meine-heizung.de stellt co2online einen kostenlosen WärmeCheck zur Verfügung.

Damit könnten Hauseigentümer schnell herausfinden, wie schnell sich ein hydraulischer Abgleich für ihr Haus rechnet, sagt Loitz. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
Einbruchsopfer - Schäden bei Polizei und Versicherung melden
Hausrat
Die Zahl der Einbrüche scheint zu steigen. Eine Hausratsversicherung kann im Falle eines Falles helfen. Denn sie schließt Schäden ein. Um ihr Geld zurück zubekommen, sollten Opfer aber einige Regeln beachten: Es ist besonders wichtig, den Einbruchsdiebstahl bei Polizei und Versicherer zu melden.
Späteren Dachausbau möglichst schon beim Hausbau einplanen
Bau
Meist wird das Haus mit ausreichend Platz geplant, einen Dachausbau halten sich aber viele Bauherren offen. Denn irgendwann könnte da zum Beispiel eine Wohnung für die Kinder entstehen. Diese Option müssen sie bereits beim Hausbau bedenken.
Unangenehme Geräusche vom Nachbarn - Tipps zum Schallschutz
Wohnqualität
Es gibt Schöneres, als dem Nachbarn bei der Morgentoilette zuzuhören. Oder nachts Pistolenschüssen aus seinem TV zu lauschen, anstatt zu schlafen. Auch wenn Mieter die Wohnung baulich kaum verändern können, bleiben ihnen mehrere Schallschutzmittel. Welche genau, erfahren Sie hier.
Kürbisse mit eingekerbten Mustern für den Herbst dekorieren
Tipps
Herbst und Halloween ohne Kürbisse sind heute kaum noch auszudenken. Wie schön, dass es neben den üblichen "Kürbis-Fratzen" mit ausgehöhlten Augen und Mündern auch noch andere Deko-Ideen gibt. Beispielsweise herbstliche Blättermotive, die man einfach auf den Kürbis ritzt.
Duisburg will mehr Wohnflächen am Wasser erschließen
Stadtentwicklung
Die Stadt Duisburg und ihre Partner arbeiten an der Zukunft. Unter dem Titel "Duisburg 2027" wurden unter anderem Vorstellungen zu den Themen Wohnen, Wirtschaft und Umwelt zusammengetragen. Ein Ziel ist es mehr Wohnflächen am Wasser auszuweisen. Hochwertige Ein- und Mehrfamilienhäuser sind geplant.
Umfrage
Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

 
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos