Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Garten

Kübelpflanzen erneut im Frühjahr zurückschneiden

24.03.2013 | 08:30 Uhr
Kübelpflanzen erneut im Frühjahr zurückschneiden
Kübelpflanzen brauchen auch in Frühjahr besondere AufmerksamkeitFoto: getty

Neustadt.  Auch im Frühjahr brauchen Kübelpflanzen einen Rückschnitt. Besonders, wenn sie es im Winter zu warm oder zu dunkel hatten, müssen die Pflanzen erneut zurückgeschnitten werden. Dabei sollte man die Pflanzen auch gleich auf einige Schädlinge untersuchen, raten Gartenexperten.

Gerade wenn sie unter ungünstigen Bedingungen überwintern, brauchen Kübelpflanzen im Frühjahr einen Rückschnitt. Zwar würden sie grundsätzlich bereits vor dem Einräumen um etwa ein Drittel zurückgeschnitten. Falls es im Winterquartier jedoch zu warm oder zu dunkel war, müsse im Frühjahr erneut geschnitten werden, informieren die Experten der Gartenakademie Rheinland-Pfalz.

Bleiwurz und Margerite zum Beispiel würden gegebenenfalls im Frühjahr nachgeschnitten, ebenso schwache Triebe der Bougainvillea - und auch Hibiskus sowie Zitruspflanzen könnten bei Bedarf im März noch gestutzt werden. Die Prinzessinnenblume werde im Frühjahr und Sommer mehrmals ins einjährige Holz zurückgeschnitten, damit sie sich besser verzweige. Lorbeerbäume können als Kugelbäumchen in Form geschnitten werden. Beim Enzianstrauch erfolgt ein Rückschnitt generell im Frühjahr.

Beginnen die Kübelpflanzen neu auszutreiben, steige auch ihr Wasserbedarf, betonen die Experten. Sie raten außerdem, die Pflanzen regelmäßig auf Schädlinge wie Spinnmilben oder Schildläuse zu kontrollieren, da sich diese im Winterquartier oft unbemerkt stark vermehrten. (dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Ein kleiner Hühner-Nachschlag für künftige Halter
Kraut & Rüben
Jetzt, beim Aussäen, merken Sie’s wieder: Immer ist der Garten zu klein. Und glauben Sie mir: Er ist völlig unabhängig von der Größe immer zu klein.
Ein Garten-Waterloo – Möhren aus der Waschmaschine
Kraut & Rüben
Es gibt Waschpulver, Waschbären und Waschmöhren. Die landen in der Waschmaschine damit sie so aussehen, als hätte man sie vom Baum gepflückt.
Die kleine Freiheit der Kartoffel-Ernte im 21. Jahrhundert
Kraut & Rüben
Der Gärtner möchte unabhängig sein von der Lebensmittelindustrie. Er wünscht sich Natur - auf dem Teller. Leider gefällt nicht jedem das Natürliche.
Das ist ein dickes Ding – Noch mehr Dicke-Bohnen-Rezepte
Kraut & Rüben
Ich hab noch einmal in den Rezepten geblättert, abgesehen von denen, die mir die klassische Variante mit Speck und Mehlschwitze schmackhaft machen...
Aber diese Dickebohnenblüten! Hach!
Kraut & Rüben
Haaaalt! Bitte keine Dicke-Bohnen-Rezepte mehr, liebe Leserinnen! Wenn das nämlich so weitergeht, kann ich bald ein ganzes Kochbuch nur mit Rezepten...
Fotos und Videos
DFB-Pflichtsieg in Georgien
Bildgalerie
DFB-Team
Demo-Samstag in Dortmund
Bildgalerie
Aufmärsche
Let's Dance lässt Stars tanzen
Bildgalerie
Show-Format
51. Grimme-Preis in Marl
Bildgalerie
Preisverleihung
article
7755266
Kübelpflanzen erneut im Frühjahr zurückschneiden
Kübelpflanzen erneut im Frühjahr zurückschneiden
$description$
http://www.derwesten.de/wohnen/garten/kuebelpflanzen-erneut-im-fruehjahr-zurueckschneiden-id7755266.html
2013-03-24 08:30
Wohnen,Ratgeber,Garten,Kübelpflanzen,Rückschnitt
Garten