Das aktuelle Wetter NRW -1°C
Mietrecht

Grundsätzlich dürfen Mieter auf dem Balkon grillen

10.07.2013 | 11:45 Uhr
Funktionen
Grundsätzlich dürfen Mieter auf dem Balkon grillen
Auch Mieter dürfen im Sommer auf dem Balkon grillen. Foto: Andrea Warnecke

Berlin.   Grundsätzlich dürfen Mieter auf dem Balkon grillen. Allerdings sollten sie darauf achten, dass ihre Nachbarn nicht übermäßig belästigt werden. Aus Feuerschutzgründen wird in den Hausordnungen oftmals das Grillen auf dem Balkon gänzlich verboten oder auf Elektrogrills beschränkt.

Grillen auf dem Balkon ist grundsätzlich erlaubt. Allerdings nur, wenn die übrigen Bewohner des Hauses hierdurch nicht übermäßig belästigt werden. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland in Berlin hin. Zieht der Rauch direkt in das Fenster eines Nachbarn, ist diese Grenze in der Regel überschritten.

Aus dem allgemeingültigen Gebot der Rücksichtnahme ergibt sich, dass während der Grillsaison allenfalls zweimal im Monat auf dem Balkon gegrillt werden darf. Nachbarn sollte hierbei durch eine vorherige Ankündigung die Möglichkeit gegeben werden, sich vor Rauch- und Geruchsbelästigungen zu schützen.

Grillen oft aus Feuerschutzgründen verboten

Aus Feuerschutzgründen wird in den Hausordnungen oftmals das Grillen auf dem Balkon gänzlich verboten oder auf Elektrogrills beschränkt. Gerade in Wohnungseigentumsgemeinschaften gelten diesbezüglich zumeist strenge Vorgaben. Wer sich als Mieter an solche Regeln trotz Abmahnung nicht hält, dem kann schlimmstenfalls die Kündigung drohen.

Kommentare
10.07.2013
14:38
Grundsätzlich dürfen Mieter auf dem Balkon grillen
von Juelicher | #1

Die Überschrift suggeriert genau das Gegenteil der Rechtslage! Das Grillen kann vom Vermieter per Hausordnung untersagt werden, was oftmals auch geschieht. Daran muss sich der Mieter halten.
Grillen auf dem Balkon ist für Mieter eben NICHT grundsätzlich erlaubt!

Aus dem Ressort
Vereisten Gehweg nicht mit Holzspäne streuen
Wohnen
Um Gehwege bei Eisglätte zu sichern, ist ein Streugut unverzichtbar. Wer für den Winterdienst verantwortlich ist, sollte dabei ein wirkungsvolles...
"test": Saugroboter ersetzen Staubsaugen von Hand nicht
Putzhilfen
Die einen schwören auf die Putzhilfen, die anderen tun sie als Spielzeug ab: Saugroboter. Welche Partei recht hat, wollte Stiftung Warentest wissen.
Deutschland bleibt wichtigster Markt für Ikea
Möbel
Ikea hat in Deutschland ambitionierte Umsatz- und Standortziele. Das Online-Geschäft will der Konzern mit schwedischen Wurzeln auch vorantreiben.
Wohnhaus wird in Dortmund auf Hochbunker gebaut
Bauprojekt
Es wird wohl Dortmunds verrücktestes Wohnhaus: Am Leierweg in der westlichen Innenstadt entstehen zwei Wohnungen auf einem Hochbunker.
Milben beseitigen: Baumwollgewebe unter Matratze legen
Immobilien
Um den allergieauslösenden Kot von Milben im Bett zu beseitigen, wird ein waschbares Baumwollgewebe unter die Matratze gelegt. Neue Studien bezeugen...
Fotos und Videos
Modisches Design bei Möbelstücken
Bildgalerie
Fotostrecke
Neue Trends beim Küchendesign
Bildgalerie
Fotostrecke
Wandbilder von Essen
Bildgalerie
XXL-Fotos
article
8167611
Grundsätzlich dürfen Mieter auf dem Balkon grillen
Grundsätzlich dürfen Mieter auf dem Balkon grillen
$description$
http://www.derwesten.de/wohnen/grundsaetzlich-duerfen-mieter-auf-dem-balkon-grillen-id8167611.html
2013-07-10 11:45
Grillen, Balkon, Feuerschutz, Hausordnung, Bewohner, Vermieter, Mieter, Elektrogrill
Wohnen