Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Winter

Wer bei mangelhafter Schneeräumung haftet

12.12.2012 | 05:45 Uhr
Wer bei mangelhafter Schneeräumung haftet
Hauseigentümer können die Räumpflicht auf Firmen oder Mieter übertragen. Verantwortlich bleiben sie trotzdem.Foto: Ingo Otto

Bonn.  Hauseigentümer können sich nicht mit einem Schild "Privatweg, Betreten verboten" vor ihrer Pflicht zum Schneeräumen drücken. Sie sind selbst dann für die Sicherheit vor ihrem Grundstück verantwortlich, wenn sie die Räum- und Streupflicht übertragen haben.

Auch wenn sie die Räum- und Streupflicht an Mieter oder Dienstleister übertragen, sind Haus- und Wohnungseigentümer für sichere Wege auf und vor ihrem Grundstück verantwortlich. Darauf weist der Verbraucherschutzverein "wohnen im eigentum" hin. Schilder wie "Privatweg, Betreten verboten" schützen danach nicht vor Haftung.

Für die angrenzenden Gehwege sind eigentlich die Gemeinden zuständig. Sie geben diese Verpflichtung aber meist an die Eigentümer weiter. In der kommunalen Satzung ist festgelegt, wann und wie zu räumen ist. In den meisten Gemeinden droht bei Verletzung der Vorschriften für die Eigentümer ein Bußgeld.

Zur Kontrolle verpflichtet

Kommt jemand zu Schaden, weil die Regeln nicht beachtet wurden, sind die Eigentümer schadenersatzpflichtig. Räumen die Eigentümer nicht selbst bei Schnee und Glätte, müssen sie zumindest regelmäßig kontrollieren, ob der Winterdienst ordentlich ausgeführt wird. Wenn nicht, müssen sie für Abhilfe sorgen. (dapd)

Kommentare
13.12.2012
10:57
Wer bei mangelhafter Schneeräumung haftet
von noergler2012 | #13

Bei mir führt mein Schneeräumen nur zu unmutbaren Lärmbelastungen durch aufstampfende Fußgänger, die sich neben meinem Fenster die Füße abtreten weil...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Wohnen im Alter: Alternativen zu den eigenen vier Wänden
Ratgeber
Wenn Alter und körperliche Gebrechen das Leben im eigenen Heim schwer machen, bedeutet dies nicht gleich Seniorenheim. Es gibt Alternativen.
"test": Jeder zweite Elektrogrill schneidet gut ab
Immobilien
Elektrogrills sind bei Grillmeistern umstritten. Doch die Stiftung Warentest kommt zu einem recht guten Ergebnis. Immerhin sind sie schnell...
An den Winter denken: Isolierte Heizungsrohre sparen Geld
Immobilien
Auch wenn der Gedanke zu Beginn der warmen Jahreszeit schwerfällt: Der nächste Winter kommt bestimmt. Hausbesitzer sollten sich daher Gedanken machen,...
Maklerprovisionen: Ab 1. Juni gilt Bestellerprinzip
Immobilien
Vermieter nutzen oft Makler, um Mieter für ihre Wohnungen zu finden. Die Maklerprovisionen müssen aber in der Regel die Mieter zahlen. "Vor allem in...
Spielgeräte im Garten eines Mietshauses nicht immer erlaubt
Immobilien
Ein Mieter darf Spielgeräte im Garten eines Mehrfamilienhauses nur dauerhaft aufstellen, wenn der Garten seiner Wohnung zugewiesen ist. Handelt es...
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
article
7382473
Wer bei mangelhafter Schneeräumung haftet
Wer bei mangelhafter Schneeräumung haftet
$description$
http://www.derwesten.de/wohnen/hauseigentuemer-haften-bei-mangelhafter-schneeraeumung-id7382473.html
2012-12-12 05:45
Ratgeber,Wohnen,Schneeräumung,Gehwegreinigung
Wohnen